· 

Ein Beispiel für reinen Opportunismus und Günstlingswirtschaft (Nepotismus)...

Daniel Birkhofer¦

 

Das Verhältnis auf der Kostenseite lautet: 80 : 21400000000... Oder auf der Verhaltensebene bei der Abstimmung im Parlament bezüglich "Transparenzfrage" (siehe personalisierte Tabelle zum Stimmverhalten der einzelnen VolchsvertreterInnen am Ende des hiesigen Berichts): "Auffallend ist, dass beinahe alle Nationalräte bei der Abstimmung anwesend waren. Auch die üblichen Verdächtigen vom rechts-bürgerlichen Lager, die sonst beinahe permanent durch Abwesenheit glänzen. Hier aber ging es um ihre Klientel, also wird augenscheinlich besser mobilisiert, um auch ja nichts dem Zufall zu überlassen und alle Risiken auszuschliessen." VerbrecherInnen mit Ansage! Oder: man muss nicht schuldig sein, um trotzdem haftbar zu sein für schlechte Entscheide, die aus solchen Einseitigkeiten entstehen und am Zunehmen begriffen sind (Solidaritätsverlust, weiterer Aufbau von Fronten, "Spiel mit dem Feuer"...).

 

Bezugnehmend auf diesen Bericht.