Es betrifft uns alle

Unseren Ergebnissen zufolge drohen 95% der Bevölkerung ein Ungleichgewicht zwischen den Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren, viel zu niedrige Omega-3-Werte und eine unzureichende Polyphenolversorgung durch die Ernährung.

 

In den letzten 50 Jahren produziert die moderne Industrie immer mehr unausgewogene Nahrungsmittel (“Fast Food” sowie industrielle Verarbeitung von Lebensmitteln), sodass das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 in Mitteleuropa mittlerweile durchschnittlich bei dramatischen 15:1 und schlechter liegt! Etliche der bekannten Volkskrankheiten stehen direkt mit diesem Ungleichgewicht in Verbindung oder basieren sogar darauf! Obwohl Wissenschaftler, Ärzte und sogar die WHO seit Jahren auf ein optimales Verhältnis von 5:1 oder besser hinweisen, fehlt es an notwendiger Information in die Bevölkerung. Nur wer seine Werte kennt, kann etwas für sich tun, vorbeugen und andere auf das Thema hinweisen. Aber wer weiss schon davon oder kennt gar seine Werte bzw. sein Omega-6- zu Omega-3- Fettsäuren Verhältnis. Nahezu 90% der Volkskrankheiten könnte laut Oxfort Professor Dr. Paul Clayton mit den richtigen «Werkzeugen» sogar vermeidbar sein!*1

 

Dr. Clayton spricht am Vortrag in Solothurn am 20. Mai öffentlich über dieses Thema.

Letzte Plätze können per Mail angefragt, oder über https://eventfrog.ch reserviert werden.

 

Vortrag für Ärzte und Therapeuten!

https://eventfrog.ch/Dr-Paul-Clayton-Therapeuten-Vortrag-Solothurn

 

Vortrag öffentlich für alle Gesundheitsbewussten

https://eventfrog.ch/DR-CLAYTON-in-Solothurn

 

Download
Fettsäuren Analyse Test Info-Video
Dieses kurze Video zeigt wie einfach man seine Fettsäuren Werte ermitteln kann!
zinzino_balancetest_instruction_video_de
MP3 Audio Datei 43.3 MB

 

*1 «Wenn die wichtigen entzündungshemmenden Nährstoffe unserer Nahrung wieder zugefügt werden, sinken unsere Erkrankungsraten um bis zu 90%. Wir werden fast immun gegen degenerative Krankheiten, und unsere Chancen in Würde und Gesundheit ein hohes Lebensalter zu erreichen nehmen drastisch zu.»

 

 

Anfragen zur Veranstaltung, Platzreservierung & Info zum Test auch hier: BenzKonsulting: Mail: kontakt@benzko.ch – Office: +41 (0)31 768 00 86