· 

Motoclub Chong-Tei feiert 30-jähriges Jubiläum unter dem Motto « Fahre ù Feschte“!

Foto: Sonja Vaucher
Foto: Sonja Vaucher

DMZ – KULTUR ¦

Patricia Jungo ¦

#mittelländische ¦

 

Anlässlich seines 30-jähriges Jubiläums lädt der Motoclub Chong-Tei aus St. Ursen am Samstag tagsüber zu einer Ausfahrt ein. Am Abend gibt es im Klublokal in Tasberg Konzerte. Zu diesem sechsköpfigen Männerverein hat sich eine eingeschworene Truppe von Freunden zusammengeschlossen. Präsident Frank Baeriswyl erzählt, die Mitglieder verbinde die Leidenschaft für Motorräder und man unternehme regelmässig Ausfahrten, besuche Konzerte oder lasse es sich beim Grillen oder beim Pokern gut gehen. Der Name Chong-Tei stammt aus dem Thailändischen und bedeutet „Prost“. Nach einem Ferienaufenthalt in Thailand habe man sich für diesen Namen entschieden. Es sei auch wichtig zu betonen, dass Chong-Tei sich klar von anderen Vereinen à la Hells Angels mit weniger gutem Ruf distanziere. Weiter erklärt Baeriswyl, dass zurzeit nur Männer im Verein dabei seien, dies aber nichts mit Frauenfeindlichkeit zu tun habe und im Moment wohl auch so bleiben werde. Es ist seit einigen Jahren Tradition, dass der Verein seinen Kreis öffnet und zum „Fahe ù Feschte“ einlädt. Am Samstag ist es wieder soweit. Zuerst ist für das Jubiläumsfest (30 Jahre) eine Ausfahrt geplant, an der alle Motorradfahrerinnen- und fahrer mitmachen können. Oft sind bei diesen Ausfahrten bis zu 40 Töffs dabei. Anschliessend geht das Fest beim Klubhaus Tasberg weiter. Da gibt es viel Musik, Grilliermöglichkeiten und sogar ein Spanferkel. Chong-Tei hat drei Bands eingeladen: Bic Old Dox, eine Freiburger Punk-Rockband, Eddie’s Beast, eine Iron-Maiden-Coverband und zum Ausklang werden noch Juan und Maria mit Country-Rocksongs zu hören sein. Wie Frank Baeriswyl erzählt, haben sich vor einigen Jahren auch schon spontane Jams ergeben. Für den Verein ist es wichtig, dass es ein familiäres Fest gibt, wo sich alle Leute mit Kind und Kegel willkommen fühlen. Das Ziel ist für Chong-Tei einen guten Anlass über die Bühne gehen zu lassen. Die Leute sollen mit einem glücklichen und guten Gefühl nach Hause gehen.

Das Jubiläumsfest findet am Samstag, 13. Juli 2019 im Vereinshaus in Tasberg, St. Ursen statt. Festbetrieb ab 11 Uhr, Ausfahrt 13.30 Uhr und Unterhaltung ab etwa 17 Uhr.

 

 

Quelle: FN