· 

Wunderbare Sache: Heavy-Metal-Band Metallica spendet an Kinderkrebsklinik in Rumänien

DMZ - KULTUR ¦

#mittellaendische ¦

 

Hier hat die US-amerikanische Heavy-Metal-Band Metallica für einmal den richtigen Takt gefunden und hat 250.000 Euro für den Bau eines Kinderkrankenhauses in Rumänien gespendet.

Die Spende der Band an den rumänischen Verband Daruieste Viata, der Gelder für den Bau des ersten pädiatrischen Onkologiekrankenhauses des Landes sammelt, sei dem ausverkauften Konzert am Mittwoch vorausgegangen, so der Verband in einer Pressemitteilung.

"Unser Ziel ist es, kranken Kindern ein wenig Freude zu bereiten - so wie Metallica ihre Fans auf der ganzen Welt glücklich macht", sagte Carmen Uscatu, eine der Gründerinnen des Vereins, der AFP.

Die Metallband spendete über seine gemeinnützige Stiftung All Within My Hands, heisst es in einer Erklärung.

Der Bau des Krankenhauses begann Mitte 2018 in Bukarest und ist eines der wenigen, das in den letzten drei Jahrzehnten gebaut wurde. Das Projekt wird voraussichtlich im nächsten Jahr abgeschlossen, mit Spenden von 260.000 Personen und bisher etwas weniger als 2.000 Unternehmen.

Rumänien - laut Transparency International eines der korruptesten Länder der EU - kämpft trotz Milliarden von Euro an EU-Mitteln für die Modernisierung seiner Infrastruktur. Die derzeitige Regierung hat die Pläne für den Bau von drei neuen Regionalkrankenhäusern, für die die EU Mittel bereitgestellt hat, wiederholt verschoben. 

 

 

Quelle: Euronews ¦ afp ¦ Metallica