· 

Alphornkonzert ohne politischen Inhalt

DMZ - KULTUR ¦

 

Heute durfte man in Solothurn vor der St. Ursen Kathedrale ein wundervolles Alphornkonzert geniessen. Für einmal ohne politische Hintergründe. Denn nur allzu oft versuchte die SVP in den letzten Jahren echte Schweizer Traditionen als deren eigene zu pachten. Aber wer die Schweiz kennt, weiss auch nur allzugut, dass genau diese Traditionen unendlich weit weg stehen von der SVP und deren braunen Gedankengut. Und das ist auch gut so!

 

Das Alphorn ist übrigens ein Blechblasinstrument. Diese Zuordnung ergibt sich jeweils aus der Technik der Tonerzeugung und dem Mundstücktypus und nicht aus der Materialbeschaffenheit des Instrumentes. Da es keine Möglichkeit hat, seine Rohrlänge flexibel zu verändern, ist das Alphorn an die Töne der Naturtonreihe gebunden und ist somit ein Naturhorn. Es gilt als ein Nationalsymbol der Schweiz und ist politisch genauso neutral wie die Schweiz selbst.

 

Das Konzert sorgte bei allen Menschen vor der Kathedrale für eine unheimliche und mystische Stimmung. Gänsehaut war programmiert. Herrlich wohlig fühlte man sich bei diesen Naturtönen, die Einheit uns Einigkeit symbolisieren.

 

->> Zum Video und zur Musik


Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.