· 

Vielfalt am Freiburger Tag der Zweisprachigkeit

DMZ - KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦

 

 

Am kommenden Samstag wird in Freiburg/Fribourg der Tag der Zweisprachigkeit gefeiert. Freiburg und Fribourg ist die gleiche Stadt und doch hat „jede“ ihre eigenen Blickwinkel. Diese vielfältigen Perspektiven sollen an diesem Tag verbunden und gewürdigt werden. Das Programm verspricht Abwechslung: Die Freiburger Sängerin Zoë Kressler und die Violinistin Noémie Wolz haben sich in der Gustav-Akademie kennengelernt und führen um 9.30 Uhr in der reformierten Kirche in der Romontgasse musikalisch in den Tag.

 

Danach folgt das Überreichen des Preises für Zweisprachigkeit durch den Staat Freiburg. Die Sprachen in dieser Stadt sind recht bunt: Neben Deutsch, Französisch und Bolz wird nämlich auch Senslerdeutsch geredet. Dazu haben die Passanten die Möglichkeit um 11.00 Uhr in den Genuss eines spielerischen Schnellkurses für Senslerdeutsch mit Christian Schmutz zu kommen. Aber auch zu weiteren Sprachen lädt man ein: Das Institut für Mehrsprachigkeit bietet innerhalb von jeweils 30 Minuten einen Grundstock an neuen Sprachkenntnissen an. Die Auswahl reicht dabei von Japanisch, Schwedisch, Rumantsch, Portugiesisch, Schweizerdeutsch bis hin zur Sprache der Vögel. Auch interessante Gespräche können mitverfolgt werden.

 

So sprechen der Journalist Rainer Schneuwly und Ständerat Hans Stöckli am Nachmittag über den Unterschied zwischen der Zweisprachigkeit in Biel und jener in Freiburg. Schneuwly ist der Autor des in diesem Jahr veröffentlichten Buches „Bilingue“. Der musikalische Rahmen fehlt auch am Nachmittag nicht. Ab 12.30 Uhr sind die Folk-Pop-Musiker Christ Samuel und Igor Iov zu hören und um 15.00 Uhr rappen Cinnay und Bag‘Z. Abschliessen darf den Tag dann die Bibliothek der Stadt Freiburg mit der Ziehung der Gewinner des Wettbewerbs „Sommerlicher Leseplausch“.


Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0