· 

Sehr spät - Credit-Suisse-Konzernchef Thiam tritt zurück und nimmt sehr viel Geld mit

Neue Führung und weiter wursteln wie bisher?
Neue Führung und weiter wursteln wie bisher?

DMZ - ARBEITSWELT ¦

 

Was in der echten Privatwirtschaft undenkbar ist, ist bei Banken Usus. Man arbeitet gelinde gesagt schlecht wird aber dafür belohnt. Der Überwachungs-Skandal bei der Credit Suisse hat endlich Folgen und der Konzernchef Tidjane Thiam hat bei der gestrigen Verwaltungsratssitzung seinen Rücktritt angeboten. Das Gremium hat diesen einstimmig akzeptiert.

Thiams Nachfolger wird Verwaltungsrat Thomas Gottstein. Die Abfindung für die schlechte Arbeit wird erneut astronomisch hoch ausfallen. Das war bei Banken schon immer so, weil es einfach ist mit fremden Geld zu "haushalten".

 

 

Thiam wird die Credit Suisse nach der Präsentation der Ergebnisse für das Gesamtjahr und das vierte Quartal 2019 per 14. Februar verlassen. Der scheidende CS-Konzernchef hält schriftlich fest: «Ich bin mit dem Verwaltungsrat übereingekommen, dass ich die Bank verlassen werde. Ich bin stolz darauf, was das Team während meiner Zeit erreicht hat. Wir haben die Credit Suisse erfolgreich transformiert.» Das sich selber auf die Schultern klopfen und die überwiegenden schlechten Seiten zu verschweigen scheint in Bankkreisen Tradition zu sein.

 

 

Quelle: SRF 


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0