· 

Traurige Nachricht vom Zoo Zürich - Elefantenbulle Maxi eingeschläfert

Elefantenbulle und Publikumsliebling Maxi (Bildquelle: SRF)
Elefantenbulle und Publikumsliebling Maxi (Bildquelle: SRF)

DMZ – NATUR ¦ Patricia Jungo ¦

 

Am Montag musste im Zoo Zürich der Elefantenbulle und Publikumsliebling Maxi eingeschläfert werden. Maxi kämpfte mit seinen über 50 Jahren schon längere Zeit mit gesundheitlichen Problemen, die ihm auch das Essen schwer machten. Demzufolge kam es auch zu Gewichtsverlust. Der Elefantenbulle lebte schon seit 1981 im Zoo Zürich.

 

Von seinen 12 Nachkommen leben die Töchter Chandra, Farha und Omysha ebenfalls in Zürich. Geboren wurde Maxi 1969/1970 in Thailand. Vor einigen Monaten wurde der absolute Publikumsliebling im Zoo Zürich als dienstältester Mitarbeiter gefeiert. Maxi war vor allem nach Zürich geholt worden, um für Nachwuchs zu sorgen. Diese Aufgabe erfüllte er auch bestens. Bereits 1984 wurde das erste Kalb geboren. Neben seinen 12 Nachkommen hatte Maxi auch 21 Enkel und sogar zwei Urenkel.

 

Seit 2014 weilt auch sein Nachfolger im Zoo; der 15-jährige Zuchtbulle Thai. Mit zunehmendem Alter brachte Maxi immer weniger Gewicht auf die Waage. 2017 waren es keine fünf Tonnen mehr. Das Fressen von Heu empfand der Elefant als sehr anstrengend, ebenso schien ihm das Hinlegen und Aufstehen laut Bericht des Zoos sehr viel Mühe zu bereiten. Diese Altersbeschwerden galten denn auch als Grund dafür, dass er am Montag eingeschläfert wurde.

 

 

Quelle: srf news


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0