· 

Belp BE – 13-Jährige nach Sturz in Trampolinhalle verstorben

DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦

 

Am Sonntag ist in einer Trampolinhalle in Belp ein 13-jähriges Mädchen verunglückt. Es wurde bei einem Sturz schwer verletzt und ins Spital gebracht, wo es schliesslich am Freitag verstarb. Die Ermittlungen zu den Ereignissen sind im Gang.

 

Am Sonntag, 9. Februar 2020, gegen 1900 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in einer Trampolinhalle in Belp zu einem Unfall gekommen sei. Gemäss bisherigen Erkenntnissen war ein Mädchen aus noch zu klärenden Gründen gestürzt. Es wurde sofort durch Ersthelfer betreut und anschliessend durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam ins Spital gebracht. Am Freitag, 14. Februar 2020 erlag das 13-jährige Mädchen aus dem Kanton Bern dort ihren schweren Verletzungen.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland Ermittlungen zur Klärung des Hergangs und der Umstände der Ereignisse aufgenommen.

Kapo BE

Quelle: polizei-schweiz.ch

Link: https://www.polizei-schweiz.ch/belp-be-13-jaehrige-nach-sturz-in-trampolinhalle-verstorben/


Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0