· 

Oberstes Gericht in Australien stärkt Rechte der Aborigines

Nicht mehr möglich sie als Fremde einzustufen!
Nicht mehr möglich sie als Fremde einzustufen!

DMZ – INTERNATIONAL ¦ Patricia Jungo ¦

 

Das höchste Gericht Australiens gewährt den Ureinwohnern Australiens, den Aborigines, einen besonderen Status. Dabei ist es laut Gerichtsentscheid nicht massgebend, wo sie geboren wurden. Es ist so nicht mehr möglich sie als Fremde einzustufen, was natürlich auch vor Ausschaffungen schützt. In der Hauptstadt Canberra kamen zwei Fälle vor Gericht, bei denen es um verurteilte Kriminelle ging, welche in Papua-Neuguinea und Neuseeland geboren wurden. Sie sollten ausgeschafft werden.

 

Ein Elternteil ist jeweils australischer Abstammung und beide identifizieren sich als Aborigines. Das Urteil zugunsten ihrer Rechte bedeutet eine klare Stärkung der Ureinwohner Australiens und ist ein wichtiger Schritt für mehr Fairness und Anerkennung. Das Urteil war aber nicht eindeutig und fiel mit vier zu drei Stimmen eher knapp aus. Die Aborigines leben schon mehr als 60'000 Jahre auf dem australischen Kontinent, also viel länger als die britischen Siedler. Der Beginn der Kolonialisierung war für die Ureinwohner auch der Beginn einer langen Leidensgeschichte. Auch heute sind die Aborigines immer noch stark benachteiligt. In den grossen Städten ist ihre Situation etwas besser und sie finden Arbeit. In ländlichen Situationen ist die Situation weit schwieriger und sie finden kaum eine Anstellung, da die meisten weissen Arbeitgeber auch den Weissen den Vorrang geben. Mangelndes Verständnis und Rassismus macht ihnen auch heute noch das Leben schwer. Auch von Seiten der konservativen Regierung fehlen entsprechende Schritte, um die Lebensumstände der Aborigines zu verbessern. Der Gerichtsentscheid ist demnach ein sehr wichtiger Schritt in eine viel «menschlichere» Richtung.

 

 

Quelle: srf news


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.