· 

Zwei Verletzte bei Kollision in Flamatt

Zwei Verletzte bei Kollision in Flamatt ©
Zwei Verletzte bei Kollision in Flamatt ©

DMZ - BLAULICHT ¦

 

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos wurden heute Morgen in Flamatt zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Beide wurden mit der Ambulanz ins Krankenhaus überführt.

 

Am Sonntag, 8. März 2020, gegen 7.45 Uhr, war ein 38-jähriger Autofahrer von Flamatt in Richtung Schmitten unterwegs. Auf der Freiburgstrasse in Flamatt kam er aus einem noch ungeklärten Grund auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem Fahrzeug einer korrekt fahrenden 59-jährigen Lenkerin zusammenstiess. Beide Fahrer wurden verletzt, der erste davon schwer. Die Fahrzeuglenker wurden mit Ambulanzen in ein Spital transportiert. 

In Folge des Unfalles lief Motorenöl aus und wurde von der Feuerwehr Untere Sense und der Stützpunktfeuerwehr Düdingen beseitigt. Die beiden Fahrzeuge wurden vom Pannendienst abgeschleppt. Zwecks Intervention der Einsatzkräfte wurde der Verkehr wechselseitig geführt.

 

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0