· 

Nach Unfall in Uetendorf BE – E-Bikefahrer in kritischem Zustand

DMZ - BLAULICHT ¦

 

Am Sonntagnachmittag ist ein E-Bikefahrer bei einem Unfall in Uetendorf schwer verletzt worden. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Sein Zustand ist kritisch.

 

Der Unfall auf der Aegertenstrasse in Uetendorf wurde der Kantonspolizei Bern am Sonntag, 5. April 2020, gegen 17.00 Uhr gemeldet. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr ein E-Bikefahrer auf dem separaten Fahrradstreifen entlang der Aegertenstrasse in Richtung Uetendorf und beabsichtigte, nach rechts über die Aegertenstrasse in einen Feldweg abzubiegen. Beim Queren der Fahrbahn kam es zur Kollision mit einem ebenfalls in Richtung Uetendorf fahrenden Auto, wobei der E-Bikefahrer zu Boden geschleudert und verletzt wurde.

Der 85-jährige Mann wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit einer Ambulanz ins Spital gebracht, wo schwere Verletzungen festgestellt wurden. Sein Zustand ist kritisch.

Der Verkehr konnte wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geregelt werden. Für die Dokumentation der Unfallstelle durch den Unfalltechnischen Dienst der Kantonspolizei Bern wurde die Aegertenstrasse kurzzeitig komplett gesperrt.

Weitere Untersuchungen der Kantonspolizei Bern zum Unfall sind im Gang.

Kapo BE


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0