· 

Mehr Bestellungen für den Online-Buchhandel

DMZ – WIRTSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦

 

Auch die Schweizer Buchläden durften wegen der Corona-Krise während acht Wochen ihre Türen nicht mehr öffnen. Die gute Nachricht ist, dass der Online-Buchhandel in dieser Zeit aber stark zugenommen hat und so der Verlust im stationären Handel grösstenteils ausgeglichen werden konnte. Wie Tanja Messerli, die Interimschefin des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbandes berichtet, kam es nach dem ersten Schock in der Zeit zwischen März und Mai zu einem grossen Umsatzeinbruch in der Buchbranche.

 

Dies zeigten auch die Zahlen des Marktforschers GfK. Dennoch hätten einige Buchhandlungen gemeint, es komme ihnen ein bisschen vor wie Weihnachten. Der Grund dafür war das überaus gut florierende Online-Geschäft und der Wunsch der Leser, vor allem die regionalen Buchhandlungen zu unterstützen. Laut Tanja Messerli waren bei den Bestellungen übers Internet Kinder- und Jugendbücher sehr gefragt. Auch der börsenkotierte Marktführer Orell Füssli hatte bereits im März informiert, dass der Online-Handel im vergangenen Halbjahr um 60 Prozent zugenommen habe, was den Umsatzeinbruch in den stationären Buchläden zu einem grossen Teil hätte ausgleichen können. Dieselbe Entwicklung ist auch bei den kleineren Buchhandlungen zu beobachten. Über die Online-Verkäufe liegen jedoch keine genauen Zahlen vor. Dem Buchhandel geht es insgesamt wieder viel besser seit der Öffnung der Läden Mitte Mai. Wie Verbandschefin Tanja Messerli mitteilt, ist der Buchhandel verglichen mit anderen Einzelhändlern diesen Sommer wieder in einer guten Lage und in Bezug auf das vergangene Jahr fehlen nur noch 3.4 Prozent. Dies lässt die berechtigte Hoffnung aufkommen, dass der Schweizer Buchhandel am Ende des Jahres trotz des Lockdowns nicht schlechter abschneiden wird als im Vorjahr.

 

 

 

Quelle:

±srf news+


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0