· 

Deutschland - Aktuelle Situation: 12.097 Corona-Neuinfektionen

DMZ – GESUNDHEIT / WISSEN ¦ MM ¦

 

Die Gesundheitsämter haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 12.097 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet.

Insgesamt wurden damit seit dem Beginn der Pandemie in Deutschland 545.027 Infektionsfälle registriert.

 

Da am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter melden, liegen die Fallzahlen montags immer niedriger als unter der Woche.

 

Erst am Samstag hatte das RKI einen Rekordwert bei den täglich erfassten Neuinfektionen von 19.059 Fällen bekanntgegeben. Am Montag vor einer Woche hatte die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden bei 8685 gelegen.

Die Zahl der mit dem Coronavirus in Zusammenhang stehenden Todesfälle in Deutschland stieg nach den jüngsten Angaben des RKI auf 10.530 - 49 mehr als am Vortag. Die Zahl der Genesenen lag den Angaben zufolge bei etwa 355.900.

 

Deutsche Krankenhäuser erwarten Rekordzahl von Intensivpatienten

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft erwartet angesichts der deutlich gestiegenen Coronavirus-Infektionszahlen einen Rekord bei den intensivmedizinisch versorgten Patienten in Deutschland. In zwei bis drei Wochen werde die Höchstzahl der Intensivpatienten vom April übertroffen werden, dies lasse sich gar nicht mehr verhindern, sagte Verbandschef Gerald Gaß. "Wer bei uns in drei Wochen ins Krankenhaus eingeliefert wird, ist heute schon infiziert."

 

 

In Deutschland traten an diesem Montag bundesweit härtere Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie in Kraft. Unter anderem ist der gemeinsame Aufenthalt in der Öffentlichkeit nur noch Menschen aus zwei Hausständen erlaubt, höchstens aber zehn Menschen.

Video: Kliniken kündigen Verschiebung nicht dringlicher Operationen wegen Corona an (glomex)

Eine Vielzahl von Betrieben und Einrichtungen wie Opern, Theater, Schwimmbäder und Fitnessstudios muss geschlossen bleiben. Restaurants sind nur noch der Ausser-Haus-Verkauf und die Lieferung von Speisen erlaubt. Übernachtungsangebote für touristische Zwecke sind untersagt. 

Der Einzelhandel hingegen kann seine Läden weiterhin öffnen. Auch Schulen und Kitas bleiben offen. Die Massnahmen gelten zunächst bis Ende November; Mitte des Monats wollen Bund und Länder eine Zwischenbilanz ziehen. Einige Bundesländer weichen in Details von dem vereinbarten Massnahmenkatalog ab.

 

 

Quelle: RKI - https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0