· 

Ein Verein namens Stiller Protest!

DMZ – GESETZ / RECHT / POLITIK ¦ Franziska Hulliger ¦

GASTKOMMENTAR

 

Enttäuscht, frustriert und auch wütend bin ich über den Verein Stiller Protest und sage ganz klar: Denn Sie wissen nicht was Sie tun.

Ich bin schwer enttäuscht über die Demo der Corona-Massnahmen-Gegner vom Samstag 17. April 2021 in Schaffhausen und letzten Samstag 24. April 2021. Sie wollen es mit diesen Daten nicht bewenden lassen. Nein, es geht noch weiter. Jeden weiteren Samstag das gleiche Theater obwohl schon etliche gleichgesinnte Corona- Massnahmen-Gegner, Corona-Leugner schwer Erkrankt sind oder auch gestorben sind. Ein Beispiel ist der Robert Peterlik, Familienvater und Massnahmen-Kritiker und Corona-Leugner.

 

https://www.nau.ch/news/europa/an-coronavirus-verstorbener-querdenker-sorgt-fur-zoff-im-netz-65909313?fbclid=IwAR2p-zgAlV7xT

 

Der Verein Stiller Protest:

https://stillerprotest.ch

 

Die Gründer dieses Vereins sind eine ganz normale Familie mit Tochter. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen geht es weiter und ziehen nicht nur die Schwächsten der Gesellschaft und Kinder, sondern alle Menschen hinein indem sie gross verkünden:

 

Finger weg von den Schwächsten unserer Gesellschaft!

 

Sie verkünden Grosses aber machen genau das Gegenteil. Was für ein Irrglaube, dass man meint mit Demonstrationen könne man den Covid-19 vergraulen, dass niemand mehr angesteckt wird. Dicht gedrängt, ohne Masken, ohne Abstand, denn für sie existiert der Virus nicht. Sie gefährden nicht nur sich selber, sondern auch alle Menschen um sich herum. Leider sind das Menschen die ihre eigenen Lügen für die absolute Wahrheit halten. Sie realisieren auch nicht, dass es auch sie treffen könnte und auch sie im Spital landen könnten. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot dabei. Sie schauten zu und haben lediglich ca. 45 Menschen und einen vollen Bus weggewiesen und 2 Personen verhaftet, obwohl die Demo von den Corona-Massnahmen-Gegnern nicht bewilligt war. Welch ein Hohn: Ein Polizist liess sich sogar noch herzlich Umarmen. Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten.

 

Weiter Verkünden sie: Es dürfe nicht sein, dass der Bundesrat und seine Komplizen mit ihren Machenschaften unsere Kinder derart quälen.

  1. Wir quälen niemanden, sondern wir schützen die Menschen indem man sich strikte an die Regelung und Anordnung der Bundesräte/innen hält.
  2. Es sind zu viele Mutationen unterwegs (Brasilianische und Indische) um schon wieder alles zu öffnen.

Man weiss ja wie schnell es gehen kann und das Virus in der Schweiz verbreitet wird, auch dank solchen Demos wo die Ansteckungen am grössten sind. Bei vielen heisst es ja, ich will mich wieder mit Freunden treffen, mit ihnen etwas unternehmen, Kaffee trinken, ins Fitnesscenter usw. und da ist auch zum grossen Teil die SVP schuld daran, dass alles wieder geöffnet sein muss.

 

SVP = Hauptsache der Rubel rollt.

 

Leider gibt es mehrere Corona-Skeptiker-Vereine wo auch Ärzte sind unter anderem auch der Verein Aletheia. Ausgerechnet Ärzte wo für die Gesundheit des Menschen verantwortlich sind. Viele solche Ärzte sind auch bei den Veranstaltungen der Corona-Skeptiker dabei und viele stehen auch der alternativen Heilmethode sehr nahe und in ihren Dokumenten fehlen auch die wissenschaftlichen Quellen weitgehendst.

 

Es ist ein sehr guter Artikel, geschrieben von Katrin Schregenberger.

Aber lesen Sie selbst:

https://www.higgs.ch/diese-aerzte-stehen-hinter-den-corona-skeptikern/39425/

 

Wir nehmen uns die Zeit um gesund zu bleiben, denn die Gesundheit ist das höchste Gut wo wir Menschen besitzen, und dem tragen wir sorge.

 

Wir halten uns weiterhin an die Vorgaben von den Bundesräte/innen und tragen unseren Teil dazu um endlich das böse Virus loszuwerden.

 

GEBT AUF EUCH ACHT UND BLEIBT GESUND. TESTEN, TESTEN, AUCH DIE KINDER, MUNDSCHUTZ TRAGEN UND IMPFEN, AUCH DIE KINDER.


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0