· 

Nena sagt Tour ab wegen miserablen Verkaufszahlen - mit Corona hat das nur bedingt zu tun

DMZ –  KULTUR ¦ AA ¦                                                              

KOMMENTAR

 

Nena - Und munter geht es weiter. Wieder sagt eine Coronaleugnerin die Tournee ab. Zu verdanken ist dieser miserable Vorverkaufsverlauf ihrer Tournee, einerseits ihrer Äusserungen und andererseits den unverantwortlichen Gebaren an Konzerten.

Die aus Hagen stammende Pop-Sängerin Nena, gebürtig Gabriele Susanne Kerner, hat ihre Deutschlandtour abgesagt. Der Grund dafür sei, Aussagen der Sängerin zufolge, ihr persönlicher Konflikt mit den von der Regierung verhängten Corona Massnahmen. Es scheint, dass in der Branche untere den Coronaleugnern diese "Taktik" immer öfters angewendet wird. Schon im Oktober 2020 befand Peter Maffay solche Leute für dumm.

 

"Der Apoldaer Musiksommer" beweist dies eindrücklich. Seit Nena ihre absurden Verschwörungstheorien vom Stapel gelassen hat, will sie niemand mehr sehen. Das Management von Nena war leider heute nicht zu erreichen. Am Wochenende feierten am "Apoldaer Musiksommer" Tausende Fans im Weimarer Land, unter der sogenannten 3G-Regel, wer geimpft, genesen oder getestet war.  Laut Stefan Zimmermann von der Apoldaer Stadtentwicklungsgesellschaft war die Bilanz positiv, ausser am Samstag Abend als Nena auftrat wurden lediglich 1000 Tickets verkauft von den 6000 möglichen.

Das Auftaktkonzert am Freitag von Clueso war laut Zimmermann mit 6000 Besucherinnen und Besuchern ausgebucht. Der Künstler aus Erfurt freute sich bereits im Voraus via Instagram auf "die grösste Party, auf der ich seit Langem war". Am Samstag folgte Nena mit rund 1000 Gästen. Den Abschluss der dreitägigen Veranstaltung gab am Sonntag Roland Kaiser vor rund 4500 schunkelnden Fans.

 

Der Veranstalter schreibt: "Über 11.500 Besucher aus ganz Deutschland zog der Apoldaer Musiksommer vom 10. bis 12. September 2021 auf die Festwiese in die Herressener Promenade. Nach coronabedingter Zwangspause startete Clueso mit ausverkauften Konzert (6.000 Tickets) am Freitagabend. Nena trat vor rund 1.000 Fans am Samstag auf, die nicht nur "99 Luftballons" textsicher mitsangen. Am Sonntagvormittag begeisterte Volker Rosin die jüngsten Gäste, bevor am Abend "Der Kaiser" auf der Bühne vor über 4.500 Gästen stand. Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung und so freuen wir uns auf den Apoldaer Musiksommer 2022, bei dem Sarah Connor am 5. August auftreten wird." (Quelle: Stadt Apolda | News |"

 

Karriereende

Nena hat in der Pandemie mehrfach für Diskussionen gesorgt und musste nun bitter feststellen, dass die Coronaleugnercommunity eben doch nur eine kleine Randgruppe darstellt, die einen Künstler finanziell nicht über Wasser halten kann. Bereits Ende Juli war vor einer möglichen Zugabe aufgrund des Verhaltens der Künstlerin im Bezug auf die Hygiene-Regelungen ihr Konzert beendet worden. Auch hier waren die Verkaufszahlen miserabel. Danach wurden weitere Nena-Konzerte abgesagt.

 

Auf Konzerten ruft sie ihre Fans auf, die Corona-Regeln wie den Abstand von 1,5 Metern zu brechen. Da Nena sich weigert, an die Corona-Auflagen zu halten, wurden mehrere Konzerte abgesagt. Auch sonst bewegt sich der Deutsch-Pop-Star auf dünnem Eis. Sogar mit Querdenkern und Verschwörungstheoretikern wie etwa Bodo Schiffman feierte die gefallene Künstlerin in Baden-Württemberg oder mit Anhängern der Verschwörungsgruppe QAnon. "QAnon ist unter anderem dafür bekannt, zu glauben, dass eine Elitegruppe Kinder tötet um als Verjüngerungsserum ihr Blut zu trinken. Zudem verbreitet Bodo Schiffmann den Glauben, dass Kinder an dem Mund-Nasen-Schutz gestorben seien, und wehrt sich gegen jegliche Corona-Massnahmen".

 

Mack, der Veranstalter des so genannten "Q-Sommernachtstraum" hiess Nena mit offenen Armen willkommen. "Hallo, ihr Süssen! Schön, bei euch zu sein," sagte die Sängerin in einem Video-Clip, der immer noch auf Twitter kursiert. Nena scheint immer mehr im Sumpf der Verschwörungstheoretiker abzurutschen und ihre Karriere zu opfern. 

 

Auch am Samstag erntete die Künstlerin für ihre Kommentare auf der Bühne auf der Apoldaer Festwiese Kritik. Der Frust sitzt tief. Als einst gefeierte Künstlerin ist sie komplett abgestürzt und wird künftig von ihrem Ersparten leben müssen. 


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0