· 

DMZ ab 2021 auch als Print erhältlich

DMZ –  IN EIGENER SACHE ¦ MM ¦ AA ¦                                 

 

Das veränderte Verhalten der Leserinnen und Leser, aber auch moderne Kommunikationsmedien, machten der DMZ Die Mittelländische Zeitung bereits beim Start 2019 klar, dass man auf tragfähige Produkt- und Wertschöpfungsinnovationen setzen muss, um auf den tiefgreifenden Wandel der Digitalisierung eine Antwort zu finden. Schnell wurde deutlich, dass die traditionellen klassischen Zeitungen (gedruckt) auf Dauer keinen zukunftsfähigen Erfolg garantieren können und verstärkt von einer negativen Entwicklung geprägt sind.

 

Noch vor wenigen Jahren gehörte die aktuelle Tageszeitung aus Papier zum Standard, um auf dem neuesten Stand zu sein. Seit einigen Jahren allerdings schauen wir auf unsere Smartphones und empfangen die wichtigsten Nachrichten in Echtzeit.

 

In Abhängigkeit des jeweilig bevorzugten Mediennutzungsverhaltens der Leserinnen und Leser wurden bei der DMZ die digitalen Angebote individuell auf die Zielgruppe zugeschnitten, sodass Inhalte über Smartphones, Tablets, und PCs mittels entsprechend angepasster Formate crossmedial immer aktuell verfügbar sind.

 

Eine digitale Transformation haben wir bei der DMZ also nie vollziehen müssen! Durch innovative, digitale Ideen konnten wir traditionelle Modelle auslassen. Agile Organisationstruktur und Diversifizierungsstrategien, „Mobile first, digital first“ war von Tag eins an unsere Ausrichtung, um das Nutzererlebnis zu verbessern und den Mehrwert für die Leserinnen und Leser optimal zu gestalten.

 

Die DMZ geht nun aufgrund des Interesses an gedruckten Medien den umgekehrten Weg: Unsere Inhalte werden schon immer kanalunabhängig an einem „Digital Desk“ produziert und können im Anschluss jetzt neu zusätzlich in Form eines E-Papers und in gedruckter Version als klassische Zeitung veröffentlicht werden. Seit dem 12.12.21 ist es soweit – Die DMZ Die Mittelländische Zeitung wird es auch in klassischer Druckversion geben.

 

Die Printversion wird den künftigen Fokus des Titels auf seine digitalen Angebote unterstreichen. Im ersten Jahr sind 6 Ausgaben geplant mit inhaltlich zeitlosen Perlen der DMZ.

 

Wir freuen uns, künftig unsere Leserinnen und Leser auch als klassische Zeitung zu erfreuen.

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0