· 

Das grosse Geschäft mit „Covidioten“

DMZ –  GESELLSCHAFT / DIGITAL ¦ Sarah Koller ¦     

KOMMENTAR

 

Telegram gilt als die Plattform, um Falschinformationen jeder Art zu verbreiten. Hinter dem Messenger-Dienst steckt Pawel Durow, bekannt als "russischer Zuckerberg". Dass ausgerechnet er zu den Young Global Leaders des World Economic Forum gehört ist urkomisch.

 

Denn Telegram ist fast ausschliesslich mit Verschwörungstheoretikern und Covidioten geschwemmt und die sind bekanntlich alle gegen Great Reset, WEF usw. Der Milliardär lacht sich derweil ab über die Dummheit seiner Jüngerinnen und Jünger, die ihn zum 17fachen Milliardär gemacht haben. Aber wahrscheinlich sehen es diese verirrten Leute auch eher als neuen Beweis, dass sie recht haben. Was allerdings 100% richtig ist, ist die Tatsache, dass diese verirrten, leichtgläubigen Leute ausgenommen werden.

 

Pawel Walerjewitsch Durow ist 1984 in Leningrad geboren. Neben der russischen hat er eine Staatsbürgerschaft von St. Kitts und Nevis und Frankreich. Durow kaufte sich für 250.000 Dollar einen Pass des Karibikstaats St. Kitts und Nevis, gründete zusammen mit dem US-Geschäftsmann Axel Neff (37) Telegram, zog um die Welt, liess sich dann in Dubai nieder, wo sich auch der Firmensitz von Telegram befindet.

 

Telegram und andere "soziale" Medien unterscheiden sich von den "alten" Internet-Diensten, wie Mail oder Web, dadurch, dass alle Information in einem zentralen Punkt zusammenfliessen, nämlich auf den Servern des jeweiligen Anbieters. Dadurch ist es geschäftlichen und staatlichen Akteuren sehr leicht möglich, auf diese Daten und Kommunikation zuzugreifen. Dieses strukturelle Problem existiert immer, egal was die jeweiligen Anbieter Gegenteiliges beteuern.

 

Gerade Telegram ist keineswegs anonym. Man muss immer seine Mobilnummer angeben, um den Dienst nutzen zu können. Zudem sind - alle! - kritischen Kanäle mit Spitzeln und Trollen durchsetzt und auch die privaten Kanäle werden abgehört. Alle diese Massnahmen dienen ausschliesslich dazu, vom eigentlichen Zweck des Kanals abzulenken und Kräfte zu binden.

 

Telegram, auch die internen Gruppen, werden nachweislich systematisch abgehört. Pawel Walerjewitsch Durow freuts, damit lässt sich besonders viel Geld verdienen. 

 

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0