· 

CH: Ein Milliarden teurer Kindergarten

DMZ –  HISTORISCHES ¦ Chris Steinegger ¦                 

KOMMENTAR

 

Völlig irre. Gestern waren in der Innerschweiz zwei Überschallknalls zu vernehmen. Violas Trachtenverein (für meine deutschen Leser: Viola Amherd ist Bundesrätin und zuständig für das Militärdepartement)hat wieder mal eine Hot Mission inszeniert und zwei F/A 18 aufsteigen lassen.

 

Grund: Ein Alarm wurde ausgelöst weil auf dem Flughafen Prishtina offenbar ein Bombenalarm herrschte.

 

Unsere hochbegabten Cowboys der Lüfte haben daraufhin eine Maschine der Swiss zum Flughafen Zürich eskortiert. Man darf die Frage stellen, wozu? Entweder die Swiss hatte irgend ein Problem, da hätten die Kampfjets gar nicht helfen können. Wenn schon dann hätte die Swiss in Zürich einfach Landepriorität anfordern müssen, damit der Flieger nicht übermässig lange in der Luft hätte sein müssen. Oder sie hatte kein Problem und dann war die ganze Übung unnütz gewesen.

 

Die Kantonspolizei Zürich hat recherchiert und bestätigt, das die Bombendrohung nie der Schweiz oder der SWISS gegolten habe sondern dem Flughafen in Prishtina. Es riecht extrem nach einer PR Übung unserer Armee. Um dem Volk wieder mal in Erinnerung zu rufen, weshalb wir unbedingt F35 Bomber anschaffen müssen. Ein Milliarden teurer Kindergarten.

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0