Artikel mit dem Tag "Ausbildung"



Bildung · 07. Oktober 2019
DMZ - FORSCHUNG ¦ Walter Fürst ¦ Am 23. September 2019 haben sich Staatssekretärin Martina Hirayama und die österreichische Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Iris Rauskala, in Bern zu einem Informations- und Meinungsaustausch getroffen. Wegen der gegenseitig hohen Bedeutung der Zusammenarbeit im Bereich Bildung, Forschung und Innovation (BFI) führen die beiden Länder regelmässig Gespräche. Das nächste Treffen findet voraussichtlich 2021 in Österreich statt....
Wissenschaft & Forschung · 26. September 2019
DMZ - FORSCHUNG ¦ Walter Fürst ¦ Am 23. September 2019 haben sich Staatssekretärin Martina Hirayama und die österreichische Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Iris Rauskala, in Bern zu einem Informations- und Meinungsaustausch getroffen. Wegen der gegenseitig hohen Bedeutung der Zusammenarbeit im Bereich Bildung, Forschung und Innovation (BFI) führen die beiden Länder regelmässig Gespräche. Das nächste Treffen findet voraussichtlich 2021 in Österreich statt....

Arbeitswelt · 19. September 2019
DMZ - BILDUNG ¦ Im Studienjahr 2018/19 waren im Kanton Luzern insgesamt 18'712 Studierende für einen Ausbildungsgang auf der Tertiärstufe angemeldet. Die Tertiärstufe umfasst Ausbildungen im Bereich der Hochschulen (Tertiärstufe A) und der höheren Berufsbildung (Tertiärstufe B). An den Luzerner Hochschulen waren 11'796 Personen eingeschrieben. Von diesen studierten 10'688 Personen auf Stufe Bachelor, Master oder Diplom und 1'137 Personen auf Stufe Weiterbildung oder Doktorat. Mit 6'469...
Digital / Technik · 17. September 2019
DMZ - BILDUNG ¦ In den Schulzimmern der Luzerner Volksschule hält ein weiteres digitales Lehrmittel Einzug. Die Online-Plattform «mint-erleben.lu.ch» mit Unterrichtseinheiten im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) wurde von der Dienststelle Volksschulbildung entwickelt. Sie reiht sich in die bereits bestehende Plattform entdecke.lu.ch ein. «Mint-erleben.lu.ch» heisst die neue Online-Plattform, die den Luzerner Lehrpersonen zur Verfügung steht. Die...

Wirtschaft · 15. September 2019
DMZ - ARBEITSWELT ¦ 30 Schweizer Lernende aus dem Bereich Informatik und Elektronik können ein Berufspraktikum in der Technologiemetropole Shanghai machen. Zehn Teilnehmende kommen aus Luzern und besuchen das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik (BBZW). Sie werden Ende September anlässlich der ICT Shanghai Projektwochen nach China reisen. Die Teilnehmenden arbeiten in Shanghai für drei Wochen (27. September bis 18. Oktober) in lokalen Firmen und internationalen Konzernen...
Bildung · 12. September 2019
DMZ - BILDUNG ¦ Im Studienjahr 2018/19 waren im Kanton Luzern insgesamt 18'712 Studierende für einen Ausbildungsgang auf der Tertiärstufe angemeldet. Die Tertiärstufe umfasst Ausbildungen im Bereich der Hochschulen (Tertiärstufe A) und der höheren Berufsbildung (Tertiärstufe B). An den Luzerner Hochschulen waren 11'796 Personen eingeschrieben. Von diesen studierten 10'688 Personen auf Stufe Bachelor, Master oder Diplom und 1'137 Personen auf Stufe Weiterbildung oder Doktorat. Mit 6'469...

Gesellschaft / Leben · 11. September 2019
DMZ – BILDUNG/SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Die Aufgabe für die Eltern behinderter Kinder, welche nicht in die Regelschule integriert werden, einen Sonderschulplatz zu finden, ist alles andere als einfach. Dies soll nun anders werden. Die zuständige Regierungsrätin Christine Häsler betont, Eltern mit einem behinderten Kind hätten bereits genug Sorgen. Die Erziehungsdirektion will nun mittels standardisiertem Abklärungsverfahren (SAV) den Bedarf eines Kindes an Sonderschulbildung...
Bildung · 10. September 2019
DMZ - BILDUNG ¦ In den Schulzimmern der Luzerner Volksschule hält ein weiteres digitales Lehrmittel Einzug. Die Online-Plattform «mint-erleben.lu.ch» mit Unterrichtseinheiten im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) wurde von der Dienststelle Volksschulbildung entwickelt. Sie reiht sich in die bereits bestehende Plattform entdecke.lu.ch ein. «Mint-erleben.lu.ch» heisst die neue Online-Plattform, die den Luzerner Lehrpersonen zur Verfügung steht. Die...

Arbeitswelt · 09. September 2019
DMZ - ARBEITSWELT ¦ 30 Schweizer Lernende aus dem Bereich Informatik und Elektronik können ein Berufspraktikum in der Technologiemetropole Shanghai machen. Zehn Teilnehmende kommen aus Luzern und besuchen das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik (BBZW). Sie werden Ende September anlässlich der ICT Shanghai Projektwochen nach China reisen. Die Teilnehmenden arbeiten in Shanghai für drei Wochen (27. September bis 18. Oktober) in lokalen Firmen und internationalen Konzernen...
Bildung · 09. September 2019
DMZ WIRTSCHAFT ¦ Das Arbeitsmarktumfeld verschärft sich. Organisationen benötigen ein klares, Profil, um Fachkräfte zu rekrutieren. Die Fachstelle Wirtschaftsförderung bietet den Solothurner Unternehmen einen kostenlosen "Employer Branding Workshop" an. In den Workshops setzen sich die Unternehmer vertieft mit dem eigenen Arbeitgebermarketing auseinander. Dabei geht es um Fragestellungen wie: Was zeichnet die eigene Organisation als Arbeitgeber aus? Und wie kommuniziert man die eigenen...

Mehr anzeigen