Artikel mit dem Tag "Blaulicht National"



Blaulicht · 26. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein 27-jähriger Tourist kam in Küttigen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Mauer worauf sein Fahrzeug Feuer fing. Die Kantonspolizei klärt nun die Unfallursache ab. Der Lenker verletzte sich und wurde ins Spital gebracht. Der Selbstunfall ereignete sich am Sontag, 26. Januar 2020 kurz vor 8 Uhr in Küttigen auf der Staffeleggstrasse. In seinem Mietfahrzeug, einem Peugeot 508, fuhr der 27-jährige Kanadier von der Staffelegg herkommend in Richtung Aarau....
Blaulicht · 26. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am 26. Januar 2020 um 08:15, ereignete sich auf der Hauptstrasse zwischen Gampel und Turtmann ein Verkehrsunfall. Ein Mann verlor dabei sein Leben. Ein Automobilist fuhr mit seinem Personenwagen auf der Hauptstrasse zwischen Gampel und Turtmann. Aus noch unbekannten Gründen geriet der Lenker mit seinem Personenwagen kurz vor Turtmann auf die rechte Fahrbahnseite und prallte an einen Baum. Eine Drittperson alarmierte die Einsatzkräfte. Sie konnten jedoch nur noch...

Blaulicht · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Mit einem Messer bedrohte ein 26-jähriger Mann ein Taxichauffeur und forderte dessen Portemonnaie. Ohne Deliktsbetrag flüchtete der Täter. Verletzt wurde niemand. Am Samstag, 25. Januar 2020, kurz nach 1 Uhr meldete ein Taxichauffeur, dass er in Aarau, Höhe Neuenburgerstrasse, eine Auseinandersetzung mit einem Fahrgast habe. Gegenüber der aufgebotenen Patrouille gab der Taxichauffeur an, dass sein Fahrgast am Zielort ein Messer behändigte und die Herausgabe des...
Blaulicht · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstagmittag ist in Thun eine Frau bei einer Schussabgabe schwer verletzt worden. Sie wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht. Ein dringend tatverdächtiger Mann wurde angehalten. Ermittlungen zu den Ereignissen sind im Gang. Bei der Kantonspolizei Bern ging am Samstag, 25. Januar 2020, kurz vor 12.00 Uhr die Meldung ein, dass es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bürglenstrasse in Thun zu einer Schussabgabe gekommen sei. Die umgehend...

Blaulicht · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Freitagnachmittag hat sich in Ostermundigen eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Die beiden Fahrzeuglenkenden mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht. Die Meldung zu einem Unfall auf der Unteren Zollgasse in Ostermundigen ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, 24. Januar 2020, kurz nach 15.40 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Autolenkerin von Ostermundigen herkommend in Richtung Ittigen...
Blaulicht · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Freitagvormittag, 24. Januar 2020 ereignete sich in Wiler im Skigebiet auf der Lauchernalp ein Skiunfall. Ein Mann kam dabei ums Leben. Der Unfall ereignete sich gegen 10:20 Uhr im Skigebiet Lauchernalp auf einer Höhe von ca. 2’800 m ü. M. Der Skifahrer befand sich in der Abfahrt auf einer, als schwarz gekennzeichneten Piste. Aus derzeit nicht geklärten Gründen kam der Skifahrer zu Fall und rutschte mehrere Meter der Piste entlang, ehe er zum Stillstand kam....

Aargau · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Mit einem Messer bedrohte ein 26-jähriger Mann ein Taxichauffeur und forderte dessen Portemonnaie. Ohne Deliktsbetrag flüchtete der Täter. Verletzt wurde niemand. Am Samstag, 25. Januar 2020, kurz nach 1 Uhr meldete ein Taxichauffeur, dass er in Aarau, Höhe Neuenburgerstrasse, eine Auseinandersetzung mit einem Fahrgast habe. Gegenüber der aufgebotenen Patrouille gab der Taxichauffeur an, dass sein Fahrgast am Zielort ein Messer behändigte und die Herausgabe des...
Bern · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Freitagnachmittag hat sich in Ostermundigen eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Die beiden Fahrzeuglenkenden mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht. Die Meldung zu einem Unfall auf der Unteren Zollgasse in Ostermundigen ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, 24. Januar 2020, kurz nach 15.40 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Autolenkerin von Ostermundigen herkommend in Richtung Ittigen...

Bern · 25. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstagmittag ist in Thun eine Frau bei einer Schussabgabe schwer verletzt worden. Sie wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht. Ein dringend tatverdächtiger Mann wurde angehalten. Ermittlungen zu den Ereignissen sind im Gang. Bei der Kantonspolizei Bern ging am Samstag, 25. Januar 2020, kurz vor 12.00 Uhr die Meldung ein, dass es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bürglenstrasse in Thun zu einer Schussabgabe gekommen sei. Die umgehend...
Blaulicht · 24. Januar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am frühen Freitagmorgen, 24. Januar 2020, sprang eine junge Frau im Kreis 1 in den Zürichsee. Stadtpolizisten retteten sie kurze Zeit später. Kurz nach 2 Uhr fiel zwei Stadtpolizisten während der Patrouillentätigkeit beim Bellevue eine junge Frau beim Verlassen eines Lokals auf. Sie wirkte aufgebracht und nervös. Deshalb beobachteten sie die Frau und sahen wie sie via Sechseläutenplatz in Richtung See ging. Sie sahen, wie die Unbekannte zwischen einer Hecke...

Mehr anzeigen