Artikel mit dem Tag "Gesundheit"



Soziales · 13. Februar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige Geld- und...
Gesundheit / Wissen · 10. Februar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ David Aebischer ¦ Die Schweizerische Gesundheitsbefragung 2017 über Ressourcen und Gesundheits-verhalten der Seniorinnen und Senioren zeigen auf, dass die Gesundheit im Alter vom sozialen Status abhängig ist. Soziale Ungleichheiten wirken sich (auch im Alter) auf die Gesundheit aus. Reiche leben länger. Das haben Ökonomen seit den 70er-Jahren immer wieder in Forschungsarbeiten belegt – und damit womöglich einen viel wichtigeren Faktor für die Lebenserwartung...

Gesellschaft / Leben · 16. Januar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...
Arbeitswelt · 16. Januar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Viele Menschen leben in der Schweiz in unsäglichem Elend. Erst Recht müssen Menschen im Elend leben, welche weder IV, noch Sozialhilfe oder Ergänzungsleistungen erhalten, ausgesteuert sind und die Abklärungen von den Behörden in eine Jahrelange Länge gezogen werden. Ein Trauerspiel, das System hat. Der Gerichtsvollzieher steht ständig vor der Türe und es stapeln sich Mahnungen und Betreibungen. Aber es kommt von nirgendwo Geld und das mitunter Jahrelang! Die Zahl...

Solothurn · 11. Januar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Viele Menschen leben in der Schweiz in unsäglichem Elend. Erst Recht müssen Menschen im Elend leben, welche weder IV, noch Sozialhilfe oder Ergänzungsleistungen erhalten, ausgesteuert sind und die Abklärungen von den Behörden in eine Jahrelange Länge gezogen werden. Ein Trauerspiel, das System hat. Der Gerichtsvollzieher steht ständig vor der Türe und es stapeln sich Mahnungen und Betreibungen. Aber es kommt von nirgendwo Geld und das mitunter Jahrelang! Die Zahl...
Gesellschaft / Leben · 11. Januar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Pflanzenwelt · 07. Januar 2020
DMZ - UMWELT / NATUR ¦ Bestäuber und Nützlinge tragen in vielen Kulturen zu einer reichen Ernte bei. Doch in den landwirtschaftlichen Kulturen finden diese Insekten nur zeitweise genügend Nahrung. Agroscope-Fachleute zeigten erstmals auf, welche Blütenpflanzen für Bestäuber und Nützlinge im Jahresverlauf besonders wichtig sind. Rund zwei Drittel des Pollens in der Nahrung dieser Insekten stammt nämlich von Wildpflanzen. Wildbienen helfen mit, die landwirtschaftlichen Kulturen zu...
Wissenschaft & Forschung · 03. Januar 2020
DMZ - TECHNIK / WISSENSCHAFT ¦ #mittellaendische ¦ Das Herz stellt die moderne Medizin noch immer vor grosse Herausforderungen. Über zehn Millionen Menschen in Europa leiden an einer Herzschwäche, und nicht wenige davon brauchen ein Spenderherz. Um die Wartezeit zu überbrücken, werden ihnen künstliche Herzpumpen eingesetzt, Komplikationen sind dabei nicht selten. Das Projekt «Zurich Heart» unter Mitwirkung der Empa entwickelt Lösungen. Eine künstliche Herzpumpe ist für viele...

Politik / Umwelt · 02. Januar 2020
DMZ – SOZIALES/POLITIK/GESELLSCHAFT ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Ein Parteiprogramm wird von einer oder mehreren Personen ersonnen und Parteijünger werden unter teilweise speziellen Umständen und mit ganz eigenartigen Methoden angeworben. Eine Überzeugung fehlt meist bei den Jüngern, da es in der Natur der Sache liegt, dass eine Meinung eines anderen niemals zu 100% seine eigene widerspiegelt. Immer mehr machen auch radikales Gedankengut und Populismus die Runde. Die Armut und...
Gesellschaft / Leben · 01. Januar 2020
DMZ – REZEPTE & TIPPS ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Essen Sie gerne in Gesellschaft, auswärts, oder gehören Sie zu den Menschen, die die meisten Mahlzeiten am liebsten zuhause einnehmen? Freuen Sie sich himmelhochjauchzend über jede Einladung, machen Sie sich sofort Gedanken über die passende Garderobe, das stimmige Geschenk für die Gastgeber und freuen sich auf jede Gelegenheit, nicht selber kochen zu müssen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen? Gemeinsame Tafeln sind zurzeit...

Mehr anzeigen