Artikel mit dem Tag "Gesundheit"



Pflanzenwelt · 19. September 2019
DMZ - SOZIALES ¦ Solothurn: Nach der Reform des Bundesgesetzes über die Ergänzungsleistungen zur Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung wird nun auch die Verordnung dazu angepasst. Der Regierungsrat begrüsst die vorgeschlagenen Änderungen grundsätzlich, fordert aber einige Nachbesserungen. Hintergrund: Das neue Bundesgesetz über die Ergänzungsleistungen zur Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung tritt voraussichtlich 2021 in Kraft. Wichtige Anpassungen der Reform...
Medizin · 18. September 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ 2008 wurde die Teilrevision des Betäubungsmittelgesetzes (BetmG) in einer Volksabstimmung angenommen. Die EKSF hat sich zum Ziel gesetzt, das BetmG heute – zehn Jahre später – auf seine Praxistauglichkeit zu überprüfen. Anhand des aktuellen Wissensstandes wurde das Gesetz einer kritischen Reflexion unterzogen. Die Resultate dieser Reflexion sowie Vorschläge für eine Weiterentwicklung des BetmG liegen nun publiziert in einem Analysepapier vor. In ihrer...

Soziales · 17. September 2019
DMZ - SOZIALES ¦ Bei der Suche nach einer Nachfolgelösung für das Schlupfhuus ist ein wichtiger Meilenstein erreicht. Das Amt für Soziales empfiehlt nach einem Sondierungsprozess dem St.Gallischen Hilfsverein für gehör- und sprachgeschädigte Kinder und Erwachsene, sich dem formellen Bewilligungsverfahren zu stellen, um eine neue Notunterkunft für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen aufzubauen. Ergänzend soll ein Angebot für Säuglinge und Kleinkinder in Problemlagen geschaffen...
Rezepte & Tipps · 17. September 2019
DMZ – REZEPTE & TIPPS ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Essen Sie gerne in Gesellschaft, auswärts, oder gehören Sie zu den Menschen, die die meisten Mahlzeiten am liebsten zuhause einnehmen? Freuen Sie sich himmelhochjauchzend über jede Einladung, machen Sie sich sofort Gedanken über die passende Garderobe, das stimmige Geschenk für die Gastgeber und freuen sich auf jede Gelegenheit, nicht selber kochen zu müssen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen? Gemeinsame Tafeln sind zurzeit...

Gesundheit / Wissen · 17. September 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die Hand – essen Sie schlau! Ein neues Angebot von «PePS Freiburg ‒ Prävention und Gesundheitsförderung» zugunsten von Seniorinnen und Senioren, mit Unterstützung der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) Im Rahmen des Kantonalen Programms «Ich ernähre mich gesund und bewege mich ausreichend», das von der GSD und von Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt wird, lanciert «PePS Freiburg ‒ Prävention und...
Wissenschaft & Forschung · 16. September 2019
DMZ - SOZIALES ¦ Erneut sorgt die Schweiz im Sozialen Bereich für ein Armutszeugnis. In der neusten Unicef-Studie belegt die Schweiz im Bezug auf Familienfreundlichkeit den letzten Platz - noch schlimmer ist: Niemand ist darüber wirklich erstaunt. Seit Jahren zeigt sich, dass die Schweiz im Sozialen Bereich eine echte Bananenrepublik ist, die daran ist aus sozialen Nöten vor allem eins zu machen - GELD! Nun holt die Schweiz also auch bei der Familienfreundlichkeit den letzten Platz, gemäss...

Gesellschaft / Leben · 16. September 2019
DMZ - SOZIALES ¦ Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige Geld- und...
Gesellschaft / Leben · 16. September 2019
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Laut Angaben der Weltgesundheits-organisation (WHO) nehmen sich 800.000 Menschen weltweit jedes Jahr das Leben. In vielen Ländern bestehen ein Mangel an Präventionsmassnahmen. Suizid gehört zu den häufigsten Todesursachen. WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus erklärt anlässlich des Welttags der Suizidprävention am Dienstag in Genf, in den reichen Ländern sei die Selbstmordrate mit 11,5 pro 100‘000 Einwohner am höchsten. Bei den jungen...

Wissenschaft & Forschung · 16. September 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Rauchen ist ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegerkrankungen und verschiedene Krebsarten. Mehr als jeder siebte Todesfall ist Krankheiten zuzuschreiben, die durch Rauchen verursacht werden. Passivrauchen schadet der Gesundheit ähnlich stark wie das Rauchen. Dies ist also nicht zu verharmlosen. Wenn ein Raucher den Nichtraucher Rauch aussetzt, schadet er dessen Gesundheit. Diese Aussagen sind kein Raucher-Bashing, sondern Realität...
Medizin · 14. September 2019
DMZ - MEDIZIN ¦ Millionen Menschen weltweit kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation jährlich bei medizinischen Behandlungen zu Schaden. Die Bandbreite der Fehler ist gross. Nach Angaben der Weltgesundheits-organisation (WHO) kommen bei medizinischen Behandlungen jedes Jahr Millionen Menschen zu Schaden. "Jede Minute sterben fünf Menschen wegen fehlerhafter Behandlung", sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus in Genf. Weltweit erlitten 40 Prozent der Patienten bei ambulanten...

Mehr anzeigen