Artikel mit dem Tag "Onlinezeitung"



18. Januar 2020
DMZ - DIGITAL / TECHNIK ¦ Die Mittelländische ist auch innovativ, wo andere nur wegschauen, resignieren, ignorieren, belehren, bekehren oder versuchen Paroli zu bieten. Wir bieten den Netz-Trollen, die immer häufiger anzutreffen sind, die Möglichkeit, sich einmal sinnvoll zu betätigen und etwas tun zu können, was auch wirklich etwas bringt. Als Troll bezeichnet man im Netzjargon übrigens eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale...
Gesellschaft / Leben · 18. Januar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Wer wünscht sich nicht, loyale Menschen an seiner Seite zu haben und auch selber ein loyaler Mensch zu sein? Es stellt sich die wohl berechtigte Frage, ob diese „Tugend“ überhaupt noch gefragt ist? Ein Blick auf deren ursprüngliche Bedeutung lohnt sich. Der aus dem Französischen stammende Begriff bedeutet ursprünglich eher „legal“, also in etwa „gesetzestreu“. Für Freund Duden heisst Loyalität eine loyale Haltung und Verhaltensweise zu...

Bildung · 18. Januar 2020
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Wir alle kennen das: Auf einmal ist der Kopf einfach voll und wir treten in den Streik. Unser Gehirn schafft es einfach nicht mehr, mit all den Reizen zurechtzukommen, die wir ihm ohne Unterlass zumuten. Kopfschmerzen, Wut, miese Laune und vieles mehr sind die unausweichlichen Folgen. Genug ist einfach genug! Wenn wir Erwachsenen mit einem Übermass an Inputs oft nicht mehr klar kommen, wie sollen bloss unsere Kinder damit umgehen können? Wir Erwachsenen...
International · 18. Januar 2020
DMZ - INTERNATIONAL ¦ Vera König ¦ Traditionell der Höhepunkt des Ludwig-Erhard-Gipfels ist die Vergabe des „Freiheitspreises der Medien“. Die renommierte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Fürst Albert II. von Monaco. „Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“, lautet dessen Credo. Mit seinem vielfältigen Engagement leistet der Monegasse schon seit einigen Jahren einen wertvollen Beitrag im Umwelt und Klimaschutz – weit bevor andere dies taten....

International · 18. Januar 2020
DMZ - INTERNATIONAL ¦ Nach dem Willen der Trump-Regierung wählen die Schüler in Zukunft ihre Mahlzeiten aus Speisekarten aus. Während ihrer Zeit im Weissen Haus setzt sich Michelle Obama für mehr gesundes Essen an US-Schulen ein. Nun möchte die Trump-Regierung die Kantinenreform der ehemaligen First Lady kippen. So soll Gemüse künftig frittiert angeboten werden. Landwirtschaftsminister Sonny Perdue präsentierte in Washington Vorschläge für neue Speisepläne an US-Schulen und...
Sagen & Märchen · 18. Januar 2020
DMZ - In eigener Sache ¦ Sagen und Märchen aus dem Mittelland ¦ In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir an dieser Stelle Sagen und Märchen aus dem Mittelland. Wir sind dankbar, wenn unsere Leserinnen und Leser uns auch solche Geschichten zukommen lassen via Email redaktion@mittellaendische.ch. Vielen Dank! Und nun viel Spass!

Wissenschaft & Forschung · 18. Januar 2020
DMZ - WISSENSCHAFT ¦ Ein Architekturprojekt, eine renommierte Auszeichnung und konstant hohe Besucherzahlen machen das Jahr 2019 zu einem sehr guten Jahrgang für das Naturhistorische Museum Freiburg. Total 65‘349 Personen besuchten im Jahr 2019 das Naturhistorische Museum Freiburg (NHMF), davon 8287 Schülerinnen und Schüler. Der Jahresdurchschnitt über die letzten fünf Jahre liegt bei 65'372 Besuchenden. Am Architekturwettbewerb für das künftige Naturhistorische Museum im Quartier Les...
Gesundheit / Wissen · 18. Januar 2020
DMZ – GESUNDHEIT/GESELLSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦ Über die Gründe für den steigenden Medikamenten-Missbrauch herrscht keine Klarheit. Sicher ist jedoch, dass bereits kleine Dosen abhängig machen. In den letzten Tagen sind gleich mehrere Fälle von Medikamenten-Missbrauch durch Jugendliche bekannt geworden. Diese schlucken rezeptpflichtige Beruhigungsmittel, um in einen Rauschzustand zu gelangen. Der letzte Vorfall passierte im Kanton Baselland. Gemäss Bericht von „20 Minuten“ fand...

Wirtschaft · 18. Januar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT / POLITIK ¦ Anlässlich des 50. Jahrestreffens des World Economic Forum (WEF) würdigt der Bundesrat die Bedeutung der Veranstaltung in Davos, trotz der immer grösser werdenden Kritik an dieser Grossveranstaltung, die letztlich keine Auswirkungen auf Umwelt, Wirtschaft oder Politik hat. Oder gerade deshalb. Auffällig ist sicher, dass ausgerechnet im Jahr, in dem die Kritik am lautesten ist und erstmals auch internationale Ausmasse annimmt, alle Mitglieder der Landesregierung...
Arbeitswelt · 18. Januar 2020
DMZ – POLITIK/GESELLSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦ Das Bundesgericht hat entschieden, dass der St.Galler Rechtsanwalt und HSG-Universitätsrat Patrick Stach mit einer überhöhten Honorarforderung gesetzeswidrig gehandelt hat. Eine Klientin und Sozialhilfeempfängerin sollte ihm für seine Arbeit in Zusammenhang mit einem Erbstreit über 420'000 Franken bezahlen. Dies hat nun eine Busse in Höhe von 10'000 Franken zur Folge. Die Ende November 2019 eingegangene Beschwerde des Anwalts wurde vom...

Mehr anzeigen