Artikel mit dem Tag "Polizeimeldung"



Blaulicht · 15. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte in Schnottwil mit zwei Wildtieren und fügte diesen dabei tödliche Verletzungen zu. Ohne sich um die Tiere zu kümmern und ohne die Kollision zu melden, verliess er den Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen. Gemäss bisherigen Erkenntnissen war zwischen Montag, 14. Oktober 2019, 17 Uhr, und Dienstag, 15. Oktober 2019, 8 Uhr, ein unbekannter Automobilist auf der Bernstrasse zwischen Wengi und Schnottwil unterwegs. Im...
Blaulicht · 14. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstag wurde in Arch ein Autolenker mit 116 statt der auf dem Strassenabschnitt erlaubten 50 km/h gemessen. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen. Am Samstag, 5. Oktober 2019, hat die Kantonspolizei Bern in Arch eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Gegen 12.30 Uhr wurde ein Auto, das von Arch in Richtung Bibern unterwegs war, nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit 116 km/h gemessen. Auf dem betreffenden Strassenabschnitt sind maximal 50 km/h...

Blaulicht · 12. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am frühen Samstagmorgen, 12. Oktober 2019, wurden eine Frau und ein Mann am Utoquai schwer verletzt. Eine Person wurde festgenommen. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen. Kurz vor 01.00 Uhr wurde am Utoquai eine 18-jährige Frau und ein 21-jähriger Mann durch eine Drittperson mit einer Stichwaffe verletzt. Beide mussten mit schweren Verletzungen durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht werden. Gemäss Zeugenaussagen flüchtete der...
Blaulicht · 11. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Während dieser Woche häufen sich im Kanton Aargau die Meldungen über Telefonanrufe von falschen Polizisten. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleibt, ruft vorwiegend ältere Personen an, um an deren Geld oder Wertsachen zu gelangen. In einem Fall übergab eine 67-jährige Frau über 20'000 Franken Bargeld. In fast allen Fällen hiess die angerufene Person mit Vornamen ‘Elisabeth’. Gestern Donnerstag, 10. Oktober 2019 hatte es eine unbekannte hochdeutsch...

Blaulicht · 10. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Die Kantonspolizei Aargau ermittelt gegen einen mutmasslichen Betrüger, der mehrere Personen mit gefälschten Papieren zur Gewährung eines Darlehens bewogen haben soll. Der 55-Jährige wurde vor wenigen Tagen in flagranti festgenommen. Der Mann erschien anfangs Oktober 2019 in einem Autohaus im Bezirk Zofingen. Wortreich und überzeugend im Auftreten vermochte er das Vertrauen eines Angestellten zu erschleichen. Diesem erzählte er im Laufe des Gesprächs von einem...
Blaulicht · 09. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT INTERNATIONAL ¦ Heute Mittag ist es zu Schüssen in der nördlichen Altstadt von Halle und in der benachbarten Stadt Landsberg gekommen. Nach bisherigen Information soll es 2 Todesopfer geben. Laut Polizeiangaben kam es am heutigen Mittwoch in Halle/Saale zu Schüssen im Paulusviertel. Aktuell ist von zwei Toten die Rede, ein Mann ist in einem Imbiss erschossen worden und eine Frau wurde in der Nähe eines Friedhofes getötet. Die Polizei wurde laut eigenen Angaben um kurz nach...

Blaulicht · 09. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Das Wetter wird morgen grau und kalt sein. Die Niederschläge werden auf der gesamten Alpennordseite zum Teil stark sein. Die Schneefallgrenze wird bereits wieder zu einem heissen Thema. Aufs Wochenende hin wird es wieder warm und sonnig, ein goldener Oktober könnte danach folgen. Aber zuerst muss der morgige Mittwoch überstanden werden. Da fällt auf der Alpennordseite viel Regen und oberhalb von 1500 Meter geht der Regen ab Mittwochmittag meistens in Schnee...
Blaulicht · 08. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT INTERNATIONAL ¦ Mehrere Verletzte nach Zusammenstoss mit Lkw, Limburg a. d. Lahn, Schiede, Montag, 07.10.2019, gegen 17:20 Uhr. Wie bereits gegen 18:40 Uhr berichtet, kommt es auch weiterhin zu einem grösseren Polizeieinsatz in der Limburger Innenstadt. Ein Mann war mit einem Lkw auf der Schiede auf mehrere Fahrzeuge aufgefahren und hatte diese zusammengeschoben. Derzeit werden mehrere verletzte Personen in umliegenden Krankenhäusern behandelt. Der Fahrer des Lkw wurde...

Blaulicht · 07. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstagmorgen (05.10.2019), kurz vor 05:30 Uhr, hat eine aufmerksame Autofahrerin vor einem Mehrfamilienhaus an der Balgacherstrasse 220 einen Brand entdeckt. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber. Nach jetzigen Erkenntnissen geht die Strafverfolgungsbehörde von Brandstiftung aus. Es werden Zeugen gesucht. Kurz vor 05:30 Uhr bemerkte eine aufmerksame Autofahrerin einen Brand im Bereich Hauseingangstür und alarmierte sofort die Feuerwehr ([wir...
Blaulicht · 06. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstagnachmittag haben zwei Unbekannte die Bijouterie am Klosterplatz in Solothurn überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang den Tätern mit mehreren Uhren und Schmuck die Flucht. Verletzt wurde niemand. In Solothurn betraten am Samstag, 5. Oktober 2019, kurz vor 14.45 Uhr, zwei vermummte Männer die Bijouterie am Klosterplatz. Sie bedrohten die Verkäuferin und einen anwesenden Kunden mit einem unbekannten Gegenstand. Die Männer schlugen in...

Mehr anzeigen