Artikel mit dem Tag "Strafe"



Arbeitswelt · 08. November 2019
DMZ - SOZIALES / RECHT ¦ Scheinbar praktizieren einige Anwälte ein sehr eigenwilliges Geschäftsgebaren, indem sie Rechnungen ausstellen, obschon sie vom Staat / Kanton (Unentgeltliche Rechtspflege) bezahlt werden. Die betroffenen Klienten können diese Rechnungen meist nicht bedienen. Deshalb verschulden sie sich oder laufen Gefahr, dass der Anwalt das Mandat niederlegt. Zumindest gibt es Fälle, in denen der Anwalt dem Klienten bei Nichtbezahlung damit droht. § 9 Abs. 3 des...
Gesetz / Recht · 02. Oktober 2019
DMZ - DIGITAL / TECHNIK ¦ Seit Monaten berichten wir, dass ein oder mehrere Betreiber von Kryptowährungs-promotoren massiv Werbung machen mit Falschaussagen und Interviews, die nie stattgefunden haben. Sie legen dabei den betroffennen Stars Worte in den Mund, die gefährliche Auswirkungen haben könnten. Auch wir suggeriert, dass der Tagesanzeiger, der Blick oder ähnliche Medien dafür verantwortlich zeichnen. Diese Fake-News machen weiterhin und ungestraft weiter die Runde: Betroffene wie...

28. September 2019
DMZ - SOZIALES / RECHT ¦ Scheinbar praktizieren einige Anwälte ein sehr eigenwilliges Geschäftsgebaren, indem sie Rechnungen ausstellen, obschon sie vom Staat / Kanton (Unentgeltliche Rechtspflege) bezahlt werden. Die betroffenen Klienten können diese Rechnungen meist nicht bedienen. Deshalb verschulden sie sich oder laufen Gefahr, dass der Anwalt das Mandat niederlegt. Zumindest gibt es Fälle, in denen der Anwalt dem Klienten bei Nichtbezahlung damit droht. § 9 Abs. 3 des...
Medizin · 28. September 2019
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Im Berner Salem-Spital hat der Berner Orthopäde Max Aebi sieben Patienten künstliche Bandscheiben implantiert, obwohl er auf über fehlgeschlagene Studien auf dem Laufenden war. Die besagten Implantate waren bei den Studien durchgefallen. Ein neuer Untersuchungsbericht bringt dies zu Tage. Der Arzt war zu dieser Zeit Mitglied des Beirates der Herstellerfirma Ranier Technolgoy. Nun ist gegen ihn eine Strafuntersuchung am Laufen. Die im 2018 in den Medien...

Gesellschaft / Leben · 22. September 2019
DMZ - DIGITAL / TECHNIK ¦ Seit Monaten berichten wir, dass ein oder mehrere Betreiber von Kryptowährungs-promotoren massiv Werbung machen mit Falschaussagen und Interviews, die nie stattgefunden haben. Sie legen dabei den betroffennen Stars Worte in den Mund, die gefährliche Auswirkungen haben könnten. Auch wir suggeriert, dass der Tagesanzeiger, der Blick oder ähnliche Medien dafür verantwortlich zeichnen. Diese Fake-News machen weiterhin und ungestraft weiter die Runde: Betroffene wie...
Digital / Technik · 17. September 2019
DMZ - DIGITAL / TECHNIK ¦ Seit Monaten berichten wir, dass ein oder mehrere Betreiber von Kryptowährungs-promotoren massiv Werbung machen mit Falschaussagen und Interviews, die nie stattgefunden haben. Sie legen dabei den betroffennen Stars Worte in den Mund, die gefährliche Auswirkungen haben könnten. Auch wir suggeriert, dass der Tagesanzeiger, der Blick oder ähnliche Medien dafür verantwortlich zeichnen. Diese Fake-News machen weiterhin und ungestraft weiter die Runde: Betroffene wie...

Gesetz / Recht · 13. September 2019
DMZ - SOZIALES / RECHT ¦ Scheinbar praktizieren einige Anwälte ein sehr eigenwilliges Geschäftsgebaren, indem sie Rechnungen ausstellen, obschon sie vom Staat / Kanton (Unentgeltliche Rechtspflege) bezahlt werden. Die betroffenen Klienten können diese Rechnungen meist nicht bedienen. Deshalb verschulden sie sich oder laufen Gefahr, dass der Anwalt das Mandat niederlegt. Zumindest gibt es Fälle, in denen der Anwalt dem Klienten bei Nichtbezahlung damit droht. § 9 Abs. 3 des...
Gesundheit / Wissen · 12. September 2019
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Im Berner Salem-Spital hat der Berner Orthopäde Max Aebi sieben Patienten künstliche Bandscheiben implantiert, obwohl er auf über fehlgeschlagene Studien auf dem Laufenden war. Die besagten Implantate waren bei den Studien durchgefallen. Ein neuer Untersuchungsbericht bringt dies zu Tage. Der Arzt war zu dieser Zeit Mitglied des Beirates der Herstellerfirma Ranier Technolgoy. Nun ist gegen ihn eine Strafuntersuchung am Laufen. Die im 2018 in den Medien...

Blaulicht · 06. September 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In Grenchen kam es am späten Donnerstagnachmittag zu einem Streit zwischen Nachbarn. Dabei wurde eine Person verletzt. Der mutmassliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Am Donnerstag, 5. September 2019, gegen 17 Uhr, kam es in Grenchen in einem Mehrfamilienhaus zu einer Auseinandersetzung zwischen Nachbarn. Während des Streits soll einer der Beteiligten seinen Nachbarn mutmasslich mit einem Messer verletzt haben. Der 29- jährige Schweizer wurde in ein Spital...