Artikel mit dem Tag "Tierwelt"



Bildung · 20. November 2019
DMZ - TIERWELT ¦ UMWELT ¦ NATUR ¦ +++Positivenews+++ Wale sind überaus wichtig für unser Ökosystem und gehören bei der Klimapolitik ganz nach oben auf die Liste, so der Internationale Währungsfond IWF. Meeresbiologen haben herausgefunden, dass grosse Wale im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 33 Tonnen Kohlendioxid binden. Und wenn die Wale sterben, hält ihr Körper das gebundene CO2 für Jahrhunderte auf dem Meeresboden fest. Bäume im Vergleich absorbieren etwa 20 Kilogramm pro...
Tierwelt · 04. November 2019
DMZ - INTERNATIONAL ¦ In Japan hat die traditionelle, brutale und menschenunwürdige wie umstrittene Jagd auf Delfine vor der Küstenstadt Taiji begonnen. In dieser Saison hat das nationale Fischereiamt die Tötung oder den Fang von erneut über 1700 der Säugetieren genehmigt. Nach Angaben der Umweltschutzorganisation The Dolphin Project wurden an diesem Montag fünf Delfine getötet. Japanische Medien berichteten dagegen, die Boote seien ohne Fang in den Hafen von Taiji zurückgekehrt....

Tierwelt · 29. Oktober 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische ¦ Dies entspricht einem Rückgang um 4,6 % gegenüber 2017. Zwei Drittel der Tiere waren Mäuse. Keines der Tiere wurde für Kosmetiktests verwendet. Gegenüber 2009 ist die Zahl der verwendeten Tiere um mehr als 16,9 % gesunken. 2018 wurden im Vergleich zum Vorjahr 27 938 weniger Tiere für Tierversuche eingesetzt. Dieser Rückgang bestätigt die in den letzten 10 Jahren beobachtete Tendenz, auch wenn von einem Jahr zum anderen Schwankungen...
Natur / Klima · 22. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ UMWELT ¦ NATUR ¦ +++Positivenews+++ Wale sind überaus wichtig für unser Ökosystem und gehören bei der Klimapolitik ganz nach oben auf die Liste, so der Internationale Währungsfond IWF. Meeresbiologen haben herausgefunden, dass grosse Wale im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 33 Tonnen Kohlendioxid binden. Und wenn die Wale sterben, hält ihr Körper das gebundene CO2 für Jahrhunderte auf dem Meeresboden fest. Bäume im Vergleich absorbieren etwa 20 Kilogramm pro...

Wissenschaft & Forschung · 20. Oktober 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische¦ Die Badedermatitis ist ein stark juckendes Exanthem, welches bei Badenden in Süss- oder Salzwasser (See, Teich, Meer) auftritt. Zum Höhepunkt der Badesaison an unseren Seen ereilt so manchen Schwimmer nach dem Baden im heimischen Gewässer eine lästige Überraschung: starker Juckreiz, hervorgerufen durch die sogenannte Bade- oder Zerkarien-Dermatitis, in der Schweiz auch «Entenfloh» genannt. Zum Glück heilen die rötlichen, juckenden...
Landwirtschaft · 19. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ Die Moderhinke ist eine schmerzvolle Klauenkrankheit bei Schafen, die in der Schweiz weit verbreitet ist. Um die Krankheit wirkungsvoll zu bekämpfen, soll die Moderhinke neu als «zu bekämpfende Seuche» in die Tierseuchenverordnung aufgenommen werden. Das Eidgenössische Departement des Inneren hat die Vernehmlassung für eine Änderung der Verordnung eröffnet. Weitere Anpassungen betreffen den Umgang mit Tierarzneimitteln oder die Pflicht zur Information von Reisenden...

Tierwelt · 17. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ UMWELT ¦ NATUR ¦ +++Positivenews+++ Wale sind überaus wichtig für unser Ökosystem und gehören bei der Klimapolitik ganz nach oben auf die Liste, so der Internationale Währungsfond IWF. Meeresbiologen haben herausgefunden, dass grosse Wale im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 33 Tonnen Kohlendioxid binden. Und wenn die Wale sterben, hält ihr Körper das gebundene CO2 für Jahrhunderte auf dem Meeresboden fest. Bäume im Vergleich absorbieren etwa 20 Kilogramm pro...
Tierwelt · 14. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ Die Moderhinke ist eine schmerzvolle Klauenkrankheit bei Schafen, die in der Schweiz weit verbreitet ist. Um die Krankheit wirkungsvoll zu bekämpfen, soll die Moderhinke neu als «zu bekämpfende Seuche» in die Tierseuchenverordnung aufgenommen werden. Das Eidgenössische Departement des Inneren hat die Vernehmlassung für eine Änderung der Verordnung eröffnet. Weitere Anpassungen betreffen den Umgang mit Tierarzneimitteln oder die Pflicht zur Information von Reisenden...

Natur / Klima · 03. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ Was ist zu tun, wenn man ein Vogelei oder ein ganzes Gelege „verwaist“ aufgefunden hat? Sehr oft handelt es sich um die Eier von Enten, Tauben oder Amseln. Die häufigste Frage lautet: Wie kann ich das Ei bebrüten? Ob es richtig ist, ein verlassenes Ei zu bebrüten, ist eine Frage, die jeder für sich selber beantworten muss. Sollte das Ei befruchtet sein, so spricht sicherlich für das Bebrüten, dass man mit viel Mühe ein Leben retten kann. Dagegen spricht, dass das...
Natur / Klima · 28. September 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Am 20. Oktober 2019 werden die Vertreterinnen und Vertreter für National- und Ständerat gewählt. Hier können Sie sich ein Bild über die Umweltfreundlichkeit der Kandidierenden machen: Entweder über den Leistungsausweis der Jahre 2015 -2019 der wieder antretenden Politikerinnen und Politiker. Oder über das Wahlversprechen der Kandidierenden für die nächsten vier Jahre. Auf der Website von Umweltrating (https://ecorating.ch) findet man schonungslos die Wahrheit...

Mehr anzeigen