Artikel mit dem Tag "Todesfall"



Blaulicht · 15. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montagabend ist ein Jugendlicher in der Unterführung an der Guglerstrasse in Nidau mit einem Pfefferspray angegriffen und ausgeraubt worden. Der Täter flüchtete in Richtung Bielstrasse. Es werden Zeugen gesucht. Am Montag, 14. Oktober 2019, kurz vor 1800 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Raub an der Guglerstrasse in Nidau ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Jugendlicher im Linienbus Nummer 7, von der Haltestelle „Omega“ bis...
Blaulicht · 14. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Winterthur: Im Verlauf des Montagmorgens (14.10.2019) ist es nach einem Fahrzeugdiebstahl in Neftenbach zu einer grösseren Fahndung gekommen. Dabei durchbrach der flüchtende mutmassliche Fahrzeugdieb eine durch die Kantonspolizei Zürich erstellte Strassensperre in Winterthur und fuhr dabei eine Polizistin an. Diese wurde erheblich verletzt. Der 20-jährige Mann konnte anschliessend in Hofstetten durch die Kantonspolizei angehalten und verhaftet werden. Um 6.30 Uhr...

Blaulicht · 14. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntag 13. Oktober um 13:15 Uhr fuhr ein 45-jähriger Autofahrer von Givisiez in Richtung Belfaux. Auf der Tiguelet-Brücke in Givisiez kam der Lenker wegen eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto, welches von einem 25-jährigen Mann gelenkt wurde. Der 25-Jährige wurde nach dem heftigen Zusammenprall mit der Ambulanz ins Spital Freiburg gebracht. Der Unfallverursachende Lenker sowie seine drei...
Blaulicht · 12. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am 12. Oktober 2019 nach 02:00, ereignete sich oberhalb von Susten, auf der Meschlerstrasse ein Unfall. Der Lenker verlor dabei sein Leben. Der Lenker eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges (Geländewagen) fuhr auf einer Flurstrasse vom Orte genannt „Meschler“ in Richtung Susten. Aus noch nicht geklärten Gründen kam er mit dem Fahrzeug rechts von der Strasse ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug im steilen Gelände und kam in einem Waldstück zum...

Blaulicht · 12. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am frühen Samstagmorgen brannte in Selzach ein Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen. Am Samstag, 12. Oktober 2019, um 1.25 Uhr, wurde der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass an der Bäriswilstrasse in Selzach ein Mehrfamilienhaus brennt. Die umgehend aufgebotene Feuerwehr Selzach war rasch vor Ort und forderte Verstärkung durch die Feuerwehren Grenchen als auch Lommiswil und Solothurn...
Blaulicht · 11. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstagnachmittag ereignete sich zwischen dem Oeschinensee und Kandersteg ein Unfall. Ein Auto kam von der Strasse ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker verstarb auf dem Weg ins Spital. Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, ging bei der Kantonspolizei Bern kurz nach 1600 Uhr die Meldung zu einem Selbstunfall zwischen dem Oeschinensee und Kandersteg ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto vom Oeschinensee herkommend auf dem Oeschiweg...

Blaulicht · 10. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Gestern gegen Abend sind in Villaz-St-Pierre zwei Fahrzeuge frontal zusammengestossen. Der Lenker des ersten Fahrzeugs ist noch vor Ort verstorben. Der zweite Automobilist wurde verletzt und mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, kurz nach 17 Uhr, fuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug auf der Freiburgstrasse, von Villaz-St-Pierre in Richtung Chénens. Auf einem geraden Streckenabschnitt kam er aus noch zu klärenden Gründen...
Blaulicht · 10. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Kurz nach 11 Uhr erhielt die Stadtpolizei Zürich die Meldung, dass in einer Liegenschaft am Bergacker ein Mann herumschreien würde. Beim Eintreffen der Polizisten befand sich der offensichtlich verwirrte Mann auf dem Fenstersims im 2. Stock. Er streckte sein weinendes und schreiendes Kind aus dem Fenster und drohte damit, es fallen zu lassen, wenn seine Forderungen nicht erfüllt werden. Die Polizisten boten in der Folge die Sanität, Feuerwehr und Spezialisten der...

Blaulicht · 10. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Auf der A1 bei Morges VD kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin erlag ihren Verletzungen. Die 43-Jährige wurde von einem Rad getroffen, das sich wegen einer Kollision zweier Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn gelöst hatte. Der Autoreifen durchschlug die Windschutzscheibe der Frau, die sofort tot war. Die Insassen der beiden anderen Fahrzeuge welche den Unfall verursacht hatten, wurden nicht verletzt. Wegen des Unfalls entstanden auf...
Blaulicht · 09. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Heute Morgen kam es in Domdidier bei einem Rangiermanöver mit einem Zug zu einem Unfall, wobei sich ein 21-jähriger Mann tödliche Verletzungen zuzog. Ermittlungen zur Klärung der Umstände wurden aufgenommen. Am Mitt­woch, 09.10.2019, gegen 9 Uhr, wurde der Ein­satz der Kan­tons­po­li­zei Frei­burg wegen eines Ar­beits­un­falls auf einem pri­va­ten Gleis­ab­schnitt im In­dus­trie­quar­tier von Dom­di­dier ver­langt. Vor Ort tra­fen die...

Mehr anzeigen