Artikel mit dem Tag "Trauer"



Blaulicht · 19. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein Neulenker verursachte einen Selbstunfall auf der Autobahn A1 bei Lenzburg. Mit seinem PS-starken Auto prallte er gegen die Leitplanke. Der 19-jährige Serbe aus dem Kanton Solothurn, blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen. Am Freitag, 18. Oktober 2019, 23.50 Uhr verunfallte ein junger Automobilist auf der Autobahn A1, Fahrbahn Bern, Höhe Gemeindegebiet Lenzburg. Der 19-Jährige aus dem...
Blaulicht · 19. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Freitagabend (18.10.2019), kurz vor 20:30 Uhr, hat ein 33-jähriger Autofahrer auf der St.Gallerstrasse in Zuzwil aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und ist mit der Leitplanke kollidiert. Der Mann verletzte sich dabei eher leicht, seine Beifahrerin dagegen eher schwer. Sie musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der 33-jähirge Mann war mit seinem Auto auf der St.Gallerstrasse Richtung Wil unterwegs. Ausgangs Zuzwil...

Blaulicht · 18. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstagabend ist in Olten ein Mann aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet. Am Donnerstagabend, 17. Oktober 2019, gegen 19.30 Uhr, wurde die Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn über eine Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus an der Solothurnerstrasse in Olten informiert. Sofort wurde eine Patrouille vor Ort geschickt. Vor dem...
Blaulicht · 18. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Mittwoch den 17.10.2019 hat sich ein Mann in Balerna auf eine Autobahnbrücke der A2 begeben. Aus zur Zeit ungeklärten Gründen, hat sich dieser dann kurz vor 18 Uhr auf die A2 geworfen. Die Polizei kann eine Dritteinwirkung ausschliessen. Der Mann ist trotz sofortiger Reanimation noch auf der Unfallstelle verstorben. Die Autobahn musste Richtung Norden gesperrt werden. Polizia TI

Blaulicht · 17. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Gestern Morgen kam es in Lehwil zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Traktor. Dabei wurden die beiden Fahrzeuglenker verletzt und ins Spital gebracht. Am Mitt­woch, 16. Ok­to­ber 2019, gegen 6 Uhr, fuhr ein 22-jäh­ri­ger Mann mit sei­nem Auto von Leh­wil in Rich­tung Nie­derm­uh­ren (Ge­mein­de St. An­to­ni). In Leh­wil, in­fol­ge einer Un­auf­merk­sam­keit, kol­li­dier­te er mit der Front sei­nes Fahr­zeu­ges mit dem Heck des...
Blaulicht · 17. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der Nacht von letzten Freitag auf Samstag intervenierte die Kantonspolizei in Attalens wegen einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen. Bei diesem Einsatz wurden zwei Beamte verletzt. Mehrere Personen werden bei der zuständigen Behörde angezeigt. Am Samstag, 12. Oktober 2019, gegen 00:15 Uhr, verlangte eine Drittperson die Intervention der Kantonspolizei in Attalens wegen einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Vor Ort trafen die...

Blaulicht · 15. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montagabend ist ein Jugendlicher in der Unterführung an der Guglerstrasse in Nidau mit einem Pfefferspray angegriffen und ausgeraubt worden. Der Täter flüchtete in Richtung Bielstrasse. Es werden Zeugen gesucht. Am Montag, 14. Oktober 2019, kurz vor 1800 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Raub an der Guglerstrasse in Nidau ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Jugendlicher im Linienbus Nummer 7, von der Haltestelle „Omega“ bis...
Blaulicht · 14. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Winterthur: Im Verlauf des Montagmorgens (14.10.2019) ist es nach einem Fahrzeugdiebstahl in Neftenbach zu einer grösseren Fahndung gekommen. Dabei durchbrach der flüchtende mutmassliche Fahrzeugdieb eine durch die Kantonspolizei Zürich erstellte Strassensperre in Winterthur und fuhr dabei eine Polizistin an. Diese wurde erheblich verletzt. Der 20-jährige Mann konnte anschliessend in Hofstetten durch die Kantonspolizei angehalten und verhaftet werden. Um 6.30 Uhr...

Blaulicht · 14. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntag 13. Oktober um 13:15 Uhr fuhr ein 45-jähriger Autofahrer von Givisiez in Richtung Belfaux. Auf der Tiguelet-Brücke in Givisiez kam der Lenker wegen eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto, welches von einem 25-jährigen Mann gelenkt wurde. Der 25-Jährige wurde nach dem heftigen Zusammenprall mit der Ambulanz ins Spital Freiburg gebracht. Der Unfallverursachende Lenker sowie seine drei...
Blaulicht · 12. Oktober 2019
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am 12. Oktober 2019 nach 02:00, ereignete sich oberhalb von Susten, auf der Meschlerstrasse ein Unfall. Der Lenker verlor dabei sein Leben. Der Lenker eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges (Geländewagen) fuhr auf einer Flurstrasse vom Orte genannt „Meschler“ in Richtung Susten. Aus noch nicht geklärten Gründen kam er mit dem Fahrzeug rechts von der Strasse ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug im steilen Gelände und kam in einem Waldstück zum...

Mehr anzeigen