Artikel mit dem Tag "Trauer"



Blaulicht · 08. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Heute (08. April 2020) frühmorgens um 03:15 Uhr, meldete ein aufmerksamer Bürger aus Schaffhausen, dass sich ein Biber auf die Strasse verlaufen habe. Die ausgerückten Polizisten der Schaffhauser Polizei konnten dem Biber den Weg zum Rhein leuchten und diesem nach einem gemeinsamen Spaziergang einen sicheren Sprung ins kalte Nass gewähren. Kapo SH
Schaffhausen · 08. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Heute (08. April 2020) frühmorgens um 03:15 Uhr, meldete ein aufmerksamer Bürger aus Schaffhausen, dass sich ein Biber auf die Strasse verlaufen habe. Die ausgerückten Polizisten der Schaffhauser Polizei konnten dem Biber den Weg zum Rhein leuchten und diesem nach einem gemeinsamen Spaziergang einen sicheren Sprung ins kalte Nass gewähren. Kapo SH

Blaulicht · 07. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntagnachmittag, 05.04.2020, ereignete unterhalb des Firstbodens in Elm ein schwerer Bergunfall, bei dem zwei Berggänger starben. Eine 28-jährige Frau und ihr 33-jähriger Freund hatten ihr Auto bei der Talstation der Tschinglen-Luftseilbahn abgestellt und stiegen via Tschinglen-Alp zum Firstboden auf. Nach ersten Erkenntnissen sind die beiden Berggänger beim Abstieg in Richtung Elm unterhalb des Firstbodens auf dem Hartschnee ausgerutscht und rund 120...
Blaulicht · 05. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Kantonspolizei Solothurn am Samstagabend zwei Autofahrer gemessen, die zu schnell unterwegs waren. Beiden wurde der Führerausweis abgenommen. Am Samstagabend, 4. April 2020, führte die Kantonspolizei Solothurn an der Solothurnerstrasse in Hägendorf eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei erfasste das Messgerät zwei Autolenker, die viel zu schnell unterwegs waren. Ein 19-jähriger Schweizer wurde mit 151 km/h...

Blaulicht · 04. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Bei einer Kollision zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Personenwagen ist am Samstagmorgen (4.4.2020) in Humlikon der Zweiradfahrer tödlich verletzt worden. Gegen 09.20 Uhr fuhr ein 75-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf der Weinlandstrasse in Richtung Andelfingen. Auf der Höhe der Einmündung Flaachtalstrasse kam es aus zurzeit noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit dem dahinter, in gleicher Richtung, fahrenden Auto einer 33-jährigen Lenkerin....
Blaulicht · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstag, 2. April 2020, um 13:06 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei und sagte, dass er soeben eine Person tödlich verletzt habe. Das Opfer konnte in der Zwischenzeit identifiziert werden. Es handelt sich um die Mutter des festgenommenen Mannes, eine 59-jährige Kroatin. Der mutmassliche Täter wurde nach seiner Festnahme ins Spital gebracht. Dort wurde eine Schnittverletzung behandelt. Er befindet sich nun in behördlichem Gewahrsam zwecks...

Blaulicht · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ansteckungen mit dem neuen Coronavirus in mehr als 200 Länder oder Regionen; Stand 03.04.2020, 07:00 Uhr: Italien: Bestätigte Fälle, mehr als: 115`000 Verstorben, mehr als: 13`500 Frankreich: Bestätigte Fälle, mehr als: 58`000 Verstorben, mehr als: 5`000 Deutschland: Bestätigte Fälle, mehr als: 84`500 Verstorben, mehr als: 1000 Österreich: Bestätigte Fälle, mehr als: 11`000 Verstorben, mehr als: 150 Weltweit: Bestätigte Fälle, mehr als: 1`015`000...
Luzern · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstag, 2. April 2020, um 13:06 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei und sagte, dass er soeben eine Person tödlich verletzt habe. Das Opfer konnte in der Zwischenzeit identifiziert werden. Es handelt sich um die Mutter des festgenommenen Mannes, eine 59-jährige Kroatin. Der mutmassliche Täter wurde nach seiner Festnahme ins Spital gebracht. Dort wurde eine Schnittverletzung behandelt. Er befindet sich nun in behördlichem Gewahrsam zwecks...

Blaulicht · 02. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Nach einem Überholvorgang über den Pannenstreifen durch einen unbekannten Fahrzeuglenker kam es am Mittwochabend (1.4.2020) auf der A1 bei Matzingen TG zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Ein unbekannter Automobilist war gegen 20 Uhr auf A1 Richtung St.Gallen unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Matzingen überholte er auf dem Pannenstreifen ein Auto, welches auf dem Normalstreifen unterwegs war. Die 25-jährige Lenkerin dieses Fahrzeuges musste ausweichen, prallte...
Thurgau · 02. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Nach einem Überholvorgang über den Pannenstreifen durch einen unbekannten Fahrzeuglenker kam es am Mittwochabend (1.4.2020) auf der A1 bei Matzingen TG zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Ein unbekannter Automobilist war gegen 20 Uhr auf A1 Richtung St.Gallen unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Matzingen überholte er auf dem Pannenstreifen ein Auto, welches auf dem Normalstreifen unterwegs war. Die 25-jährige Lenkerin dieses Fahrzeuges musste ausweichen, prallte...

Mehr anzeigen