Artikel mit dem Tag "Umweltschutz"



Gesetz / Recht · 13. Oktober 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Für die Klima-Allianz bleibt der Vorschlag zum CO2-Gesetz trotz Verbesserungen vom Ständerat völlig ungenügend, um die schlimmen Folgen der Klimakrise abzuwenden. Es liegt am neuen Nationalrat, das deutlich zu nachbessern. Katastrophal schlechte Zielsetzung: Wie der Bundesrat will der Ständerat, dass die Schweiz bis 2030 ihre Emissionen um 50 Prozent reduziert, 30 Prozent davon durch Massnahmen im Inland. Mit der Bestätigung dieses völlig ungenügenden...
Natur · 02. Oktober 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Schweizer Hochschulen haben weiterhin grossen Handlungsbedarf. Es braucht ein überzeugenderes Engagement der verantwortlichen Leitungspersonen und ambitionierte strategische Ziele für die Nachhaltige Entwicklung – insbesondere in den Kernbereichen Lehre und Forschung. Eine Nachhaltige Entwicklung befriedigt unsere Bedürfnisse, ohne die Umwelt zu zerstören oder zu verhindern, dass Menschen im Globalen Süden oder zukünftige Generationen ihre Bedürfnisse...

International · 28. September 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Vom 16. bis 20. September 2019 findet in Wien die 63. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) statt. Leiter der Schweizer Delegation ist Benoît Revaz, Direktor des Bundesamts für Energie, dem der Bundesrat für die Dauer der Konferenz den Titel eines Staatssekretärs verliehen hat. Die Schweizer Delegation setzt sich zusammen aus Vertretern des Bundesamts für Energie (BFE), des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (ENSI), des...
Wirtschaft · 28. September 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Vom 16. bis 20. September 2019 findet in Wien die 63. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) statt. Leiter der Schweizer Delegation ist Benoît Revaz, Direktor des Bundesamts für Energie, dem der Bundesrat für die Dauer der Konferenz den Titel eines Staatssekretärs verliehen hat. Die Schweizer Delegation setzt sich zusammen aus Vertretern des Bundesamts für Energie (BFE), des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (ENSI), des...

Natur · 28. September 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Am 20. Oktober 2019 werden die Vertreterinnen und Vertreter für National- und Ständerat gewählt. Hier können Sie sich ein Bild über die Umweltfreundlichkeit der Kandidierenden machen: Entweder über den Leistungsausweis der Jahre 2015 -2019 der wieder antretenden Politikerinnen und Politiker. Oder über das Wahlversprechen der Kandidierenden für die nächsten vier Jahre. Auf der Website von Umweltrating (https://ecorating.ch) findet man schonungslos die Wahrheit...
Politik / Umwelt · 26. September 2019
DMZ - UMWELT / POLITIK ¦ Eine wahrlich grandiose Leistung der Jugend, die mit dem "Klimablatt" etwas Einzigartiges realisiert hat. Innert kürzester Zeit, Inhaltlich perfekt und mit mehrfach abgesicherten Fakten. Da das Klima Wahlthema Nr. 1 ist, wollten die Initianten endlich die Fakten dazu liefern. Ein Einsatz für eine Politik der Fakten! Mit Recht wird das Klimaproblem beim richtigen Namen genannt, Klimakatastrophe: "Die Zeit rennt uns davon! Am 20. Oktober wählt die Schweiz das letzte...

Politik / Umwelt · 26. September 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Für die Klima-Allianz bleibt der Vorschlag zum CO2-Gesetz trotz Verbesserungen vom Ständerat völlig ungenügend, um die schlimmen Folgen der Klimakrise abzuwenden. Es liegt am neuen Nationalrat, das deutlich zu nachbessern. Katastrophal schlechte Zielsetzung: Wie der Bundesrat will der Ständerat, dass die Schweiz bis 2030 ihre Emissionen um 50 Prozent reduziert, 30 Prozent davon durch Massnahmen im Inland. Mit der Bestätigung dieses völlig ungenügenden...
Politik / Umwelt · 24. September 2019
DMZ - UMWELT ¦ Im Vorfeld des UN-Klimagipfels in New York wird die Schweiz zusammen mit den Niederlanden am 21. September 2019 eine Initiative vorstellen, wie öffentliche und private Investitionen auf ihre Klimaverträglichkeit geprüft und auf das 1,5-Grad-Ziel des Weltklimarats ausgerichtet werden können. Die Initiative stützt sich auf einen erfolgreichen Pilotversuch in der Schweiz. Der Weltklimarat (IPCC) hat 2018 aufgezeigt, dass die globale Klimaerwärmung unter 1,5 Grad gehalten...

Wissenschaft & Forschung · 23. September 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag Infotag diskutieren heute gut 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. Die Eawag-Forscherinnen und -Forscher zeigen dabei auf, dass es nicht nur um technische...
Politik / Umwelt · 22. September 2019
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat am 29. August 2019 eine weitere Sondierbohrung bewilligt. Mit den Sondierbohrungen will die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die potenziellen Standortgebiete für geologische Tiefenlager genauer untersuchen. Die Bewilligung betrifft eine Sondierbohrung im Standortgebiet Zürich Nordost. Die am 29. August 2019 vom UVEK erteilte...

Mehr anzeigen