Artikel mit dem Tag "Unfall"



Blaulicht · 05. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am frühen Samstagabend (04.04.2020) hat sich am Buchweg in Neuhausen am Rheinfall ein Alleinunfall ereignet. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem Personenwagen rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte in der abfallenden Böschung frontal mit einem Baum. Dabei wurde die Lenkerin erheblich verletzt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Am frühen Samstagabend (04.04.2020) zwischen 16.38 Uhr und 18.22 Uhr, fuhr eine 18-jährige...
Schaffhausen · 05. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am frühen Samstagabend (04.04.2020) hat sich am Buchweg in Neuhausen am Rheinfall ein Alleinunfall ereignet. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem Personenwagen rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte in der abfallenden Böschung frontal mit einem Baum. Dabei wurde die Lenkerin erheblich verletzt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Am frühen Samstagabend (04.04.2020) zwischen 16.38 Uhr und 18.22 Uhr, fuhr eine 18-jährige...

Blaulicht · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Der Vermisste hatte zuletzt am Donnerstag, 2. April 2020 morgens Kontakt zu seiner Schwester und gab an, dass er ins Dorf gehen werde. Seither gilt er als vermisst. Er befand sich in Nussbaumen in einem Pflegeheim. Vermisst wird seit Donnerstag, 2. April 2020 in Nussbaumen Hollinger Edgar (76-jährig) {% rectangle google_inline % Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. Es besteht jedoch ein möglicher Bezugsort zum Kanton Graubünden. Die...
Blaulicht · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstag, 2. April 2020, ereignete sich in Siebnen eine Selbstkollision. Ein 29-jähriger Lieferwagenlenker war um 20 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Siebnen unterwegs Als er abbiegen wollte, verlor er die Beherrschung über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Stützmauer. Aufgrund des Verdachts auf Führen eines Fahrzeugs unter Alkohol- und Drogeneinfluss musste der Verunfallte einer Blut- und Urinprobe unterziehen und seinen Führerausweis auf der Stelle...

Schwyz · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstag, 2. April 2020, ereignete sich in Siebnen eine Selbstkollision. Ein 29-jähriger Lieferwagenlenker war um 20 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Siebnen unterwegs Als er abbiegen wollte, verlor er die Beherrschung über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Stützmauer. Aufgrund des Verdachts auf Führen eines Fahrzeugs unter Alkohol- und Drogeneinfluss musste der Verunfallte einer Blut- und Urinprobe unterziehen und seinen Führerausweis auf der Stelle...
Aargau · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Der Vermisste hatte zuletzt am Donnerstag, 2. April 2020 morgens Kontakt zu seiner Schwester und gab an, dass er ins Dorf gehen werde. Seither gilt er als vermisst. Er befand sich in Nussbaumen in einem Pflegeheim. Vermisst wird seit Donnerstag, 2. April 2020 in Nussbaumen Hollinger Edgar (76-jährig) {% rectangle google_inline % Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. Es besteht jedoch ein möglicher Bezugsort zum Kanton Graubünden. Die...

Blaulicht · 01. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Vermutlich ein Hund riss auf einer Weide in Habsburg ein Schaf. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen. Die eingezäunte Weide befindet sich zwischen der Schulstrasse und der Schlossgasse in Habsburg. Der Schafhalter stellte am Dienstagnachmittag, 31. März 2020, fest, dass eines der Schafe tot am Boden lag. Das Tier wies schwere Verletzungen am Hals auf. Der Halter verständigte in der Folge die Kantonspolizei. Ein Schaf wurde gerissen. (Bildquelle:...
Blaulicht · 31. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Infolge einer besorgniserregenden Vermisstmeldung eines im Waadtland wohnhaften Vaters und seines Sohnes, haben die in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Waadt durchgeführten Suchaktionen zum Auffinden von zwei Leichen in Sorens/FR geführt. Der mutmassliche Täter, ein Landwirt aus Sorens, wurde verhaftet. Er hat zugegeben, die beiden Personen getötet zu haben. Die Untersuchung ist im Gange. Am Mittwoch, 25. März 2020, gegen Mittag, wurde die Kantonspolizei...

Freiburg · 31. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Infolge einer besorgniserregenden Vermisstmeldung eines im Waadtland wohnhaften Vaters und seines Sohnes, haben die in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Waadt durchgeführten Suchaktionen zum Auffinden von zwei Leichen in Sorens/FR geführt. Der mutmassliche Täter, ein Landwirt aus Sorens, wurde verhaftet. Er hat zugegeben, die beiden Personen getötet zu haben. Die Untersuchung ist im Gange. Am Mittwoch, 25. März 2020, gegen Mittag, wurde die Kantonspolizei...
Blaulicht · 30. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der Nacht auf Montag, 30. März 2020, ging kurz nach 1 Uhr ein Notruf bei der Kantonspolizei ein, wonach der Melder an der Seestrasse in Bäch polizeiliche Hilfe benötige. Beim Eintreffen der Polizeipatrouille wurden aus einer Wohnung mehrere Schüsse in Richtung des Patrouillenfahrzeugs abgegeben. Der mutmassliche Täter, ein 40-jähriger Schweizer, konnte um 3.30 Uhr zur Aufgabe bewegt und verhaftet werden. Verletzt wurde niemand. Aufgrund des Einsatzes musste...

Mehr anzeigen