Artikel mit dem Tag "Wirtschaft"



Digital / Technik · 02. April 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Marco Perroulaz ¦ In bestimmten Situationen, etwa nach Katastrophen wie Überschwemmungen oder Atomunfällen, wären Roboter wünschenswert, die von Wasser in Luft übergehen können. Bislang war der hohe Energiebedarf, den der Start aus dem Wasser erfordert, schwierig zu erreichen. Nun gelang es Forschern des «Imperial College London» einen bio-inspirierten Roboter zu entwickeln, der Wasser aus der Umwelt nutzt, um ein Antriebsgas zu erzeugen und von...
Natur / Klima · 31. März 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag Infotag diskutieren heute gut 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. Die Eawag-Forscherinnen und -Forscher zeigen dabei auf, dass es nicht nur um technische...

Gesellschaft / Leben · 25. März 2020
DMZ – SOZIALES/POLITIK/GESELLSCHAFT ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Ein Parteiprogramm wird von einer oder mehreren Personen ersonnen und Parteijünger werden unter teilweise speziellen Umständen und mit ganz eigenartigen Methoden angeworben. Eine Überzeugung fehlt meist bei den Jüngern, da es in der Natur der Sache liegt, dass eine Meinung eines anderen niemals zu 100% seine eigene widerspiegelt. Immer mehr machen auch radikales Gedankengut und Populismus die Runde. Die Armut und...
Soziales · 15. März 2020
DMZ – INTERNATIONAL ¦ Patricia Jungo ¦ Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs zum G7-Gipfel am Samstag in Biarritz will Gastgeber Emmanuel Macron den Fokus bei den Diskussionen auf die zunehmende Ungleichheit lenken. Ein Beispiel auf der englischen Küstenstadt Whitby: Ed Cross geniesst seinen ersten bezahlten Urlaub seit 12 Jahren. Er gehört zur sogenannten „Gig Economy“. Dieser Begriff steht für einen Teil des Arbeitsmarktes, der Freiberuflern zeitlich befristete Tätigkeiten...

Verkehr / Mobilität · 11. März 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Marco Perroulaz ¦ #mittellaendische ¦ Es vergeht aktuell kaum eine Woche ohne gravierenden Unfall mit elektrisch antriebsunterstützten E-Bikes. Davon gibt es, nebst verschiedenen Marken und unterschiedlichen Ausführungen, deren zwei. Das eine ist gut für eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h, das andere wird maximal 45 km/h schnell. E-Bikes sind voll im Trend, haben aber leider nicht wenige negative Nebenerscheinungen, Unfälle mit Ursachen, die unterschiedlicher und...
Verkehr / Mobilität · 11. März 2020
DMZ - UMWELT ¦ Die Zulassungszahlen von Elektroautos und anderen E-Gefährten steigen stark an. Doch wohin mit den alten Antriebsbatterien? Der Importeuverband Auto-Schweiz strebt eine Recyclinglösung für die Branche an. Spezialisten der Empa unterstützen ihn. Knirschend frisst sich die gezackte Metallwalze in die Batteriemodule, zermalmt die Kunststoffrahmen, schlitzt die silbernen Folien der Lithium-Polymer-Packs auf, zerfetzt alles zu kleinen Stücken. Am Ende bleibt ein feines Pulver....

Arbeitswelt · 15. Februar 2020
DMZ – INTERNATIONAL ¦ Patricia Jungo ¦ Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs zum G7-Gipfel am Samstag in Biarritz will Gastgeber Emmanuel Macron den Fokus bei den Diskussionen auf die zunehmende Ungleichheit lenken. Ein Beispiel auf der englischen Küstenstadt Whitby: Ed Cross geniesst seinen ersten bezahlten Urlaub seit 12 Jahren. Er gehört zur sogenannten „Gig Economy“. Dieser Begriff steht für einen Teil des Arbeitsmarktes, der Freiberuflern zeitlich befristete Tätigkeiten...
Soziales · 13. Februar 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige Geld- und...

Wissenschaft & Forschung · 13. Februar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag Infotag diskutieren heute gut 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. Die Eawag-Forscherinnen und -Forscher zeigen dabei auf, dass es nicht nur um technische...
Gesetz / Recht · 08. Februar 2020
DMZ – WISSENSCHAFT/DIGITAL ¦ Patricia Jungo ¦ Es scheint, als wäre es möglich, die Anonymisierung in Gerichtsurteilen rückgängig zu machen. Dies ist Forschenden der Uni Zürich gelungen. Namen von Personen und Firmen werden in Urteilen des Bundesgerichtes unkenntlich gemacht. So soll die Identität von Klägern oder Angeklagten geschützt werden. Beispielsweise sind Personennamen und Namen von Pharmafirmen, die gegen die Preisfestsetzungen des Bundesamts für die Gesundheit (BAG)...

Mehr anzeigen