Artikel mit dem Tag "Wirtschaft"



Bildung · 18. November 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag Infotag diskutieren heute gut 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. Die Eawag-Forscherinnen und -Forscher zeigen dabei auf, dass es nicht nur um technische...
Wissenschaft & Forschung · 10. November 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Marco Perroulaz ¦ #mittellaendische ¦ Das Sommerloch nutzend macht die Pharmabranche einmal mehr ‚Geräusche‘ bezüglich Globuli, die Mittel der Homöopathie. Nichts nützen sollen sie und dafür unnötig viel kosten, steht da in der aufliegenden Boulevard-Zeitung im Café. Die pillengläubigen Kügeli-Gegner fahren immer noch dieselben Gesundheits- und Moralapostel auf und die Sache wird wohl nicht nur an diesem Tisch allein eifrig diskutiert. Man hört...

International · 10. November 2019
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische ¦ Biofilme sind enorm widerstandsfähige Ansammlungen von Keimen, die besonders in Spitälern zum Problem werden können. Wie ein einziges grosses Lebewesen breiten sie sich auf Wunden aus oder besiedeln Implantate und Medizinprodukte. Biomedizinische Materialien mit neuartigen Oberflächen sollen den Krankheitserregern Einhalt gebieten. Manch einer, der ins Spital muss, wird dort erst recht krank. Durchschnittlich sieben Prozent aller Patienten...
08. November 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Im 2. Quartal 2019 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen im sekundären und im tertiären Sektor) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,2% gestiegen (+0,3% zum Vorquartal). In Vollzeitäquivalenten stieg die Beschäftigung im selben Zeitraum ebenfalls um 1,2%. In der gesamten Wirtschaft wurden 9900 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+13,5%). Der Indikator der Beschäftigungsaussichten zeigt auch weiterhin nach oben (+0,3%). Dies geht...

Wissenschaft & Forschung · 08. November 2019
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Marco Perroulaz ¦ In bestimmten Situationen, etwa nach Katastrophen wie Überschwemmungen oder Atomunfällen, wären Roboter wünschenswert, die von Wasser in Luft übergehen können. Bislang war der hohe Energiebedarf, den der Start aus dem Wasser erfordert, schwierig zu erreichen. Nun gelang es Forschern des «Imperial College London» einen bio-inspirierten Roboter zu entwickeln, der Wasser aus der Umwelt nutzt, um ein Antriebsgas zu erzeugen und von...
Gesetz / Recht · 08. November 2019
DMZ – WISSENSCHAFT/DIGITAL ¦ Patricia Jungo ¦ Es scheint, als wäre es möglich, die Anonymisierung in Gerichtsurteilen rückgängig zu machen. Dies ist Forschenden der Uni Zürich gelungen. Namen von Personen und Firmen werden in Urteilen des Bundesgerichtes unkenntlich gemacht. So soll die Identität von Klägern oder Angeklagten geschützt werden. Beispielsweise sind Personennamen und Namen von Pharmafirmen, die gegen die Preisfestsetzungen des Bundesamts für die Gesundheit (BAG)...

Historisches · 29. Oktober 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Peter Beutler ¦ #mittellaendische ¦ Viele Innerschweizer gehen in Stans auf die Strasse, um ihrem grössten Arbeitgeber die Stange zu halten. Man ist aufgebracht. Die Bundesbehörden sind daran, den Flugzeugbauer Pilatus strafrechtlich zu belangen. Die Gesetzeslage ist klar: Waffenexporte in Länder, die Krieg führen, sind verboten. Nun ja, gegen Gesetze zu verstossen scheint für die Hersteller und Vertreiber der Bombenträger am Vierwaldstättersee dann legitim, wenn...
Digital / Technik · 26. Oktober 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ #mittellaendische ¦ Die Drohnentechnologie hat in den vergangenen Jahren grosse Fortschritte erzielt und erschliesst immer neue Anwendungsgebiete. Neben der Verwendung für Flugaufnahmen, der Ausbringung von Trichogramma Schlupfwespen oder der Detektion von Rehkitzen werden in der Schweiz nun die ersten Drohnen für die Applikation von Pflanzenschutzmitteln eingesetzt. Als erstes Land Europas hat die Schweiz einen Prozess für die Bewilligung entwickelt. Basierend auf...

Gesetz / Recht · 18. Oktober 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ #mittellaendische ¦ Die Drohnentechnologie hat in den vergangenen Jahren grosse Fortschritte erzielt und erschliesst immer neue Anwendungsgebiete. Neben der Verwendung für Flugaufnahmen, der Ausbringung von Trichogramma Schlupfwespen oder der Detektion von Rehkitzen werden in der Schweiz nun die ersten Drohnen für die Applikation von Pflanzenschutzmitteln eingesetzt. Als erstes Land Europas hat die Schweiz einen Prozess für die Bewilligung entwickelt. Basierend auf...
Wirtschaft · 15. Oktober 2019
DMZ – GESELLSCHAFT/WIRTSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦ Viele Schweizerinnen und Schweizer haben sehr gerne regelmässig Fleisch auf dem Teller. Immer wichtiger ist ihnen aber auch ein sorgfältiger Umgang mit dem Fleisch. Schliesslich verursacht die Fleischproduktion CO2 und belastet die Umwelt. Die Metzger und Fleischproduzenten in der Schweiz sind sich auch bewusst, wie wichtig dieser sorgfältige Umgang ist. Leider werden sie bisweilen von den Hygienevorschriften in der Schweiz gezwungen, noch...

Mehr anzeigen