Ausflugstipps

Ausflugstipps · 01. September 2020
DMZ – KULTUR/NATUR ¦ Monika Romer ¦ Das Schanfigg ist ein Juwel im Kanton Graubünden. Das wunderschöne und wilde Bergtal zwischen Chur und Arosa hat seinen ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt. Unberührte Natur, eine wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt, umgeben von einer magischen Berglandschaft, prägen das Tal bis heute. Heimelige Berggasthäuser laden ein, die Seele baumeln zu lassen und den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Das innere Schanfigg wurde im 13. Jahrhundert...
Ausflugstipps · 26. August 2020
DMZ – AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ Oberhalb des wunderbaren, mittelalterlichen Städtchens Murten liegt auf einem abgelegenen Hügelzug die ganz besondere Gemeinde Galmwald. Ihre Bewohner sind nämlich nicht Menschen, sondern eine stattliche Anzahl an uralten mächtigen Trauben-Eichen. Der Galmwald ist eine rein geografische Gemeinde, die als Staatswald zum Kanton Freiburg gehört, aber keiner Gemeinde zugeteilt ist. Dies macht sie auch zum Schweizer Unikum. Bern und Freiburg kümmerten...

Ausflugstipps · 17. August 2020
DMZ - in eigener Sache ¦ #mittellaendische Liebe Leserinnen und Leser Wir haben ein neues Tool für Sie auf unserer Seite mit unserem Partner gaw realisiert. So werden Sie immer wissen was im Mittelland läuft! Oder erfassen Sie einfach Ihre eigenen Events und Daten. Viel Spass damit!
Ausflugstipps · 13. August 2020
DMZ – AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ Inmitten der Stadt St. Gallen lädt eine idyllische Oase zum Verweilen und Ruhen ein. Zu finden ist sie im Süden der Stadt auf einem Hochplateau unterhalb des Freudenbergs. Der Naherholungsraum „Drei Weihern“ zieht sich am ganzen Südhang entlang. Ursprünglich wurden die Weiher im 17. Jahrhundert zur Wasserversorgung des Klosters künstlich angelegt. Heute sind sie mit ihren Jugendstilbadehäuschen ein überaus beliebtes Ausflugsziel und ein im...

Ausflugstipps · 29. Juli 2020
DMZ – AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ Von den drei kleinen Inseln mitten im Ausfluss des Rheins aus dem Bodensee ist nur die idyllische Klosterinsel Werd bewohnt; und dies bereits seit 1200 Jahren. Ihr Name rührt vom Begriff „Ward“ für Insel und Werd für Flussinsel her. Die kleine Rhein-Insel mit der spannenden Vergangenheit liegt am unteren Fuss des Bodensees. Frühste Spuren führen bis in die Zeit der Pfahlbauer zurück. Im November 759 starb auf der Insel Werd, Otmar, der erste...
Ausflugstipps · 19. Juli 2020
DMZ – AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ Der Lac des Brenets ist ein vier Kilometer langer und rund 200 Meter breiter, gewundener See, entstanden durch das durch Bergsturztrümmer gestaute Wasser des Flusses Doubs. Nicht weit entfernt davon liegt der 27 Meter hohe Doubs-Fall, der Saut du Doubs, welcher zu Fuss oder per Boot erreichbar ist. Der kleine Fluss Doubs wurde hier vor 14'000 Jahren durch einen Bergsturz gestaut. Da sich die Wasser seither zum Teil wieder durchs Geröll gefressen...

Ausflugstipps · 25. Juni 2020
In unregelmässigen Abständen präsentieren an dieser Stelle die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps.
Ausflugstipps · 22. Juni 2020
DMZ – AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ Der Lac des Brenets ist ein vier Kilometer langer und rund 200 Meter breiter, gewundener See, entstanden durch das durch Bergsturztrümmer gestaute Wasser des Flusses Doubs. Nicht weit entfernt davon liegt der 27 Meter hohe Doubs-Fall, der Saut du Doubs, welcher zu Fuss oder per Boot erreichbar ist. Der kleine Fluss Doubs wurde hier vor 14'000 Jahren durch einen Bergsturz gestaut. Da sich die Wasser seither zum Teil wieder durchs Geröll gefressen...

Ausflugstipps · 17. Mai 2020
DMZ – KULTUR/AUSFLUGSTIPPS ¦ Patricia Jungo ¦ In einem Wald der Gemeinde Brünisried im freiburgischen Sensebezirk wartet ein wahres Schmuckstück auf die Besucher. Die Rede ist von der bereits 1586 erwähnten Buchenkapelle, im Dialekt „Buechechäppeli“ genannt. Diese ehemalige Eremitenklause liegt idyllisch im Wald und ist dem Heiligen Antonius, einem Naturfreund und Beschützer der Tiere geweiht. Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1661. Bereits seit hunderten von Jahren ist der Ort...
Ausflugstipps · 17. Mai 2020
DMZ – KULTUR/NATUR ¦ Monika Romer ¦ Das Schanfigg ist ein Juwel im Kanton Graubünden. Das wunderschöne und wilde Bergtal zwischen Chur und Arosa hat seinen ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt. Unberührte Natur, eine wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt, umgeben von einer magischen Berglandschaft, prägen das Tal bis heute. Heimelige Berggasthäuser laden ein, die Seele baumeln zu lassen und den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Das innere Schanfigg wurde im 13. Jahrhundert...

Mehr anzeigen