Bildung

Bildung · 12. November 2019
DMZ - HISTORISCHES ¦ Peter Beutler ¦ Auszug aus dem historischen Lexikon der Schweiz. "Die jüngsten hist. Arbeiten zeigen einen charismat. General, der weniger einem Mythos entsprach und keinesfalls unfehlbar war. Wie viele seiner Zeitgenossen empfand G. Sympathien für Mussolini und sein Regime, in denen er ein Bollwerk gegen den Kommunismus sah. Nachdem die Deutschen in La Charité-sur-Loire die Akten über die franz.-schweiz. Generalstabsbesprechungen entdeckt hatten, schlug G. dem...
Bildung · 11. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Marco Perroulaz ¦ Wer sich für die Geschichte der katholischen Kirche interessiert, kommt um dieses Buch von Anthony McCarten »Die zwei Päpste« (im Original ›The pope‹) nicht herum. Der neuseeländische Autor lebt in London und ist Verfasser etlicher, teils ausgezeichneter Drehbücher und Romane. Als der damals amtierende Deutsche Papst Benedikt XVI, Joseph Ratzinger, am 11. Februar 2013 schon nach achtjähriger Amtszeit von der Möglichkeit Gebrauch machte, noch zu...

Bildung · 08. November 2019
DMZ – DIGITAL ¦ Patricia Jungo ¦ Gewisse Trends nisten sich generationenübergreifend ein. Dies sol auch bei einigen Fitness-Gadgets der Fall sein. Es scheint, als wären beispielsweise Pulsuhren für Kinder gerade hoch im Kurs. So bestätigen es jedenfalls Interdiscount und auch andere Elektronikhändler. Bei zahlreichen dieser Tracking-Uhren handelt es sich um unbedenkliche Spielzeuge. Andere dieser Uhren verfügen aber über Internet und GPS. Ausser der Tatsache, dass so ständig...
Bildung · 08. November 2019
DMZ - TECHNIK / DIGITAL ¦ #mittellaendische ¦ Ein neuzeitliches Unding macht sich immer noch breiter, trotz der immer häufiger werdenden Unfällen. Sie sind allseits bekannt und gefürchtet: Die "Smombies" oder auch "Smartphone-Zombies" - Fussgänger, die gefühlt zu 99,9 Prozent auf ihr Smartphone und zu 0,1 Prozent auf den Verkehr achten. Jeder fünfte Fussgängerunfall ist mittlerweile auf Ablenkung zurückzuführen ist. "Das heisst, Fussgänger telefonieren, schreiben oder lesen...

Bildung · 07. November 2019
DMZ - SOZIALES ¦ Auf Facebook tummeln sich Fanseiten und Gruppen, teilweise öffentlich und teilweise geheim oder geschlossen. Einen Unterschied macht diese Einstellung der entsprechenden Facebook-Seite nicht. Der Admin ist in jedem Fall verantwortlich. Für einige Leute bedeutet ein Erstellen einer FB-Gruppe wohl etwas wie ein Karriereaufschwung in deren Augen. Denn hier kann man sich vermeintlich durchsetzen, weil man mehr „Rechte“ hat, als das gemeine Gruppenmitglied. Der Betreiber...
Bildung · 07. November 2019
DMZ - Gesellschaft - Patricia Jungo ¦ #mittellaendische Auch die Hausaufgaben entkommen dem gesellschaftlichen Wandel nicht und ein Blick auf ihre Geschichte reicht, um festzustellen, dass dieses Thema nicht erst seit heute die Gemüter erhitzt. Es ist geradezu verblüffend, wie lange Hausaufgaben schon der Kritik ausgesetzt sind. Ihre Geburtsstunde liegt im 15. Jahrhundert und nach der Einführung der allgemeinen Schulpflicht im 18. Jahrhundert erlangten Hausaufgaben den Status eines klaren...

Bildung · 06. November 2019
DMZ - SOZIALES ¦ David Aebischer ¦ #mittellaendische ¦ Etwas, was wir kaum verhindern können, ist der regelmässige Kontakt mit Mitmenschen. Wir haben täglich mit anderen Menschen zu tun. Im Beruf, beim Ausüben des Hobbys, während der Schule oder dem Studium, im Verein oder in der Freizeit. Es ist auch den meisten Menschen klar, dass nicht jede und jeder gleich gut mit anderen Menschen umgehen kann. Festzustellen ist allerdings auch, dass diejenigen, die wissen, wie man richtig mit...
Bildung · 05. November 2019
DMZ - Gesellschaft / Leben - Tony Lax ¦ #mittellaendische Um sich wirksam "gegen die rechte Mobilisierung zu stemmen", sei es "erforderlich, genau zu verstehen, wie rechtspopulistische Strategien funktionieren" (18), schreibt Franziska Schutzbach in der Einleitung ihres Buches "Die Rhetorik der Rechten" [1], welches aus ebendiesem Grunde geschrieben worden sei: Einen Einblick in rechtspopulistische Diskursstrategien zu vermitteln und mögliche Gegenstrategien vorzustellen. Hierzu identifiziert...

Bildung · 02. November 2019
DMZ - SOZIALES ¦ #mittellaendische ¦ Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäusserungsfreiheit, ist das wohl am häufigsten missverstandene Recht und eines der meist angeführten „Legitimationsargumenten“ für allerhand Dummheiten, die verbreitet werden. Denn letztlich ist es nur das Recht auf freie Rede sowie freie Äusserung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln, wenn sich dies auch im rechtlichen...
Bildung · 30. Oktober 2019
DMZ - BILDUNG ¦ Lernende mit besonderem Bildungsbedarf haben in den vergangenen Jahren vermehrt in den Regelklassen eine sonderpädagogische Unterstützung erhalten. Über die Hälfte (53%) der Lernenden mit einer verstärkten Massnahme sind in eine Regelklasse integriert, 6% erhalten eine besondere Fördermassnahme in einer Sonderklasse und 41% in einer Sonderschule. Dies sind die ersten Ergebnisse der neu konzipierten Statistik der Sonderpädagogik des Bundesamtes für Statistik (BFS). Im...

Mehr anzeigen