Medizin

Medizin · 29. März 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Kann die übliche Impfung bei Babys und Kleinkindern in Corona-Zeiten das Immunsystem gefährlich schwächen? Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und der Kinder- und Jugendärzte-Verband der Schweiz geben Entwarnung. Das BAG empfiehlt bei Kindern von 0 - 2 Jahren die regulären Termine für Impfungen einzuhalten. Bei vollständig vorgeimpften Kindern ab zwei Jahren würden Terminverschiebungen einfach für eine Entlastung der Ärzte sorgen, die Impfungen selbst...
Medizin · 26. März 2020
DMZ – WISSENSCHAFT/GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Menschen, die querschnittsgelähmt sind, können weder Arme noch Beine bewegen. Nun soll ein Exoskelett das Gehen wieder möglich machen. Dieses wird durch Gedanken gesteuert. Im Gehirn ist ein Chip eingepflanzt, der elektrische Signale an den Computer weiterleitet, welche wiederum das Exoskelett zum Bewegen bringen. Querschnittsgelähmte Menschen können so wieder gehen, zwar langsam und noch sehr eingeschränkt. Aber Bewegung ist möglich....

Medizin · 26. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Walter Fürst ¦ Die Entstehung resistenter Bakterien gehört weltweit zu den schwerwiegendsten Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Die Schweiz ist gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft gefordert, die Zunahme der Resistenzen zu minimieren und deren Übertragung und Verbreitung einzuschränken. Im Jahre 2015 wurde deshalb die Nationale Strategie Antibiotikaresistenzen (StAR) lanciert. Jetzt zeigen sich erste Erfolge. Um diese zu verstärken, startet...
Medizin · 26. März 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische ¦ Forschende des Paul Scherrer Instituts sind gemeinsam mit Kollegen des Pharmaunternehmens F. Hoffmann-La Roche AG der Entwicklung eines Wirkstoffes gegen die Metastasierung von bestimmten Krebsarten einen wichtigen Schritt nähergekommen. Mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz entschlüsselten sie die Struktur eines Rezeptors, der entscheidend an der Wanderung von Krebszellen beteiligt ist. Dadurch lassen sich Wirkstoffe identifizieren,...

Medizin · 25. März 2020
DMZ – MEDIZIN ¦ Der Bundesrat hat am 25. März 2020 beschlossen, eine Bewilligungspflicht für die Ausfuhr von medizinischer Schutzausrüstung einzuführen. Die entsprechende Änderung der COVID-19-Verordnung 2 tritt am 26. März 2020 um 00.00 Uhr in Kraft. Ausnahmen von der Bewilligungspflicht bestehen für Ausfuhren in den EU- und EFTA-Raum. Aufgrund der sehr raschen Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat der Bedarf an Schutzausrüstung in der Schweiz drastisch zugenommen. Die...
Medizin · 22. März 2020
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Vielleicht gehören Sie zu den glücklichen Menschen, an denen Kälte, lange neblige Tage oder die trockene, überhitzte Luft in Räumen spurlos vorbeigehen – dann seien Sie dankbar für Ihre robuste Natur. Ist dem nicht so, bedenken Sie, bevor Sie zu teuren Wunderheilmitteln greifen, dass eine ausgewogene Ernährung viel zu einer gestärkten Abwehr beitragen kann. Die Natur hat für diese Zeit vorgesorgt. In allen Farben und Formen...

Medizin · 18. März 2020
DMZ – BLAULICHT INTERNATIONAL ¦ „Nach jetzigem Wissensstand verläuft eine Infektion mit dem Coronavirus für 80 Prozent der Infizierten milde oder symptomfrei, für Menschen unter 50 Jahren ist das Risiko vergleichsweise sehr gering", hatte Jens Spahn in dieser Woche gesagt. Pflegeheime in Bayern werden wegen der Pandemie abgeriegelt. Das Robert-Koch-Institut fordert Solidarität der Jungen mit älteren, besonders gefährdeten Menschen. Zugleich warnt RKI-Vizepräsident Lars Schaade junge...
Medizin · 16. März 2020
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Wie Blutspende SRK Schweiz berichtet, ist es zu einem Rückgang von Blutspenden um zehn Prozent gekommen. Es könnte Spendenaufrufe brauchen. Im Blutspendezentrum in Zürich am Hirschengraben läuft es so wie meistens: Knapp zehn Spenderinnen und Spender sind gekommen und verteilen sich auf die verschiedenen Stationen. Sie alle wollen trotz oder gerade wegen des Corona-Virus Blut spenden. Eine ältere Frau erzählt, sie habe schon mehr als 80 Mal Blut...

Medizin · 08. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Der Halbleiter Perowskit gilt als neue Hoffnung, den Herstellungspreis für Solarzellen unter denjenigen des bislang verwendeten Siliziums zu drücken. Die Empa entwickelt neue Herstellungsverfahren, um Perowskit-Solarzellen nicht nur günstiger, sondern auch schneller zu produzieren und fit für die Industrie zu machen. Seit der Entwicklung der ersten Perowskit-Solarzelle im Jahr 2009 liegt deren Wirkungsgrad mittlerweile gleichauf mit demjenigen einer...
Medizin · 07. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Walter Fürst ¦ Ist der Herzmuskel geschädigt, stellt die Reparatur des stets aktiven Organs eine Herausforderung dar. Empa-Forschende entwickeln daher einen von der Natur inspirierten Gewebekleber, der Defekte im Muskelgewebe wieder perfekt zusammenfügen kann. Sie haben sich dazu die phänomenale Haftfähigkeit von Meeresmuscheln zunutze gemacht. In Wind- und Wellen-gepeitschten Küsten haftet sie stoisch an Felsen, Booten und Stegen: die Muschel. Mit...

Mehr anzeigen