Medizin

Medizin · 15. Januar 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische ¦ Mit gutem Gewissen qualmen war die Idee, zumindest wurde die so verkauft. Viele Raucher sind darauf reingefallen und haben umgestellt. Im Glauben des "nichtschädlichen" Rauchens wird der „moderne“ Raucher gerne gelassen, der sich selbst am liebsten als „Dampfer“ bezeichnet, weil er Glimmstängel ohne Tabak verheizt, und damit die schlimmsten Giftstoffe aus den klassischen Zigaretten vermeidet. Allmählich jedoch müssen auch diese...
Medizin · 14. Januar 2020
DMZ – WISSENSCHAFT/UMWELT ¦ Patricia Jungo ¦ Einige Mikroben schaffen, was kaum ein Lebewesen kann: Mikroplastik zersetzen! Mikroplastik findet man mittlerweile überall auf der Welt und so auch in Gewässern. Da es kaum einen Mikroorganismus gibt, welcher es schafft, das Mikroplastik zu zersetzen, bleibt es extrem lange in der Umwelt. Laut Studien kann es Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte dauern, bis Mikroplastik komplett abgebaut ist. Nur sehr wenige Mikroorganismen vermögen es...

Medizin · 13. Januar 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Die Zahl der stationären Fallzahlen ist 2018 weiter gesunken. Das zeigen die Daten des heute veröffentlichten und von Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli vorgestellten «Gesundheitsversorgungs-bericht 2019». Neben den Auswertungen zu den Fallzahlen beleuchtet der Bericht die Position des Kantons Zürich zur einheitlichen Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen (EFAS). Die Gesundheitsdirektion hat heute den Gesundheitsversorgungsbericht 2019...
Medizin · 11. Januar 2020
DMZ – POLITIK ¦ Patricia Jungo ¦ In der Schweiz gibt es insgesamt sechs Eingriffe, die seit Anfang 2019 der Regel unterliegen, nach Möglichkeit ambulant durchgeführt zu werden. Den Ansporn dazu haben Kantone gegeben, welche bis zu 16 Eingriffe ambulant machen und auf diese Weise Millionen einsparen konnten. Bei zehn Kantonen kann anhand der mit Listen gemachten Erfahrungen betreffend die Möglichkeit von ambulanten Behandlungen eine positive Zwischenbilanz gezogen werden. Im neuen Jahr...

Medizin · 11. Januar 2020
DMZ - WISSENSCHAFT / FORSCHUNG / MEDIZIN ¦ Die Nanomedizin macht Fortschritte. Doch die winzigen Nanopartikel, die als Träger für Medikamente erforscht werden, könnten in Zukunft ihren Weg in Gewässer, Erdreich und die Luft finden. Empa-Forscher ergründen mögliche Risiken. Angst ist ein schlechter Ratgeber. Im Comic mag sich der Gallier-Häuptling Majestix davor fürchten, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt. In einer realen Welt aber sollten Risiken mit kühlem Kopf bewertet werden....
Medizin · 11. Januar 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Was ist Vernunft? Die einen finden sie verkopft, herzlos, langweilig. Viel zu rational eben. Andere sehen darin ein Zeichen von Intelligenz, Analysestärke und der Fähigkeit, nicht impulsiv, sondern überlegt handeln zu können. Der Sieg des Verstandes über die Gefühle… Sie merken schon: Das Spektrum ist breit und die Bewertung, nunja, eine bunte rational-emotionale Mischung. Aber ist die Vernunft wirklich immer ein guter Ratgeber? Oder ist es zuweilen...

Medizin · 10. Januar 2020
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Die Medien bringen einen schwerwiegenden Vorwurf an den Tag: Ein Medikament wird beschuldigt, bei Babys in der Schweiz schwere Hirnschäden verursacht zu haben; und dies während vielen Jahren. Die «SonntagsZeitung» und «Le Matin Dimanche» berichten, der Grund, dass viele Babys mit schweren Hirnschäden zur Welt gekommen seien, liege bei der verhängnisvollen Einnahme des Medikaments Depakine von Müttern in der Schwangerschaft. Dieses Medikament...
Medizin · 10. Januar 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ «Mutter hat heimlich getrunken. Schon am Morgen begann sie mit Rotwein. Ich habe die verräterischen Geräusche gehört und wusste, jetzt nimmt sie ihr Gläschen Wein. Als ich um 12 Uhr von der Schule kam, war Mutter besoffen. Sie hat Unmengen in sich geschüttet. Mein jüngerer Bruder und ich entsorgten die Weinflaschen so gut es ging. Keller, Garage, Reduit waren jeweils voll. Gegen aussen waren wir die perfekte Familie, immer freundlich, immer nett. Wir haben...

Medizin · 06. Januar 2020
DMZ – GESUNDHEIT - ¦ Patricia Jungo ¦ Waldspaziergänge können unglaublich viel: Sie beruhigen Geist und Seele, stärken das Immunsystem und die Gesundheit allgemein. Nun hat eine Studie gezeigt, dass intensive Waldspaziergänge noch viel mehr vermögen: Sie können auch natürliche Killerzellen aktivieren, welche abnormale Zellen wie beispielsweise Tumore erkennen und töten sollen. Diese Zellen sind ein Teil unseres angeborenen Immunsystems. Das heisst, dass Naturerlebnisse scheinbar...
Medizin · 04. Januar 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Marco Perroulaz ¦ Die Newsletter des Freiburger Heilpraktikers und Autors Arnold H. Lanz überraschen immer wieder mit höchst interessanten Gesundheitsinformationen. In seiner aktuellen Newsletter-Serie setzt er seinen Fokus auf die Steine im Organismus, Stolpersteine für die Gesundheit. Die DMZ berichtete bereits über Lanz/Gallensteine. Diesmal geht es um ein meist unterschätztes Thema: Steine 2 - Kotsteine (Zitat): »Das letzte Mal habe ich über Gallensteine...

Mehr anzeigen