Wissenschaft & Forschung

Wissenschaft & Forschung · 28. März 2020
DMZ - FORSCHUNG ¦ Wie viele Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus, ohne zu erkranken? Die Antwort darauf sollen Antikörper liefern. Seit Wochen dominiert das Coronavirus unseren Alltag, hat das Leben von Milliarden Menschen rund um den Globus auf den Kopf gestellt. Nach wie vor sind aber noch viele Fragen ungeklärt – eine der wichtigsten davon: Wie viele Menschen sind mit dem Virus infiziert, ohne zu erkranken? Und ist man nach überstandener Krankheit immun? Antworten darauf...
Wissenschaft & Forschung · 28. März 2020
DMZ – TIERWELT ¦ Behörden sprechen von einem Einzelfall, der bei engem Kontakt zwischen Tier und infiziertem Menschen auftreten kann: In Brüssel wurde eine Katze, die Symptome gezeigt hatte, positiv auf das Coronavirus getestet. In Belgien ist eine Katze positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Es handele sich um einen Einzelfall, der „bei engem Kontakt zwischen dem Tier und einem (infizierten) Menschen“ auftreten kann, sagte ein Behördensprecher am Freitag in Brüssel....

Wissenschaft & Forschung · 28. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Dass ein Schwarzes Loch ein Objekt ist, dessen Masse auf ein extrem kleines Volumen, eine sogenannte Singularität, konzentriert ist, hat man vielleicht schon einmal gehört. Oder zumindest bei Startreck mitbekommen. Sie erzeugt in ihrer unmittelbaren Umgebung eine so starke Gravitation, dass nicht einmal Licht von dort entkommen kann. Klingt phantastisch und unbegreiflich zugleich. Tief in der Milchstrasse haben nun Forscher ein weiteres stellares...
Wissenschaft & Forschung · 27. März 2020
DMZ – DIGITAL/WISSENSCHAFT/GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Heute sind Prothesen viel mehr als ein optischer Hand- oder Beinersatz. Möglich wird dies dank digitalem Hightech. Eine Dysmelie, also eine angeborene Fehlbildung der Arme und Beine, trifft etwa fünf von 10‘000 Personen. Eine Prothese ersetzt die fehlenden Extremitäten. Diese sollte bis vor wenigen Jahren immer diskret sein. Doch nun zeigen die Träger ihre mit faszinierender Technologie bestückten Prothesen ohne Scheu und sogar...

Wissenschaft & Forschung · 26. März 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Vermehrung blockiert: Deutschen Forschern ist es gelungen, ein für die Vermehrung des Coronavirus entscheidendes Enzym zu entschlüsseln – und einen Hemmstoff zu finden. Ohne die virale Hauptprotease Mpro kann SARS-CoV-2 sein Erbgut nicht von der Wirtszelle kopieren lassen. Die Kenntnis dieser Enzymstruktur eröffnet daher neue Möglichkeiten, das Virus zu bekämpfen. Ein gegen verwandte Coronaviren entwickelter inhalierbarer Hemmstoff hat sich bei Mäusen...
Wissenschaft & Forschung · 25. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Graphen, eine zweidimensionale Struktur aus Kohlenstoff, ist ein Material mit hervorragenden mechanischen, elektronischen und optischen Eigenschaften. Doch für magnetische Anwendungen schien es bislang nicht nutzbar. Forschern der Empa ist es gemeinsam mit internationalen Partnern nun gelungen, ein in den 1970er Jahren vorhergesagtes Molekül zu synthetisieren, welches beweist, dass Graphen-Nanostrukturen in ganz bestimmten Formen magnetische Eigenschaften...

Wissenschaft & Forschung · 25. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Ob beim Sport, bei der Arbeit oder im Wohnzimmer – je nach Tätigkeit und Umgebung haben wir unterschiedliche Ansprüche an unsere Kleidung. Empa-Forschende haben ein Modell entwickelt, das voraussagen kann, wie gut uns ein Kleidungsstück wärmt. Dabei kommt es vor allem auf die Luftpolster zwischen Körper und äusserster Kleidungsschicht an. Im Winter kann es draussen noch so sonnig und warm aussehen. Sobald wir dem Wind ausgesetzt sind, frieren wir....
Wissenschaft & Forschung · 24. März 2020
DMZ - WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Die CO2-Konzentrationen in der Luft steigen nach wie vor rapide an, und eine rasche Reduktion der vom Mensch verursachten Emissionen wird immer wichtiger. Um die Wirksamkeit politischer Massnahmen zu beurteilen, benötigt es zeitnahe und zuverlässige Emissionswerte. Derzeitige Methoden sind aber aufwändig. Die Europäische Raumfahrtbehörde ESA arbeitet daher an der Entwicklung neuer Satelliten, die künftig CO2-Emissionen bestimmen können – mit Hilfe der...

Wissenschaft & Forschung · 23. März 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Nicht nur Menschen wie Christian Drosten melden sich in der Corona-Krise zu Wort und bekommen Gehör. In der aktuellen Folge seines NDR-Podcasts räumt der Chef-Virologe der Berliner Charité nun mit wirren Behauptungen des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Wodarg auf. Für einen Abend konnte Christian Drosten seinen Job als „Chefaufklärer“ der Nation ruhen lassen. In einer historischen Fernsehansprache versuchte Bundeskanzlerin Angela...
Wissenschaft & Forschung · 23. März 2020
DMZ - INTERNATIONAL / HISTORISCHES ¦ Ausgrabungen in Ecuador schockieren Forscher. Die Schädel, die sie finden, stammen von kleinen Kindern und stecken in Schädeln grösserer Kinder. Eine solche Bestattungsart war bisher unbekannt. Die Funde, die Archäologen in Salango an der Küste Ecuadors machten, hat sie überrascht. Das Team um Sara Juengst von der University of Nort Carolina in Charlotte grub in dem Komplex mit mehreren Grabhügeln die sterblichen Überreste von zwei Kindern aus,...

Mehr anzeigen