Kultur

Kultur · 18. Juli 2019
DMZ - WISSEN ¦ Patricia Jungo ¦ #mittelländische ¦ Erstmals wurde in der Schweiz das Skelett eines Raubdinosauriers gefunden. In der Tongrube Gruhalde in Frick im Kanton Aargau sind Forscher bei Ausgrabungen auf die Überreste eines frühen Raubdinosaurier-Vertreters gestossen. Marion Zahner und Winand Brinkmann von der Universität Zürich erklären im Fachblatt „Nature Ecology & Evolution“, dass es sich dabei um eine bisher nicht bekannte Gattung und Art handelt. Die Lebenszeit...
Kultur · 18. Juli 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ #mittellaendische ¦ Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29. Mai 2019 die Botschaft 2019 über die zivilen Immobilien verabschiedet. Er beantragt darin dem Parlament einen Gesamtkredit «Zivile Bauten» von 315,9 Millionen Franken, einen Gesamtkredit «Bundesasylzentren» von 94,4 Millionen Franken sowie einen Zusatzkredit für die Verlängerung der Miete für das Bundesgericht in Luzern. Der Gesamtkredit „Zivile Bauten“ von 315,9 Millionen Franken umfasst zwei...

Kultur · 17. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Die Kulturkommission ist in der Regel eine vom Gemeinderat gewählte Kommission mit eigenem Budget. Damit beginnt bereits das Desaster. Leider sitzen in solchen Kommissionen meist Leute, die kein Kulturverständnis haben oder sonstige erforderliche Kenntnisse. Frei nach dem Motto: „Jemand muss diesen „Job“ ja machen, besetzt man diese Kommissionen mit irgendwem. Es reicht, wenn man Interesse und die nötige Bereitschaft zur Mitarbeit zum Thema Kultur...
Kultur · 17. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Der südafrikanische Musiker Johnny Clegg ist tot. Der 66-Jährige starb an den Folgen einer Krebserkrankung in Johannesburg im Kreis seiner Familie, gab sein Manager bekannt. Cleggs Markenzeichen: Zulu-Rhytmen mit Gitarre, Keyboard und Akkordeon. Weisser Zulu 1991 erhielt Clegg den französischen Ordre des Arts et des Lettres. 1994 gewann er den Billboard Music Award für das beste Weltmusik-Album für Heat, Dust & Dreams. Am 13. Juli 2007 bekam Johnny...

Kultur · 16. Juli 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Marco Perroulaz ¦ #mittellaendische ¦ Abfallberge, Umweltbelastung und hohe Gesundheitsrisiken durch Feuerwerk werden auch in der Schweiz mehrmals jährlich in Kauf genommen. Offiziell zur Nationalfeier und natürlich auch an Silvester. Inoffiziell aber auch zu jeder Feierlichkeit beliebiger ‚Gruppierungen’ im weitesten Sinne, sowie zu jedem mehr oder weniger runden Geburtstag und natürlich zur Hochzeit und überhaupt. Den Schweizers soll dies geschätzte 40...
Kultur · 15. Juli 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ Peter Beutler ¦ #mittellaendische ¦ Der Stadt-Land-Graben. Er ist nirgends in der Schweiz so tief wie im Kanton Bern. Auf der einen Seite die Kantonshauptstadt mit den Agglomerationsgemeinden, die Zentren Biel, Burgdorf und Langenthal, Teile des Juras, grosse Dörfer um den Thuner- und Brienzersee, Kleinstädte im Seeland, auf der anderen die ländlichen Gebiete. Wie im eine Million Einwohner zählende Bernbiet Menschen aus zwei ganz verschiedenen Welten leben,...

Kultur · 14. Juli 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ #mittellaendische ¦ Unter «Des einen Leid, des anderen Freud» dürfte wohl dieses Thema zusammengefasst werden, welches sich unter benachbarten Hauseigentümern während Monaten in einer ländlichen Gemeinde abgespielt hat. Dabei sei festgehalten, dass im eigenen Garten jeder berechtigt ist, beliebten Freizeitbeschäftigungen nachzugehen, soweit sich diese in einem nachbarverträglichen Rahmen abspielen. Dazu gehören das Ausüben von...
Kultur · 13. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Die Kantonsarchäologie St.Gallen führte von Anfang April bis Ende Juni 2019 im ehemaligen Friedhofareal der Kirche St.Mangen an der Kirchgasse 15 eine Ausgrabung durch. Grund dafür ist die Realisierung eines festen unterirdischen Presscontainers. Unter dem Vorplatz der Gewerbeschule wurden über 60 Gräber ausgegraben und dokumentiert. Die Ausgrabung an der Kirchgasse 15 bot die einmalige Gelegenheit, einen Teil des ehemaligen Friedhofs bei der...

Kultur · 13. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Ein spektakuläres Dokument ist nach knapp 200 Jahren wieder zurück im Staatsarchiv des Kantons Bern: Auf einer Internet-Plattform ist vor kurzem das Protokoll der Berner Regierung zur sogenannten Henzi-Verschwörung von 1749 aufgetaucht. Samuel Henzi war der Kopf einer Gruppe unzufriedener Burger der Stadt Bern, die den politischen Umsturz planten. Die Ereignisse erregten damals in ganz Europa grosses Aufsehen. Anfang Juni 2019 wurde das Staatsarchiv des...
Kultur · 13. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Bereits mehrfach haben wir berichtet. Und immer noch sind die Verursacher dieser Fake-News ungehindert am Werk. Mit deisen Fake-News wird auf eine Bitcoin-Werbung aufmerksam gemacht, die bereits manigfaltig mit anderen Promis geschaltet wurde, ohne dass diese etwas davon wussten oder bemerkten. Neustes Opfer ist DJ Bobo. Natürlich haben wir bei Erscheinen der offensichtlichen Fake-Anzeige direkt reagiert und ihn darauf aufmerksam gemacht. Auch DJ Bobo...

Mehr anzeigen