Kultur

Kultur · 28. Juli 2021
DMZ – HISTORISCHES 1870 ¦ Max Ring ¦ Die Gartenlaube, Heft 4, S. 54–56 Wie jede große Stadt besitzt auch Berlin ein zahlreiches Proletariat, darunter Hunderte und Tausende, welche am Morgen nicht wissen, wo sie Abends ihr müdes Haupt hinlegen und die lange Nacht zubringen werden. Die Menge der Obdachlosen steigt noch bedeutend am Anfang jedes Quartals, wo viele arme Familien von ihren Hauswirthen wegen Zahlungsunfähigkeit exmittirt und auf die Straße getrieben werden. Ganze Karawanen...
Kultur · 22. Juli 2021
DMZ – KULTUR ¦ Ursula Wenk ¦ Das Museum www.energypark.ch mit der Sammlung von 600 Tanksäulen und 50 seltenen Oldtimern war über Monaten geschlossen. Am 5. Juni öffnete das Museum nach über einem Jahr zum ersten Mal wieder. Die Zeit ohne Besucher wurde aber kreativ genutzt. Neu lädt der ENERGY PARK zu einer faszinierenden Sammlung an Aviatik ein. Zwei Cockpits des ersten Kampfjets der Schweizer Flugwaffe «De Havilland DH.100/Mk. 6 Vampire» prägen das Museum. Eines davon wurde...

Kultur · 16. Juli 2021
DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ RRRrrrr geht in die Sommerpause. Aber wir sind nicht die einzigen. Mon Chéri, Ferrero Rocher und die Kinder Überraschung auch. Kein Witz. Und die machen das schon seit 1958 so. Wenn also so leckere Produkte wie die oben beschriebenen sich im Sommer eine Siesta gönnen, dann sollte Euer literarisches Dessert bei dieser Tradition nicht hintenanstehen. Keine Bange, die Piemont Kirsche die RRRrrrr bildet bleibt Euch erhalten. Wir sind nur darum bemüht, dass der...
Kultur · 15. Juli 2021
DMZ – KULTUR ¦ MM ¦ AA ¦ Das Bundesamt für Kultur (BAK) wird mit neun Filmfestivals Leistungsvereinbarungen für die Jahre 2022-2025 abschliessen. Die Unterstützung für Festivals von nationaler und internationaler Ausstrahlung beträgt vier Millionen Franken pro Jahr. Dies entspricht einer Erhöhung von rund 18 Prozent für die kommenden vier Jahre, wie sie in der Kulturbotschaft 2021-24 vorgesehen ist. Elf Festivals haben sich in einer öffentlichen Ausschreibung um Strukturbeiträge...

Kultur · 10. Juli 2021
DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ Wir sind wieder wer! Fussball sei Dank! Und auch wenn ich mir kein einziges Spiel angeschaut habe, so lasse ich mich doch von der Euphorie anstecken. Herzlich willkommen zu meiner neuen Kolumne, in der es um Schweizer Errungenschaften geht. Was dies alles mit Fussball zu tun hat? Nun, Ihr werdet sehen. Wie – Du hast Dir kein einziges Spiel der Nati angeschaut? Nein und nicht nur das. Ich habe mir gar kein Spiel der EM angeschaut. Denn Fussball geht mir am...
Kultur · 09. Juli 2021
DMZ – KULTUR ¦ WF ¦ MM ¦ Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung ist bereit, Kulturbesuche ohne weitere Bedenken wiederaufzunehmen. Dies hat eine Befragung ergeben, die im Auftrag des Bundesamts für Kultur (BAK) und des Generalsekretariats der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (GS EDK) im April 2021 durchgeführt wurde. Die Bevölkerung sehnt sich nach einer Wiederaufnahme von Kulturbesuchen, die Vorbehalte haben deutlich abgenommen. Die Umfrage zeigt auch, dass...

Kultur · 08. Juli 2021
DMZ – KULTUR ¦ Dr. Dr. Stefan Groß ¦ KOMMENTAR „Etsi deus non daretur“ – zu Leben als ob es Gott nicht gäbe. Für Dietrich Bonhoeffer war es die Lebensmaxime eines bekennenden Christen. Für Albert Camus, den Denker des Absurden, ist es die Herausforderung des Lebens, das in einer sinnlosen Welt nur die Revolte proben kann, dem aber alle metaphysischen Rückversicherungen unmöglich bleiben. Für manche ist das Leben ein Honigkuchen wie für den jungen Augustinus vor den...
Kultur · 07. Juli 2021
DMZ – KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In unserer viersprachigen Schweiz spricht man in den Kantonen Bern, Freiburg und Wallis zwei Sprachen und im Kanton Graubünden sogar deren drei. Die Mehrheit der Bevölkerung ist deutschsprachig. Im Kanton Freiburg jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Dort überwiegt das Französisch und die deutschsprachigen Einwohner sind in der Minderheit. Die Saane bildet die symbolische Sprachgrenze zwischen der Romandie im Westen und der Deutschschweiz im Osten. Im...

Kultur · 04. Juli 2021
DMZ – KULTUR 1 Urs Heinz Aerni ¦ Cornelia Gantner porträtiert in ihrem Kinofilm «That Girl» eine junge Afrikanerin die zusammen mit ihrem Schweizer Ehemann eine Farm und eine Schule bauen möchte. in Ihrem Erstlingswerk begleitet sie das Paar während fünf Jahren bei ihrem hürdenreichen Engagement im abgelegenen Norden Sambias. Dabei zeigt der Film schonungslos auf, wie mühselig Entwicklungsarbeit sein kann. Und warum es sich dennoch lohnt, dran zu bleiben – an schwierigen Projekten...
Kultur · 02. Juli 2021
DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ Wenn die Reiseidylle zum Albtraum wird: Warum so viele Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden. Eine Frau geht über Bord und überlebt zehn Stunden im kalten Wasser. In der Regel enden ähnliche Fälle meist tödlich. Herzlich willkommen zu meiner neuen Kolumne, in der wir existenziellen Fragen nachgehen. Wir befinden uns noch immer auf der inneren Weltreise. Aber dieses Mal, dieses Mal ist alles anders... Wasserrutschen auf Deck, ausschweifende Buffets und...

Mehr anzeigen