Kultur

Kultur · 02. Juli 2020
DMZ – INTERNATIONAL ¦ AA ¦ Vor wenigen Monaten infiziert sich Hollywood-Star Tom Hanks mit dem Coronavirus. Seitdem achtet der Schauspieler streng auf die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen. Für Masken-Verweigerer zeigt der 63-Jährige kein Verständnis. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass Menschen trotz Lockerung des Lockdowns in der Öffentlichkeit in geschlossenen Räumen Masken tragen — schliesslich ist mittlerweile erwiesen, man damit seine Mitmenschen vor...
Kultur · 01. Juli 2020
DMZ - KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ In der Schweiz ist in den letzten Jahren eine lebhafte Krimiszene entstanden. Mehr und mehr entdecken Autorinnen und Autoren die Alpenrepublik als Schauplatz ihrer Romane. Einer der erfolgreichsten Vertreter dieses neuen Trends ist der Solothurner Christof Gasser, der regelmäßig die Bestsellerlisten erobert. Wer dem Schweizer Schriftsteller Christof Gasser zum ersten Mal begegnet, lernt einen humorvollen und ausgeglichenen Menschen kennen. Doch im- mer...

Kultur · 28. Juni 2020
DMZ – POLITIK ¦ Am 24. Juni 2020 hat der Bundesrat die Geltungsdauer der Leistungsvereinbarung mit der SRG über das Informationsangebot für das Ausland um zwei Jahre verlängert. In den Jahren 2021 und 2022 wird der Bund weiterhin die Hälfte der 39 Millionen Franken für die Finanzierung der zehnsprachigen Internetplattform swissinfo.ch und der italienischsprachigen Website tvsvizzera.it sowie für die Zusammenarbeit mit den internationalen Fernsehsendern TV5Monde und 3sat übernehmen....
Kultur · 27. Juni 2020
DMZ - POLITIK / SOZIALES / WIRTSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Gleich mehrere renommierte Firmen in der Schweiz werden nicht unterstützt, obschon diese genau in das "Anforderungsprofil" passen. Was ist nun mit der versprochenen unkomplizierten und raschen Hilfe für Firmen im kulturellen Bereich? Wir schildern zwei Fälle aus dem Kanton Freiburg. Weitere aus anderen Kantonen werden folgen. Ausgangslage: Beide Firmen wurden wegen der Pandemie vom Staat geschlossen, bzw. durften nicht weiterarbeiten....

Kultur · 27. Juni 2020
DMZ – KULTUR ¦ Viele wissen es und hören es - Swiss-Radio ist die Radiostation von der Mittelländischen Zeitung. Swiss-Radio, die andere Radio Station, die aufdeckt und aufklärt, genau wie die Zeitung. Gemäss dem Motto: Wir bringen alles ans Ohr (Licht), werden fortlaufend interessante Recherchen veröffentlicht und besprochen. Seit einem Jahr ein starker Partner unserer Zeitung. Die Mittelländische und Swiss-Radio ergänzen sich nahtlos und sorgen für Wirbel und viel Unterstützung...
Kultur · 24. Juni 2020
DMZ – REZEPTE & TIPPS ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Wie ein böser Traum, aus dem wir alle gerne einfach aufwachen würden präsentiert sich der heutige Alltag: Ausgestorbene Strassen, geschlossene Geschäfte und Restaurants, leere Züge und Busse. Irgendwie suspekt. Anderseits eine unbeschreibliche Kreativität, ein fast grenzenloses Bemühen, welche dem menschlichen Urtrieb ums Überleben nahekommen: Wie können wir uns nützlich machen, welche Fähigkeiten und Ressourcen stehen zur...

Kultur · 23. Juni 2020
DMZ – POLITIK / KULTUR ¦ David Aebischer ¦ Was für eine Wahnsinns-Aktion! Kompliment an die ganze Branche. So sieht echte Solidarität aus. Es bleibt zu hoffen, dass diese nun auch in Zukunft weitergelebt wird. Dies war offenkundig längst überfällig. Es fehlt auch an Strukturen und Gesicht der Branche. In vielen Onlinemedien überhäufen sich aktuell negative Kommentare zur Branche, welche nur eines zeigen. Die Menschen wissen nicht, was die Branche ist und alles macht. Nur so kann es...
Kultur · 23. Juni 2020
DMZ - In eigener Sache ¦ Sagen und Märchen aus dem Mittelland ¦ In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir an dieser Stelle Sagen und Märchen aus dem Mittelland. Wir sind dankbar, wenn unsere Leserinnen und Leser uns auch solche Geschichten zukommen lassen via Email redaktion@mittellaendische.ch. Vielen Dank! Und nun viel Spass!

Kultur · 22. Juni 2020
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Wer hört (oder sagt) es nicht gerne, das Zauberwörtchen „Danke“! Den Kindern wird es schon ganz früh in den Mund und ans Herz gelegt, bei Erwachsenen gilt es als Zeichen des Respekts und der guten Umgangsformen schlechthin. Mal ist es kaum mehr als eine höfliche Floskel, einfach so dahin gesagt, weil es zum guten Ton gehört oder die Eltern es verlangen. Oft strömt es aus dem tiefen Herzen. Ein solches „Danke“ drückt die Freude über etwas...
Kultur · 18. Juni 2020
DMZ – KULTUR / POLITIK ¦ David Aebischer ¦ Was leider zu befürchten war, ist nun definitiv eingetroffen. Die Kurzarbeit für Selbstständige wird nicht verlängert. Noch ist es nicht ganz vom Tisch, da die Frage, ob Selbstständige, die unter der Corona-Krise leiden, weiter unterstützt werden, im Herbst diskutiert wird. Bis dahin werden allerdings wohl einige Selbständigerwerbende ausscheiden und beim Sozialamt antraben müssen. Mit einer gut organisierten Reaktion darauf , steht nun die...

Mehr anzeigen