Kultur

Kultur · 20. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Daniel Birkhofer ¦ "Er sieht nicht gut aus! Freunde machen sich aktuell grosse Sorgen um Megastar Johnny Depp (56). War der Lebensstil des Schauspielers schon immer ungesund, ist Depps Gesundheitszustand mittlerweile mehr als alarmierend. Allen voran dem Alkohol soll der 56-Jährige böse verfallen sein. Ein Insider berichtet gegenüber dem Magazin «Globe»: «Johnny sich hat neulich bis morgens um drei Uhr eine Flasche Wodka nach der anderen auf sein Hotelzimmer liefern...
Kultur · 19. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ Wenn einer zwei Städte erbaut und beiden denselben Namen gibt, zweifelt man wohl zu Recht an seiner Fantasie; auch, wenn er Herzog ist. So hat es Herzog Berchtold gemacht. Es fehlte neben einem Herzogtum bestimmt auch an Fantasie. Wie wäre er sonst auf die Idee gekommen, auch Freiburg Freiburg zu nennen? Die Stammburg von Berchtolds Familie lag in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Der junge Herzog hatte jedoch kein Herzogtum und bloss durch Erbe Anspruch...

Kultur · 18. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Im Nachlass des Journalisten und anthroposophischen Verlegers Willy Storrer (1895–1930) und der Übersetzerin Florianna Storrer-Madelung (1902–1997) sind rund 40 unbekannte Briefe Annemarie Schwarzenbachs aus den Jahren 1937–1942 aufgetaucht. Der Nachlass stammt aus dem Besitz des 2016 verstorbenen Sohns, Bildhauer Peter Storrer. Er wurde von der Kulturabteilung der Stadt Zürich übernommen und diesen Sommer dem Schweizerischen Literaturarchiv (SLA) als Schenkung...
Kultur · 17. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Marco Perroulaz ¦ Die Post hat die letzte Briefmarkenausgabe dieses Jahres präsentiert, Sujets, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Insgesamt gibt es seit 14. November elf neue Briefmarkenmotive. Eines davon ist Bulle, genauer dem Philatelistenverein Bulle gewidmet, welcher nach 2015 bereits zum zweiten Mal in kurzer Folge einen Tag der Briefmarke, die ›Philatelica‘19‹ organisiert. Der ausserordentlich hübsche Block zu diesem Anlass wurde gestaltet von Dominique...

Kultur · 15. November 2019
DMZ - POLITIK / SOZIALES / WIRTSCHAFT ¦ Die 2008 begonnene Zentralisierung des Musikunterrichts im Kanton geht leider ungebremst weiter. Der Kanton spricht von einer «konzentrierten Dezentralisation» und meint damit wohl eher, die Ausrottung privater Musikschulen und Musiklehrer. Wieso es hier bisher keinen Widerstand gegeben hat, ist ein Rätsel, welches nur Betroffene auflösen können. Heute bietet das Konservatorium Freiburg in acht Sensler Gemeinden Musikkurse an: In Alterswil,...
Kultur · 14. November 2019
DMZ - HISTORISCHES ¦ Nach 35 Jahren auf dem Dach des alten Dorfschulhauses in Stallikon (ZH) wurde eine der letzten, mit Druckluft betriebenen Sirenen der Schweiz abmontiert und dem Museum für Kommunikation in Bern übergeben. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS nahm diesen Abtausch zum Anlass, zusammen mit kantonalen und lokalen Behörden über die Alarmierung und neue digitale Alarmierungssysteme zu informieren. Die Sirene ergänzt in der Sammlung des Museums für Kommunikation in...

Kultur · 12. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Fast 4000 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen werden bis kommenden Freitag an der drit-ten Ausgabe des Festivals Kultur & Schule FKB teilnehmen, das erstmals der Oper gewidmet ist. In dieser Woche wird unter anderem die Oper Laïka auf der Bühne des Equilibre aufgeführt; sie erzählt die Geschichte vom ersten Lebewesen, das ins Weltall geschickt wurde. Nach zwei Ausgaben, die der Bühnenkunst, der Musik, dem Kulturerbe und der bildenden Kunst gewidmet waren, geht...
Kultur · 12. November 2019
DMZ – KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ #mittelländische ¦ Wenn Schüler sich mit Leib und Seele in der Konzertband der Schule einsetzen, ein Instrument spielen oder singen statt diese Zeit im Fachunterricht zu sitzen, könnte man annehmen, dass ihre Noten in Mathematik, Englisch oder den Naturwissenschaften sinken. Doch dies ist nicht zwingend der Fall. Sogar das Gegenteil kann eintreffen. So haben Psychologen der kanadischen University of British Columbia mehr als 112 000 Schülerdaten...

Kultur · 11. November 2019
DMZ - KULTUR ¦ Die Broadway-Schauspielerin Laurel Griggs ist im Alter von 13 Jahren gestorben. Sie galt als eine der erfolgversprechendsten Nachwuchs-Darstellerinnen im Theater- und Musicalgeschäft. Wie US-amerikanische Medien unter Berufung auf die digitale Trauerseite "Dignity Memorial Seite" berichten, starb die US-Amerikanerin am 5. November. Am 8. November soll der Seite zufolge ihre Beerdigung stattgefunden haben. Und nun ist auch die Todesursache bekannt. Wie die Familie gegenüber der...
Kultur · 09. November 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Marco Perroulaz ¦ KOMMENTAR Schönes, wenn auch kühles, spätherbstliches Wetter wird am Samstag einmal mehr zahlreiche Besucher von nah und fern an die Düdinger Hauptstrasse holen: Mit einer Schnapszahl präsentiert sich der 33. ›Martinsmärit‹. Zu diesem Zweck bleibt die Hauptstrasse wie gewohnt 24 Stunden lang für den Verkehr gesperrt. Eigentlich ein wünschenswerter Dauerzustand zugunsten eines fehlenden Dorfzentrums. Da, wo sich sonst unaufhörlich...

Mehr anzeigen