Historisches

Historisches · 30. Mai 2020
DMZ – KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In den zahlreichen Legenden, die um die Namensgebung unserer Hauptstadt kreisen, stellt immer der Bär die zentrale Figur in den Mythen zur Stadtgründung dar. Die bekannteste davon hat ihren Ursprung im Gründungsjahr 1191 und berichtet von Herzog Berthold V. von Zähringen. Für Herzog Berthold V von Zähringen war es eine echte Knacknuss sich für sein kleines Städtchen voll ehrlicher Bürger einen passenden Namen auszudenken. Dies sollte sich an einem...
Historisches · 29. Mai 2020
DMZ – NATUR/KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In einer kleinen Gemeinde des Kantons Aargau, in Linn, thront die „Linner Linde“. Dieser Baum gehört dank seiner Gesamterscheinung zu den beeindruckendsten Bäumen Europas. Die Linde verkörpert Wachstumsreife und jugendliche Vitalität auf wunderbare Weise und steht am europäischen Fernwanderweg Pyrénées-Jura-Balaton. Es ist anzunehmen, dass der Baum früher Wegweiser für Wanderer und Pilger war. Was das Alter der Linde betrifft, herrscht...

Historisches · 23. Mai 2020
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Sicher ist dieser Umstand der mangelnden Bildung anzurechnen. Wie oft geschieht es, dass ein Trend lanciert wird auf dem Buckel der meist unwissenden Jüngerinnen und Jünger. Im T-Shirt oder einer Fahne mit dem Konterfei von Che Guevara rumzulaufen ist in der Tat nicht weniger verwerflich als das Selbe mit einem eines Taliban zu tragen. Che ist in den letzten Jahren im Westen zu einem Modesymbol avanciert, das seines gleichen sucht. Wenn er das nur zu...
Historisches · 20. Mai 2020
DMZ – HISTORISCHES ¦ Von Leo Ensel Vor drei Jahren starb, von der Öffentlichkeit unbemerkt, der russische Oberstleutnant Stanislaw Petrow Im Herbst 1983 stand die Welt infolge eines Fehlalarms im sowjetischen Raketenabwehrzentrum unmittelbar vor einem Atomkrieg. Doch der diensthabende Offizier Stanislaw Petrow behielt die Nerven. Am 19.05.2017 starb er einsam in seiner Plattenbauwohnung bei Moskau. Unser Autor durfte ihn noch persönlich kennenlernen. Fast zehn Jahre hatte es gedauert, bis...

Historisches · 11. Mai 2020
DMZ – HISTORISCHES ¦ Matthias Walter ¦ In den letzten Monaten des Krieges hat Hitler mit voller Absicht das Elend der Menschen und die Vernichtung des Staates herbeigeführt. Er war ein schwer gezeichneter Mann 1945 - aber gegen Ende lief er wieder zur Höchstform auf. Er wollte schon 1944 den Krieg nicht abbrechen, sondern einen Endkampf. Ende August 1944 war die Niederlage eigentlich nicht mehr abzuwenden. In der "Aktion Gewitter" ließ Hitler politische Größen wie Schumacher und...
Historisches · 04. Mai 2020
DMZ – HISTORISCHES ¦ Matthias Walter ¦ In den letzten Monaten des Krieges hat Hitler mit voller Absicht das Elend der Menschen und die Vernichtung des Staates herbeigeführt. Er war ein schwer gezeichneter Mann 1945 - aber gegen Ende lief er wieder zur Höchstform auf. Er wollte schon 1944 den Krieg nicht abbrechen, sondern einen Endkampf. Ende August 1944 war die Niederlage eigentlich nicht mehr abzuwenden. In der "Aktion Gewitter" ließ Hitler politische Größen wie Schumacher und...

Historisches · 01. Mai 2020
DMZ – HISTORISCHES ¦ 2021 jährt sich die Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen in der Schweiz zum fünfzigsten Mal. Im Hinblick auf dieses Jubiläum publiziert die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF drei Präsentationen, zwei Postkartenserien und ein online Lernmodul. Der Weg bis zur Einführung des Frauenstimmrechtes in der Schweiz war steinig und lang. Ohne mutige und hartnäckige Vorkämpferinnen - Juristinnen, Journalistinnen und Aktivistinnen - wäre der...
Historisches · 22. April 2020
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Teff ist eine Getreidesorte und gehört in die Pflanzenart der Hirse, auch Zwerghirse genannt, «Eragrostis tef». Sie gilt als das kleinste Getreide der Welt – 150 Körner Teff entsprechen der Grösse eines einzigen Weizenkornes. Was macht Teff in diversen Bereichen der Kulinarik so attraktiv? Teff zeichnet sich durch einen extrem hohen Mineral- und Nährstoffgehalt aus, ist leicht verdaulich und glutenfrei. Besonders bei physischer...

Historisches · 20. April 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ Die trockene Definition von Freund Duden betreffend das Tagebuch klingt irgendwie nicht ganz überzeugend und wird dem stillen, treuen Freund nur teilweise gerecht. So beschreibt er das Tagebuch als Buch, Heft für tägliche Eintragungen persönlicher Erlebnisse und Gedanken. Es gibt wohl kaum ein Tagebuch, das so unpersönlich und allgemeingültig ist, wie es die Definition vermuten lässt. Die vielen bunten Bezeichnungen für Tagebücher...
Historisches · 18. April 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Dass ein Schwarzes Loch ein Objekt ist, dessen Masse auf ein extrem kleines Volumen, eine sogenannte Singularität, konzentriert ist, hat man vielleicht schon einmal gehört. Oder zumindest bei Startreck mitbekommen. Sie erzeugt in ihrer unmittelbaren Umgebung eine so starke Gravitation, dass nicht einmal Licht von dort entkommen kann. Klingt phantastisch und unbegreiflich zugleich. Tief in der Milchstrasse haben nun Forscher ein weiteres stellares...

Mehr anzeigen