· 

"Licht ins Dunkel bringen"

DMZ –  GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Daniel Birkhofer ¦     

KOMMENTAR

 

Das Münsinger Psychiatriezentrum stellte offenbar mehrere Mitglieder der umstrittenen Solothurner Kirschblütengemeinschaft ein. Fachverbände haben dies das scharf kritisiert. Beim Kanton Bern ist nun eine Beschwerde eingegangen.

Es ist sicher mehr als angemessen, durch eine Beschwerde etwas mehr "Licht ins Dunkel zu bringen"...

 

Die therapeutische Beziehung und damit die explizite "Beziehungsgestaltung" (sogenannte "Therapeutische Allianz") ist ein matchentscheidender Faktor bezüglich der Wirksamkeit von eingesetzten Therapiemethoden und damit verknüpften Menschenbildern und Haltungen (siehe u.a. die hervorragenden Arbeiten dazu von Prof. Klaus Grawe selig (Uni Bern) dazu...).

 

Und da ja in die Psychotherapie auch sehr viel Geld fliesst und künftig noch fliessen wird (die "Pathologisierung der Gesellschaft" lässt grüssen...), will man sicher doch gerne wissen, womit und WIE diese Gelder zweckgebunden und zielorientiert eingesetzt werden (es sind ja schliesslich sowohl Krankenkassen-, Steuer- und weitere Gelder, die dieses System zu finanzieren haben...). Dazu braucht es seriöse wissenschaftliche und damit fundierte Aussagen (also kein "Kaffeesatzlesen"), aber auch die Einhaltung von berufsethischen Kodizes...

 

Dies gilt es nun seriös und transparent abzuklären und klipp und klar zu stellen.

PS: dass in unsichereren Zeiten Menschen zusätzlich "anfällig" und damit verführbarer sind, allfälligen Scharlatanerien jeglicher Art auf den Leim zu gehen, ist ebenso bekannt wie leider eine immer wiederkehrende Tatsache - die Blüte der selbsternannten Gurus hat eben etwas "erotisch" Anziehendes, etwas Pseudomystisches, Unbekanntes und damit auch Reizvolles; nur kann dies auch sehr rasch bedenkliche und gefährliche Züge annehmen, die in psychischen und auch physischen Abhängigkeiten münden können...

 

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0