Artikel mit dem Tag "Gesundheit"



Gesellschaft / Leben · 11. Februar 2021
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...
Soziales · 11. Februar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ Redaktion ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen...

Medizin · 25. Januar 2021
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG¦ Können Analysemethoden aus der Werkstoffforschung helfen, menschliche Knochen besser zu verstehen? Ein junges Forscherteam der Empa in Thun verfolgt genau diesen Ansatz. Osteoporose ist eine Volkskrankheit. Jede dritte Frau und jeder fünfte Mann sind mit fortschreitendem Alter von Knochenschwund betroffen. Eine häufige Folge davon ist der Oberschenkelhalsbruch – eine schmerzhafte Verletzung, die die Lebensqualität der Betroffenen massiv...
Bildung · 05. Januar 2021
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Platzangst ist für viele Menschen die Angst vor engen Räumen - oder eben wenig Platz. Doch das ist nur umgangssprachlich richtig. In Wahrheit hat Platzangst eine ganz andere Bedeutung. Und es gibt auch ein Wort für das eigentliche Phänomen. Es ist nicht ganz leicht mit der Platzangst. Selbst der Duden erlaubt das Wort inzwischen umgangssprachlich für die Angst vor engen Räumen oder eben wenig Platz. Wirklich Sinn macht diese Bezeichnung aber nicht. Denn...

04. Januar 2021
DMZ - REZEPTE & TIPPS ¦ David Aebischer ¦ Kaum hat man die Nacht etwas weggegähnt, braucht man für den Start in den Tag einen Freund und Helfer. Als Muntermacher ist er sehr beliebt: Ohne die gewohnte Tasse Kaffee am Morgen wäre für viele ein Start in den Tag undenkbar. Und an sich muss man diesbezüglich kein schlechtes Gewissen haben, denn die Inhaltsstoffe des Kaffees schützen laut verlässlichen und diversen Studien vor Diabetes, Gicht, Parkinson, Lebererkrankungen und noch...
Gesundheit / Wissen · 02. Januar 2021
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...

Gesellschaft / Leben · 17. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ AA ¦ KOMMENTAR Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige...
Gesetz / Recht · 05. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Gesundheit / Wissen · 04. Dezember 2020
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...
Arbeitswelt · 24. November 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Mehr anzeigen