Artikel mit dem Tag "Politik"



Gesellschaft / Leben · 12. Januar 2021
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Peter Beutler ¦ KOMMENTAR Viele Innerschweizer gingen in Stans auf die Strasse, um ihrem grössten Arbeitgeber die Stange zu halten. Man ist aufgebracht. Die Bundesbehörden sind daran, den Flugzeugbauer Pilatus strafrechtlich zu belangen. Die Gesetzeslage war klar: Waffenexporte in Länder, die Krieg führen, sind verboten. Nun ja, gegen Gesetze zu verstossen scheint für die Hersteller und Vertreiber der Bombenträger am Vierwaldstättersee dann legitim, wenn sie gegen...
Wirtschaft · 28. Dezember 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag Infotag diskutieren heute gut 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. Die Eawag-Forscherinnen und -Forscher zeigen dabei auf, dass es nicht nur um technische...

Gesellschaft / Leben · 17. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ AA ¦ KOMMENTAR Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige...
Gesetz / Recht · 05. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Arbeitswelt · 27. November 2020
DMZ - VERKEHR / MOBILITÄT ¦ Im ersten Halbjahr 2019 ging die Anzahl Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen um 2,5 Prozent zurück. Der Trend zu weniger Lastwagenfahrten hat sich damit weiter gefestigt. Aufgrund zahlreicher Bauarbeiten transportierte auch die Schiene weniger Güter. Die Bahn konnte ihren Marktanteil von rund 71% insgesamt aber halten. Mit dem Verlagerungsbericht 2019 wird der Bundesrat darlegen, wie die Verlagerungspolitik weiter gestärkt werden kann. Im ersten Halbjahr...
Arbeitswelt · 24. November 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Meistgelesen · 17. November 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Redaktion ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen...
Gesellschaft / Leben · 16. November 2020
DMZ - SOZIALES ¦ AA ¦ KOMMENTAR Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige...

Meistgelesen · 09. November 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Es sei vorausgeschickt, dass Verunstaltungen von Wahlplakaten nicht in Ordnung sind und verboten. Auch unsere Zeitung findet dies nicht in Ordnung. Aber ist das auch geschehen? Selbst wenn, rechtfertigt es wohl kaum Wildwest-"Massnahmen". Einige übermotivierte Aargauer Gymischüler sollen ein SVP-Plakat verunstaltet haben. Der Skandal-SVP-Politiker Andreas Glarner veröffentlichte es unzensiert auf Facebook, löschte den Post allerdings nach einiger Zeit und...
Meistgelesen · 03. November 2020
DMZ – SOZIALES/POLITIK/GESELLSCHAFT ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Ein Parteiprogramm wird von einer oder mehreren Personen ersonnen und Parteijünger werden unter teilweise speziellen Umständen und mit ganz eigenartigen Methoden angeworben. Eine Überzeugung fehlt meist bei den Jüngern, da es in der Natur der Sache liegt, dass eine Meinung eines anderen niemals zu 100% seine eigene widerspiegelt. Immer mehr machen auch radikales Gedankengut und Populismus die Runde. Die Armut und...

Mehr anzeigen