Artikel mit dem Tag "Soziales"



Gesellschaft / Leben · 24. September 2020
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...
Gesundheit / Wissen · 22. September 2020
DMZ - SOZIALES ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Viel zu lange schon wird 'Leben und leben lassen' gleichgesetzt mit Ignoranz, weil die Menschheit scheinbar stets den leichten Weg des Lebens bevorzugt. Rechtschreibung, Ansichten, Meinungen, sich zu Grunde richten, Dummheiten und vieles mehr sollen toleriert oder ignoriert werden - alles wird meist mit dem Kommentar ‘Leben und leben lassen‘ entschuldigt. Doch, darf man das? Alles entschuldigen? Muss man kritiklos alles hinnehmen?...

Soziales · 14. September 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Redaktion ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen...
Gesetz / Recht · 07. September 2020
DMZ - SOZIALES / RECHT ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäusserungsfreiheit, ist das wohl am häufigsten missverstandene Recht und eines der meist angeführten „Legitimationsargumenten“ für allerhand Dummheiten, die verbreitet werden. Denn letztlich ist es nur das Recht auf freie Rede sowie freie Äusserung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln, wenn sich dies auch...

Historisches · 14. August 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ #mittelländische ¦ Die stattliche Anzahl von 60‘000 Menschen wurden im letzten Jahrhundert unschuldig in Psychiatrien, Strafanstalten, Erziehungsheimen und Arbeitserziehungsinstitutionen untergebracht und so administrativ versorgt. Als Erziehungsmittel setzte man Zwangsarbeit ein. Am Montag wurden die Erkenntnisse einer unabhängigen Expertengruppe in drei Büchern publiziert. Eine ehemalige Zwangsversorgte stellte sich beispielsweise in einem der Bücher...
Meistgelesen · 03. August 2020
Covid-19 - Kulturschaffenden wird trotz Zusicherung des Bundes nicht geholfen DMZ - POLITIK / SOZIALES / WIRTSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Gleich mehrere renommierte Firmen in der Schweiz werden nicht unterstützt, obschon diese genau in das "Anforderungsprofil" passen. Was ist nun mit der versprochenen unkomplizierten und raschen Hilfe für Firmen im kulturellen Bereich? Wir schildern zwei Fälle aus dem Kanton Freiburg. Weitere aus anderen Kantonen werden folgen. Ausgangslage: Beide Firmen...

Gesellschaft / Leben · 03. August 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Viele Menschen leben in der Schweiz in unsäglichem Elend. Erst Recht müssen Menschen im Elend leben, welche weder IV, noch Sozialhilfe oder Ergänzungsleistungen erhalten, ausgesteuert sind und die Abklärungen von den Behörden in eine Jahrelange Länge gezogen werden. Ein Trauerspiel, das System hat. Der Gerichtsvollzieher steht ständig vor der Türe und es stapeln sich Mahnungen und Betreibungen. Aber es kommt von nirgendwo Geld und das mitunter Jahrelang! Die Zahl...
Meistgelesen · 27. Juli 2020
Covid-19 - Kulturschaffenden wird trotz Zusicherung des Bundes nicht geholfen DMZ - POLITIK / SOZIALES / WIRTSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Gleich mehrere renommierte Firmen in der Schweiz werden nicht unterstützt, obschon diese genau in das "Anforderungsprofil" passen. Was ist nun mit der versprochenen unkomplizierten und raschen Hilfe für Firmen im kulturellen Bereich? Wir schildern zwei Fälle aus dem Kanton Freiburg. Weitere aus anderen Kantonen werden folgen. Ausgangslage: Beide Firmen...

Gesellschaft / Leben · 26. Juli 2020
DMZ – INTERNATIONAL ¦ Patricia Jungo ¦ Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs zum G7-Gipfel am Samstag in Biarritz will Gastgeber Emmanuel Macron den Fokus bei den Diskussionen auf die zunehmende Ungleichheit lenken. Ein Beispiel auf der englischen Küstenstadt Whitby: Ed Cross geniesst seinen ersten bezahlten Urlaub seit 12 Jahren. Er gehört zur sogenannten „Gig Economy“. Dieser Begriff steht für einen Teil des Arbeitsmarktes, der Freiberuflern zeitlich befristete Tätigkeiten...
Arbeitswelt · 26. Juli 2020
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ In vielen Fällen berufen sich die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (Kesb) auf Gutachten. Es ist derweil nicht klar geregelt, wer befugt ist, diese zu erstellen und es kommt immer mehr Widerstand dagegen auf. Es ist vorgekommen, dass die Behörden ein Kind schon frühmorgens bei der Mutter abholen. Es soll künftig woanders wohnen. Ein Junge wird aus der Sportstunde geholt und von Polizisten vor den Augen der eingeschüchterten Mitschüler...

Mehr anzeigen