Artikel mit dem Tag "Soziales"



Gesellschaft / Leben · 19. Februar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Viel zu lange schon wird 'Leben und leben lassen' gleichgesetzt mit Ignoranz, weil die Menschheit scheinbar stets den leichten Weg des Lebens bevorzugt. Rechtschreibung, Ansichten, Meinungen, sich zu Grunde richten, Dummheiten und vieles mehr sollen toleriert oder ignoriert werden - alles wird meist mit dem Kommentar ‘Leben und leben lassen‘ entschuldigt. Doch, darf man das? Alles entschuldigen? Muss man kritiklos alles hinnehmen?...
Gesellschaft / Leben · 11. Februar 2021
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...

Soziales · 11. Februar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ Redaktion ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen...
Gesellschaft / Leben · 25. Januar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ #mittellaendische ¦ Opfer von häuslicher Gewalt und Stalking werden in Zukunft besser geschützt. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 3. Juli 2019 entsprechende Änderungen im Zivil- und Strafrecht auf den 1. Juli 2020 in Kraft gesetzt. Die Bestimmung über die elektronische Überwachung von zivilrechtlichen Rayon- oder Kontaktverboten tritt erst auf den 1. Januar 2022 in Kraft, um den Kantonen genügend Zeit für die erforderlichen Vorbereitungen einzuräumen. Am 14....

Gesellschaft / Leben · 14. Januar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Ist man mit über 50 auf Stellensuche, machen einem die vielen Vorurteile schwer zu schaffen: Überqualifiziert, zu teuer, unflexibel sind die häufigsten davon. Im Schweizer Sozialsystem fühlen sich die Alterslangzeitarbeitslosen gefangen und von Altersarmut stark bedroht. Politiker und Medien nutzen zurzeit oft den Begriff der Altersdiskriminierung, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erlangen oder sich zu profilieren. Um das Thema kreisen nur negative...
Arbeitswelt · 06. Januar 2021
DMZ - SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Ist man mit über 50 auf Stellensuche, machen einem die vielen Vorurteile schwer zu schaffen: Überqualifiziert, zu teuer, unflexibel sind die häufigsten davon. Im Schweizer Sozialsystem fühlen sich die Alterslangzeitarbeitslosen gefangen und von Altersarmut stark bedroht. Politiker und Medien nutzen zurzeit oft den Begriff der Altersdiskriminierung, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erlangen oder sich zu profilieren. Um das Thema kreisen nur negative...

Gesundheit / Wissen · 02. Januar 2021
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...
Gesellschaft / Leben · 17. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ AA ¦ KOMMENTAR Vorab: Es gibt auch einige Menschen, die wirklich zu faul sind zum Arbeiten, das gab es immer schon. Das wird sich auch kaum ändern. Dies ist wohl dem Charakter und der Einstellung geschuldet. Diese Tatsache alleine ist aber nicht Schuld an der Misere, in der sich der Grossteil der Bevölkerung bereits befindet. Es sind die falschen Ansätze und Verbesserungsversuche, die sich letztlich immer als das herausstellen, was sie dann auch wirklich sind. Riesige...

Gesetz / Recht · 05. Dezember 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...
Gesundheit / Wissen · 04. Dezember 2020
DMZ – SOZIALES/LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ In der Welt der Kinder sieht Vieles anders aus als bei uns Erwachsenen und fast nichts scheint unmöglich. Der Fantasie sei Dank – und natürlich der Magie! Für Kinder ist es ganz klar, dass die Sterne leuchten, damit wir Menschen sie sehen können und es sich mit dem unsichtbaren Freund wunderbar spielen lässt. Im Alter von etwa drei Jahren beginnt die sogenannte Magische Phase. Um unsere derart komplexe Welt auch nur annähernd verstehen zu...

Mehr anzeigen