Artikel mit dem Tag "Verkehr"



Gesetz / Recht · 27. Januar 2021
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Viele Schneesportler suchen das Abenteuer abseits von markierten und gesicherten Pisten sowie signalisierten Routen. Dies ist nicht verboten, aber riskant: Wer im sog. freien Schneesportgelände unterwegs ist, erhöht wegen Absturz- und Lawinengefahr nicht nur sein eigenes Unfallrisiko, sondern allenfalls auch das anderer Personen. In der Schweiz sterben jährlich rund 20 Schneesportler in Lawinen, noch mehr Personen werden verletzt oder gefährdet. Ob und wer nach...
Blaulicht · 23. Januar 2021
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Viele Schneesportler suchen das Abenteuer abseits von markierten und gesicherten Pisten sowie signalisierten Routen. Dies ist nicht verboten, aber riskant: Wer im sog. freien Schneesportgelände unterwegs ist, erhöht wegen Absturz- und Lawinengefahr nicht nur sein eigenes Unfallrisiko, sondern allenfalls auch das anderer Personen. In der Schweiz sterben jährlich rund 20 Schneesportler in Lawinen, noch mehr Personen werden verletzt oder gefährdet. Ob und wer nach...

Blaulicht · 30. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntag nach dem Mittag ging bei der Alarmzentrale die Meldung ein, dass ein verletztes Mädchen im Wald aufgefunden wurde. Umgehend rückte die Polizei vor Ort aus. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntag, 29. November 2020, kurz nach 13 Uhr, wurde im Banwald in Olten, nördlich des Altersheims Weingarten, ein verletztes Mädchen aufgefunden. Unverzüglich rückten die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort aus. Das Opfer...
Solothurn · 30. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntag nach dem Mittag ging bei der Alarmzentrale die Meldung ein, dass ein verletztes Mädchen im Wald aufgefunden wurde. Umgehend rückte die Polizei vor Ort aus. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntag, 29. November 2020, kurz nach 13 Uhr, wurde im Banwald in Olten, nördlich des Altersheims Weingarten, ein verletztes Mädchen aufgefunden. Unverzüglich rückten die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort aus. Das Opfer...

Arbeitswelt · 28. November 2020
DMZ - Verkehr ¦ Marco Perroulaz ¦ SBB hat im ersten Halbjahr 2019 mit 1,29 Millionen Personen deutlich mehr Passagiere pro Tag befördert (+3,9 Prozent) als in der Vorjahresperiode. Die Personenkilometer stiegen ebenfalls (+6,2 Prozent). Dies sei auf das Grundwachstum im Personenverkehr, aber auch auf die hohe Nachfrage nach den vermehrt angebotenen Sparbilletten zurückzuführen, weiss die SBB. Die Anzahl Generalabonnemente ist im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,4 Prozent, diejenige der...
Arbeitswelt · 27. November 2020
DMZ - VERKEHR / MOBILITÄT ¦ Im ersten Halbjahr 2019 ging die Anzahl Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen um 2,5 Prozent zurück. Der Trend zu weniger Lastwagenfahrten hat sich damit weiter gefestigt. Aufgrund zahlreicher Bauarbeiten transportierte auch die Schiene weniger Güter. Die Bahn konnte ihren Marktanteil von rund 71% insgesamt aber halten. Mit dem Verlagerungsbericht 2019 wird der Bundesrat darlegen, wie die Verlagerungspolitik weiter gestärkt werden kann. Im ersten Halbjahr...

Gesellschaft / Leben · 27. November 2020
DMZ - VERKEHR / MOBILITÄT ¦ Die Kinder und Jugendlichen in der Schweiz nutzen den öffentlichen Verkehr häufiger als vor zwanzig Jahren. Sie sind auch öfter zu Fuss unterwegs. Dafür fahren sie weniger Velo. Trottinettes, Kickboards und ähnliche Geräte erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit, leicht zugenommen haben auch die «Elterntaxis» für den Weg zur Schule. Dies zeigt eine Analyse der Bundesämter für Gesundheit (BAG), Sport (BASPO) und Strassen (ASTRA). Wie Kinder und...
Blaulicht · 24. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstag, 21. November 2020, intervenierte die Kantonspolizei wegen eines Diebstahls in flagranti in einem Geschäft in Düdingen. Die drei Verdächtigen, welche die Flucht ergriffen hatten, konnten im Dorfzentrum angehalten werden. Bei den ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass in derselben Nach in Düdingen eine Reihe von Diebstählen verübt worden waren. Die mutmasslichen Täter wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat ein...

Freiburg · 24. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstag, 21. November 2020, intervenierte die Kantonspolizei wegen eines Diebstahls in flagranti in einem Geschäft in Düdingen. Die drei Verdächtigen, welche die Flucht ergriffen hatten, konnten im Dorfzentrum angehalten werden. Bei den ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass in derselben Nach in Düdingen eine Reihe von Diebstählen verübt worden waren. Die mutmasslichen Täter wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat ein...
Blaulicht · 13. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Anfangs November 2020 wurde bei einer heftigen Auseinandersetzung in der Stadt Freiburg ein Jugendlicher schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der mutmassliche Täter wurde von der Polizei angehalten. Der Jugendrichter hat eine Untersuchung eröffnet. Am Mittwoch, 4. November 2020, gegen 16:45 Uhr, wurde die Einsatz- und Alarmzentrale der Kantonspolizei in Kenntnis gesetzt, dass es in Freiburg, auf dem Schulhof der Orientierungsschule Jolimont,...

Mehr anzeigen