Blaulicht

Blaulicht · 27. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein 4-monatiges Baby hat sich am Dienstagabend in Tuttwil beim Sturz in einen Swimming-Pool unbestimmte Verletzungen zugezogen und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der 4-monatige Bub stürzte samt Kinderwagen aus noch ungeklärten Gründen kurz vor 17.30 Uhr in einen leeren Swimming-Pool im Garten eines Einfamilienhauses in Tuttwil. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde das Baby mit unbestimmten Verletzungen durch die Rega ins Spital...
Blaulicht · 25. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Beim Bahnhof Süd in Grenchen hat ein Passant in der Nacht auf Montag einen verletzten Mann aufgefunden. Derzeit ist unklar, wie sich dieser die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände sucht die Polizei Zeugen. Am Montag, 25. Mai 2020, gegen 00.40 Uhr, fand ein Passant beim Bahnhof Süd in Grenchen einen verletzten Mann. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde dieser mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Gemäss...

Blaulicht · 22. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In Adelboden ist es am Donnerstagabend während eines Polizeieinsatzes in einer Wohnung wegen eines auffälligen und bewaffneten Mannes zu einem Dienstwaffeneinsatz gekommen. Der Mann wurde dabei getroffen und tödlich verletzt. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen verstarb er noch vor Ort. Die Ereignisse werden unter der Leitung der Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben durch ein ausserkantonales Polizeikorps untersucht. Bei der Kantonspolizei Bern ging am...
Blaulicht · 19. Mai 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Gestern Morgen waren in Charmey zwei Arbeiter mit der Vorbereitung von Sprengarbeiten in einer Kiesgrube beschäftigt. An einem bestimmten Zeitpunkt stürzte einer von ihnen. In Anbetracht seines Zustandes wurde er mit dem Helikopter in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Abend verstarb. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. Am Montag, 18. Mai 2020, gegen 10:20 Uhr wurde die Kantonspolizei wegen eines Arbeitsunfalls in Charmey, in der Kiesgrube eines...

Blaulicht · 15. Mai 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Gestern Morgen rutschte im Stalden in Freiburg eine Arbeitsmaschine mit Gelenksteiger auf seinen Stützfüssen aus. Zum Zeitpunkt des Unfalls manövrierten zwei Arbeiter den Arbeitskorb. Es wurde niemand verletzt. Eine Untersuchung ist im Gange. Gestern Morgen, gegen 8:45 Uhr, waren Arbeiter der Firma Groupe E mit einer Arbeitsmaschine mit Gelenksteiger mit Wartungsarbeiten an der Strassenbeleuchtung des Stalden in Freiburg beschäftigt. Während sich einer der Arbeiter,...
Blaulicht · 14. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Coronavirus - Die Lage in der Schweiz am Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein verzeichneten bisher insgesamt 30 463 laborbestätigte Fälle, damit 50 zusätzlich gemeldete Fälle innerhalb eines Tages. Die Fallzahlen unterliegen einer wöchentlichen Schwankung mit jeweils tieferen Zahlen am Wochenende. Die Inzidenz beträgt 355 pro 100 000 Einwohner. Fälle Davon verstorben Davon genesen 30’369 1’870 ~ 27’100 (SRF) Bisher traten 1870 Todesfälle im...

Blaulicht · 12. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Das Bundesgericht hat eine Freiheitsstrafe von neun Jahren für einen Mann aus dem Kanton Zürich bestätigt, der seine drei Töchter über Jahre hinweg sexuell und körperlich schwer misshandelte. Die unterdessen volljährigen jungen Frauen leiden bis heute an den Folgen. Der Verurteilte beantragte vor Bundesgericht eine Freiheitsstrafe von maximal fünfeinhalb Jahren. Zudem rügte er, dass das Zürcher Obergericht kein Gutachten in Auftrag gegeben habe, weil...
Blaulicht · 11. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der Nacht auf Sonntag (10. Mai 2020) ist es in Castiel zu einem heftigen Verkehrsunfall gekommen. Der Lenker sowie ein Mitfahrer konnten nur noch tot geborgen werden. Der 21-jährige Autolenker fuhr zusammen mit drei weiteren Personen um 23.50 Uhr von Chur kommend über die Arosastrasse in Richtung Pagig. Kurz nach Castiel in einer Linkskurve kam das Fahrzeug ins Schleudern, geriet talseitig über die Strasse hinaus und überschlug sich mehrfach. Im Waldstück...

Blaulicht · 11. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Update: Die seit Sonntag, den 10. Mai 2020 in Marsens vermisste Person wurde heute tot aufgefunden. Am Montag, den 11. Mai 2020, wurde am frühen Abend, nach einem telefonischen Hinweis aus der Bevölkerung, der leblose Körper des 58-jährigen Mannes, der am Vortag als vermisst gemeldet worden war, in einem Waldgebiet am Dorfrand von Marsens gefunden. Zum Schutz der Privatsphäre der Angehörigen bittet die Kantonspolizei Freiburg die Medien, das Foto, welches...
Blaulicht · 09. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ An Covid-19 erkrankter 10-Jähriger muss im Tessin auf die Intensivstation. Laut Angaben der Ärzte hatte er keine Vorerkrankungen. Auf die Intensivstation musste jetzt ein 10-jähriger Junge im Tessin eingeliefert werden. Er ist an Covid-19 erkrankt und wurde am Donnerstag bereits ins Spital eingeliefert. Laut des Tessiner Kantonsarzt ist sein Zustand im Moment stabil. Das Besondere an dem Fall, der Junge litt laut dem Kantonsarzt an keiner Vorerkrankung. Im...

Mehr anzeigen