Straumanns Fokus

Straumanns Fokus · 15. Oktober 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Erinnerung an einen Konzertbesuch in Wien: Zufällig führt an einem Samstagnachmittag in Wien mein Weg am klassizistischen Prunkgebäude des Konzertvereins vorbei (dessen Goldener Saal dem internationalen TV-Publikum von den Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker her bestens bekannt ist). Auf dem Programm standen die drei letzten Mozart-Symphonien. Was für ein Glücksfall! Schnell den Ablauf des Nachmittags umorganisiert – und hin...
Straumanns Fokus · 08. Oktober 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Sie lesen sich wie eine Steigerung: Panama, Paradise, Pandora – die Namen jener Papers, die innerhalb ganz weniger Jahre an die Öffentlichkeit gebracht haben, wie der normale Steuerzahler von den Mächtigen dieser Welt hinters Licht geführt wird. Whistleblowing sei Dank! Exakt vor Wochenfrist waren es, höchste Stufe der Steigerung, die Pandora-Papers. Sie decken die Besitzer von 29'000 Steuerhinterziehungskonten auf, die von 14...

Straumanns Fokus · 24. September 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR An einer seiner finalen Wahlkampfveranstaltungen, anlässlich des Parteitages der CSU in Nürnberg vom 11. September, sah sich Armin Laschet, Vorsitzender der grossen Schwesterpartei CDU, verlockt, Franz Josef Strauss zu zitieren. Natürlich war Laschets Auftritt bei der Partei seines vormaligen Konkurrenten um die Kanzlerkandidatur, Markus Söder, ein einziges Bemühen, den Bayern Honig um den Mund zu schmieren. Faustdick, schamlos, bis...
Straumanns Fokus · 17. September 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Donald Trump, der Trendsetter der politischen Unkultur, macht Schule. Seit seiner Präsidentschaft beobachten wir, wie die Provokation als Stilmittel des politischen Diskurses schärfer wird. Rechtspopulistische Parteien, denen der demokratische Anstand nie wirklich viel bedeutete, loten die Grenze immer neu aus und schieben sie vor sich her, solange ihnen niemand entgegentritt. Wie vorwitzige Kinder, die noch und noch austesten, wie weit...

Straumanns Fokus · 10. September 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Exakt 20 Jahre danach gibt es viel zu lesen über 9/11. Gewinnbringend davon ist kaum etwas: Augenzeugenberichte, die den Schrecken auffrischen, Interviews mit Zeitzeugen, Politikern, Historikern. Aber überall gilt: Im Westen nichts Neues. Keine neuen Erkenntnisse, keine neuen Dokumente, keine neuen Hypothesen. Zwar ist der offizielle Untersuchungsbericht, der auf erfolterten Aussagen von Guantanamo-Häftlingen beruht, das Papier kaum...
Straumanns Fokus · 03. September 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Deutschland hat die Wahl, und zwar bald. Die «Trielle» (am vergangenen Sonntag bei RTL, am 12. September bei ARD und ZDF und am 19. September bei Pro7 und Sat1) signalisieren, dass die Entscheidung unmittelbar bevorsteht. Noch ein Wimpernschlag bis zu Post-Merkel. Leider zeigt die Beschleunigung in der finalen Auseinandersetzung vor allem eines: Es ist eine Wahl von farblos gegen kraftlos, von uncharismatisch gegen uninspiriert, von Not...

Straumanns Fokus · 27. August 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Während am Flughafen Kabul das Zeitfenster für alle Verzweifelten eng und enger wird, werden die Regierungschefs der westlichen Welt nicht müde, unablässig den NATO-Rückzug aus Afghanistan als alternativlos darzustellen. Unverzichtbare Begleitmelodie dabei ist das Geschwafel von den westlichen Werten, die den Krieg vor 20 Jahren nötig gemacht hätten. Aber schon damals war nicht viel von einer Wertekultur zu spüren. Bereits...
Straumanns Fokus · 20. August 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR «Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.» Erinnerungen an eine längst vergessene Deutschstunde am Gymnasium kommen auf beim Wiederlesen dieses Satzes von Immanuel Kant, mit welchem er 1784 den Begriff Aufklärung definierte. Aber die Definition ist nicht vollständig, denn dieser erste Satz seines Textes «Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?» schafft den Bedarf neuer begrifflicher...

Straumanns Fokus · 13. August 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Noch ein knapper Monat, und wir werden alle erfasst von einer Publikationsflut mit fatalen Erinnerungen an 9/11, an die Attacken auf das World-Trade-Center und auf das Pentagon vor 20 Jahren. Deren epochaler Charakter war so immens, dass noch die Erwartung des 20. Jahrestags Vorboten über die Welt schickt, ein Abbild des Unheils, das uns seit damals beherrscht. Vorboten des Unheils sind die...
Straumanns Fokus · 06. August 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Neue Töne gab’s am Nationalfeiertag am letzten Sonntag zu vernehmen: Gehörte es traditionell zum Muster der 1.-August-Reden, dass im Rütlischwur-Gedenk-Modus das Lob der Einigkeit besungen wurde («Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern, in keiner Not uns trennen und Gefahr»), so war dieses Jahr bei den Rednern der SVP das Gegenteil der Fall. Der Präsident jener Partei, die sonst wie keine andere den Einigkeitspsalm der...

Mehr anzeigen