Straumanns Fokus

Straumanns Fokus · 14. Januar 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR In Washington D.C. wird dieser Tage die Erinnerung an einen Nationalhelden der besonderen Art aufgefrischt. Er heisst Strom Thurmond, war Senator für South Carolina, und er stand immer dann besonders unter Strom, wenn der Kongress Ernst damit machte, den Schwarzen Schritt für Schritt zur verfassungsmässig garantierten Gleichberechtigung zu verhelfen. Folgerichtig wechselte er im Jahr 1964 von den Demokraten, denen er bislang angehört...
Straumanns Fokus · 07. Januar 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Exakt ein Jahr ist es her, als ein provozierter und enthemmter Mob in Washington das Capitol stürmte. Ein sowohl persönlich wie auch politisch unzurechnungsfähiger Präsident hatte sich mit seiner Wahlniederlage nicht abfinden können und flirtete versuchsweise mit dem Unverstellbaren: mit einem Dolchstoss ins Herz der Supermacht. Der Egomane Donald Trump, unfähig zu verstehen, was er gerade im Begriff war zu tun, wollte die gewählte...

Straumanns Fokus · 31. Dezember 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Die Metamorphose Russlands von einer poststalinistischen Diktatur über einen pseudodemokratisch gelenkten Staat zu einem totalitären Gebilde neostalinistischer Prägung beschleunigt sich in einem beängstigenden Ausmass. Seit Wochen ist Wladimir Putin im Begriff, alle Masken und Hemmungen fallen zu lassen. Sein aussenpolitisches Säbelrasseln mit dem Aufmarsch von 100'000 Mann an der ukrainischen Grenze toppte er in der letzten Woche des...
Straumanns Fokus · 24. Dezember 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR In den aufgeklärten Kreisen unserer materiell übersättigten Gesellschaft ist zu Weihnachten eine neue Bescheidenheit eingekehrt. Man legt sich im Familienkreis (ausser für die Kinder…) kaum mehr Geschenke unter den Baum – wir haben ja schon alles. Wir sind es müde geworden, mit den Präsenten in der Woche nach Weihnachten zum Umtausch in die Läden zu rennen, und am Heiligen Abend irgendwelche Couverts auszutauschen, macht erst...

Straumanns Fokus · 18. Dezember 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR In Deutschland ist es dieser Tage Mode geworden, dass Menschen in grosser Zahl sich vor den Privathäusern von Politikerinnen oder Politikern versammeln, die sie für die Corona-Massnahmen verantwortlich halten. Sie organisieren Fackelaufmärsche, heizen aggressiv die Stimmung an, führen Transparente mit staatsfeindlichen Parolen mit und bedrohen den Hausfrieden der dort lebenden Personen. Das Ziel ist Einschüchterung. Bürgerinnen und...
Straumanns Fokus · 10. Dezember 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Deutschland hat eine neue Regierung. Dürfen wir dem Koalitionsvertrag vertrauen, den sich die drei designierten Regierungsparteien über Wochen abgerungen haben, dann wird es eine Regierung sein, die – anders als während der 16 Jahre von Angela Merkel – nicht einfach nur von Krise zu Krise regiert, sondern eine, die einen Plan hat. Oder besser: viele Pläne, teilweise einander widersprechende. Aber insgesamt ist dieser...

Straumanns Fokus · 03. Dezember 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Wladimir Putin lässt die Muskeln spielen. Zum zweiten Mal im laufenden Jahr zieht er an der Grenze zur Ukraine Truppen zusammen und bringt Panzerverbände in Stellung. Niemand weiss, was das soll. Die westliche Presse auf Seiten der NATO wird nicht müde, vor der Kraft und Unberechenbarkeit des russischen Bären zu warnen. Wie wenn es nie einen Mauerfall gegeben hätte, werden russische Allmachtszenarien beschworen und die westliche...
Straumanns Fokus · 26. November 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Wer den Blick ins (deutschsprachige) Ausland richtet, kann sich dem Eindruck nicht entziehen, diesmal sei die Katastrophe nicht mehr aufzuhalten. Seit zwei Jahren tanzen wir auf dem Kraterrand des Vulkans Corona, dessen Ausbruch immer wieder angekündigt wurde. Beratungsresistent tanzten wir weiter. Nur wenn der Schlund akut brodelte, nahmen wir uns etwas zurück, um sofort jede Vorsicht abzustreifen, sobald sich die Oberfläche etwas...

Straumanns Fokus · 19. November 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Die Inzidenzzahlen schiessen durch die Decke, die Fallzahlen jagen täglich neue Rekorde. Spitaleinweisungen gibt es zwar nicht mehr ganz so viele wie in den früheren Wellen der Pandemie, aber die absoluten Zahlen der Neuinfizierungen sind so hoch, dass die Gesundheitssysteme der deutschsprachigen Länder an die Grenzen ihrer Möglichkeiten stossen. Die Schweiz zaudert noch (wohl wegen der bevorstehenden Abstimmung über das Covid-Gesetz),...
Straumanns Fokus · 12. November 2021
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Karl Kraus, der grosse österreichische Journalist und Satiriker, der während 37 Jahren seine Zeitschrift «Die Fackel» alleine schrieb, herausgab und verantwortete, war Zeit seines Lebens (1874-1936) nie um Worte verlegen. Im Gegenteil: Seine Worte waren seine Waffe, mit der er gegen den Ungeist der Zeit ankämpfte, besessen von der Mission, ein Bollwerk zu sein gegen den Kulturzerfall. Aber angesichts dessen, was nach 1933 geschah,...

Mehr anzeigen