Politik / Umwelt

Politik / Umwelt · 19. Juli 2019
DMZ - INTERNATIONAL ¦ Amanda Baeriswyl ¦ #mittellaendische ¦ Am 26. Juni 2019, schrieb Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, den Artikel: “Demasking the Torture of Julian Assange“. Nach Anfrage an die Redaktion der «nachdenkseiten.de», ist es mir erlaubt, deren Übersetzung durch Herrn Moritz Müller zu veröffentlichen. Der Folterung von Julian Assange die Maske herunterreissen Ich weiß, man könnte denken, ich täuschte mich. Wie könnte das Leben in einer Botschaft...
Politik / Umwelt · 18. Juli 2019
DMZ – UMWELT ¦ Patricia Jungo ¦ #mittelländische ¦ Biologische Produkte erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit und man geht meist davon aus, dass auch ihre Verpackung umweltfreundlich ist. Nun zeigt jedoch ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ein anderes Bild: Rund 84 Prozent der Bio-Gemüse sind in Plastikfolien eingehüllt. Ausgerechnet herkömmliche Produkte schneiden in Sachen Verpackung besser ab. Getestet wurden in zehn Läden in Basel und Bern die Verpackungen von insgesamt...

Politik / Umwelt · 17. Juli 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Marco Perroulaz ¦ #mittellaendische ¦ Das in die Jahre gekommene Armeefahrzeug Duro, einst eingekauft für 140‘000 Franken, soll bekanntlich seit 2016 für den horrenden Betrag von 212’000 pro Fahrzeug überholt werden. Obschon neue Ersatzfahrzeuge einige zehntausend Franken billiger zu haben gewesen wären. Auch die Schweiz hat ihren ‚Berliner Flughafen‘, dafür hat die Politik 2015 gesorgt. Neu bekommt nämlich der Duro quasi nebst der vergoldeten Veredelung auch...
Politik / Umwelt · 16. Juli 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ #mittellaendische ¦ Gemäss der CO2-Statistik des Bundesamts für Umwelt BAFU blieben die CO2- Emissionen aus Treibstoffen (Benzin und Diesel) im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr unverändert. Dies trotz zunehmendem Einsatz von Biotreibstoffen und Elektromobilität. Der Grund für die Stagnation ist die wachsende Verkehrsleistung. Die Emissionen aus Brennstoffen (Öl und Gas) sind hingegen 2018 witterungsbereinigt weiter gesunken; um 2,2 Prozent gegenüber dem...

Politik / Umwelt · 16. Juli 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ #mittellaendische ¦ Landesweit werden Tausende Bäume an den Autobahnen gefällt. Manche Streckenabschnitte sind völlig kahl gefällt. Das Gehölz ist mehrere Millionen wert. Der Naturschutzverbände kritisieren die Fällungen als "Wahnsinn" und völlig überzogen. Das Bundesamt für Strassen tut dies nach eigenen Aussagen im Namen der Sicherheit. Das Ausmass der Rodung stösst von verschie­denen ­Seiten auf Kritik. Bereits haben sich viele Anwohner entlang der...
Politik / Umwelt · 16. Juli 2019
DMZ - DIGITAL / TECHNIK ¦ #mittellaendische ¦ Eine besondere Art von Elementarteilchen, die Weyl-Fermionen, wurden erst vor einigen Jahren entdeckt. Ihre Besonderheit: Sie bewegen sich in einer aussergewöhnlichen, hoch geordneten Weise durch ein Material. Dies lässt sie praktisch nie miteinander kollidieren, was sehr energieeffizient ist. Dadurch ergeben sich faszinierende Möglichkeiten für die Elektronik der Zukunft. Bisher waren Weyl-Fermionen nur in bestimmten nicht-magnetischen...

Politik / Umwelt · 16. Juli 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Peter Beutler ¦ #mittellaendische ¦ Viele Innerschweizer gehen in Stans auf die Strasse, um ihrem grössten Arbeitgeber die Stange zu halten. Man ist aufgebracht. Die Bundesbehörden sind daran, den Flugzeugbauer Pilatus strafrechtlich zu belangen. Die Gesetzeslage ist klar: Waffenexporte in Länder, die Krieg führen, sind verboten. Nun ja, gegen Gesetze zu verstossen scheint für die Hersteller und Vertreiber der Bombenträger am Vierwaldstättersee dann legitim, wenn...
Politik / Umwelt · 15. Juli 2019
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ #mittellaendische ¦ Die Zahl der Zulassungen ist im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 von 3396 auf 3317 um 2,3 % gesunken. 53,8 % der neu Zugelassenen stellten ihr Gesuch vor Beginn der Rekrutenschule (RS), 14,0 % nach Beginn der RS und 32,2 % nach bestandener RS. Dies zeigen die Halbjahreszahlen 2019 des Bundesamtes für Zivildienst. Für die Gründe der Abnahme liegen keine Analysen vor. Die Zulassungszahlen unterliegen erfahrungsgemäss...

Politik / Umwelt · 14. Juli 2019
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ #mittellaendische ¦ Die diesjährige Informationsveranstaltung des Baudepartements und des Kantonsforstamts Schaffhausen widmet sich dem Thema Vogelwelt und seltene Pflanzen - positive Bilanz im Wald. Der Schaffhauser Wald ist für die Biodiversität von grosser Bedeutung. Anlässlich eines Waldbesuchs im Sonderwaldreservat «Brämlen» (Gemarkung Stetten) wurden verschiedene, für Vögel und Pflanzen wichtige Schlüsselelemente wie Alt- und Totholz sowie struktur-...
Politik / Umwelt · 14. Juli 2019
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Im Wauwilermoos konnten anhand von Fledermausrufsequenzen mindestens zwölf Fledermausarten nachgewiesen werden – davon vier in der Region neue Arten. Dies entspricht einer überraschend grossen Vielfalt. Rund ein Drittel der Rufsequenzen kann gefährdeten Fledermausarten zugeordnet werden. Die Wauwilerebene hat eine grosse Bedeutung als Lebensraum für Fledermäuse. Ein Projekt der Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) weist im Wauwilermoos eine...

Mehr anzeigen