Aargau

Aargau · 23. Juli 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Gestern Abend kam es zwischen Dottikon und Anglikon zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradfahrer erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 22. Juli 2020, um 17.45 Uhr auf der Wohlerstrasse ausserhalb von Dottikon. In einem dunkelgrauen Renault Clio fuhr ein 19-jähriger Schweizer von...
Aargau · 19. Juli 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Mutmasslich am Steuer eingenickt kam ein Autofahrer gestern Nachmittag von der Strasse ab und prallte gegen eine Strassenlampe. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 19. Juli 2020, um 16.30 Uhr auf der Landstrasse in Möhlin. In einem VW Golf fuhr der 23-Jährige durch das Dorf. In einer leichten Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn, fuhr auf das Trottoir und kollidierte schliesslich mit einer Strassenlampe. Diese wurde durch die Wucht des Aufpralls gefällt....

Aargau · 08. Juli 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Basel-Stadt hat in Abstimmung mit den Kantonen Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn weitere Schutzmassnahmen beschlossen, um die lokale Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich unter Kontrolle zu halten. Die Massnahmen betreffen die Reduktion der Anzahl Gäste von bisher 300 auf neu 100 Personen in Restaurationsbetrieben und an Veranstaltungen, wenn weder Abstandsregeln eingehalten werden können noch Schutzmassnahmen wie Masken oder Abschrankungen vorgesehen...
Aargau · 04. Juli 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Auf einem abschüssigen Gelände geriet ein Kommunalfahrzeug gestern Nachmittag ausser Kontrolle, sodass dies den Abhang hinunterrutschte, den Arbeiter mitriss und im Rhein landete. Der Arbeiter zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Der Arbeitsunfall ereignete sich am Freitag, 3. Juli 2020, kurz nach 15 Uhr in Stein im Gebiet der Rheinbrücke. Eine Drittperson meldete, wonach ein Fahrzeug im Rhein gelandet sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein...

Aargau · 27. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Rettungskräfte rückten am Sonntagabend nach Sins aus, nachdem die Meldung einging, dass sich eine männliche Person eine Schussverletzung zugezogen habe. Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung gegen einen 66-jährigen Schweizer. Am Sonntagabend, 26. April 2020, kurz nach 21 Uhr rückten Ambulanzbesatzung sowie Kantons- und Regionalpolizei nach Sins aus. Aufgrund einer telefonischen Meldung an den...
Aargau · 03. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Der Vermisste hatte zuletzt am Donnerstag, 2. April 2020 morgens Kontakt zu seiner Schwester und gab an, dass er ins Dorf gehen werde. Seither gilt er als vermisst. Er befand sich in Nussbaumen in einem Pflegeheim. Vermisst wird seit Donnerstag, 2. April 2020 in Nussbaumen Hollinger Edgar (76-jährig) {% rectangle google_inline % Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. Es besteht jedoch ein möglicher Bezugsort zum Kanton Graubünden. Die...

Aargau · 29. März 2020
DMZ – AARGAU / SOLOTHURN ¦ Kanton Aargau sucht Freiwillige und bündelt Angebote Schwerpunkt der am Freitag vom Kanton vorgestellten Plattform ist das Gesundheitswesen und der Bevölkerungsschutz. Anlaufstelle ist die Adresse www.ag.ch/helfen, Link öffnet in einem neuen Fenster Die Plattform bündelt auch die vielen Hilfsangebote, die schon von Gemeinden, Vereinen und Privaten lanciert worden sind. Der Kanton selber sucht vor allem medizinische Fachpersonen für das Gesundheitswesen....
Aargau · 27. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Eine Automobilistin verursachte am vergangenen Donnerstag in Lenzburg einen Selbstunfall. Die 33-jährige Italienerin geriet von der Fahrbahn, worauf sich ihr Auto mehrfach überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 26. März 2020 kurz nach 19 Uhr in Lenzburg. Eine 33-jährige Italienerin fuhr in ihrem Lancia Musa auf der Ammerswilerstrasse wobei sie, infolge mangelnder Aufmerksamkeit,...

Aargau · 20. Februar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Als Folge einer Kollision mit einem Auto kippte in Berikon ein Lieferwagen und blieb auf dem Bahngleis liegen. Verletzt wurde niemand. Der Bahnbetrieb war während zwei Stunden unterbrochen. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 19. Februar 2020, kurz nach 18.30 Uhr auf der Mutschellen-Kreuzung in Berikon. Der Fahrer eines Mercedes-Benz fuhr von Bremgarten kommend auf die Kreuzung zu und wollte diese geradeausfahrend überqueren. Gleichzeitig nahte von Rudolfstetten...
Aargau · 15. Februar 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Auf der Fahrt von Ammerswil in Richtung Hendschiken verlor ein 27-jähriger Autolenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, durchbrach ein schmales Waldstück, worauf sich sein Fahrzeug mehrfach überschlug. Dabei verletzte sich dieser und wurde mittels Ambulanz ins Spital überführt. Der Selbstunfall ereignete sich am Freitag, 14. Februar 2020 kurz vor 13.30 Uhr in Hendschiken. Aus Richtung Ammerswil kommend, verlor der 27-jährige Türke die Beherrschung über...

Mehr anzeigen