Bern

Bern · 28. Juni 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der Nacht auf Sonntag sind aus der Region Bern im Zusammenhang mit einer Party im Raum Schützenmatte Dutzende Lärmklagen eingegangen. Die Kantonspolizei Bern hat zwei Personen angehalten und eine Musikanlage sichergestellt. Bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern meldeten sich in der Nacht auf Sonntag, 28. Juni 2020, aus der Region Bern sowie teilweise auch aus den umliegenden Gemeinden zahlreiche Personen, dass von der Stadt her lauter Musiklärm...
Bern · 23. Juni 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Dienstagmorgen ist es in der Unterführung des Bauhaus-Kreisverkehrs in Niederwangen bei Bern zu einem Unfall gekommen. Ein E-Bike-Lenker wurde schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Meldung, dass es in der Unterführung des Bauhaus-Kreisverkehrs an der Hallmattstrasse in Niederwangen bei Bern (Gemeinde Köniz) zu einem Unfall zwischen einem E-Bike-Lenker und einem Fussgänger gekommen sei, ging am Dienstag, 23. Juni 2020 um 6.40 Uhr bei der...

Bern · 12. Juni 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In einem Kindergarten in Lyssach wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Absprache mit dem Kantonsarztamt kann der Unterricht normal weitergeführt werden. In Biel wird eine Kita ab morgen geschlossen, weil sich eine Lehrperson mit dem Virus infiziert hat. Ein Kindergartenkind aus Lyssach wurde diese Woche positiv auf das Coronavirus getestet. Der Unterricht kann normal weitergeführt werden. Es sind keine Quarantänen notwendig. Kinder und...
Bern · 10. Juni 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Im Zuge der von der zuständigen Staatsanwaltschaft verfügten Öffentlichkeitsfahndung nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung anlässlich einer Kundgebung im August 2019 in Bern werden unverdeckte Bilder eines mutmasslichen Täters veröffentlicht. Im Nachgang zur Publikation der verdeckten Bilder sind keine Hinweise eingegangen, die zur Identifikation des Mannes führten. Die Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland hat im Rahmen eines laufenden Strafverfahrens im...

Bern · 08. Juni 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montagmorgen (08.06.2020) ist es auf der Autobahn A8 bei Därligen BE zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 8. Juni 2020, gegen 6.30 Uhr, gemeldet, dass es auf der A8 bei Därligen zu einem schweren Unfall gekommen sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Auto von Interlaken herkommend in Richtung Spiez unterwegs. Am Ende der Mittelleitplanke der Umfahrung, kurz vor der Einfahrt Därligen, ist das Auto aus noch zu...
Bern · 27. Mai 2020
DMZ – GESETZ / RECHT / GESELLSCHAFT ¦ Nils Fiechter und Adrian Spahr haben gemäss beiden Instanzen (Regionalgericht Bern-Mittelland und Obergericht), gegen die Rassismusstrafnorm verstossen, als sie fünf Wochen vor den Grossratswahlen 2018 eine Karikatur auf der Facebook-Seite der Jungen SVP veröffentlichten. Sie zeigt einen Schweizer im Sennenchutteli vor einem Müllberg, im Hintergrund eine Wagenburg. Er hält sich angewidert die Nase zu, nebenan erleichtert sich ein Mann in den...

Bern · 22. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In Adelboden ist es am Donnerstagabend während eines Polizeieinsatzes in einer Wohnung wegen eines auffälligen und bewaffneten Mannes zu einem Dienstwaffeneinsatz gekommen. Der Mann wurde dabei getroffen und tödlich verletzt. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen verstarb er noch vor Ort. Die Ereignisse werden unter der Leitung der Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben durch ein ausserkantonales Polizeikorps untersucht. Bei der Kantonspolizei Bern ging am...
Bern · 11. Mai 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Vor allem bei schönem Wetter haben es anscheinend viele Leute schwer, sich an die Vorgaben des BAG zu halten. Umarmungen da, Küsschen da, grosse Menschengruppen (weit über 5 Personen), Partys uvm. sind zu beobachten. Auch die extremen Müllberge sprechen Bände. Dies mitten im Schweizer Teil-Lockdown aufgrund des Coronavirus. Man darf gespannt sein, wie es nun nach weiteren Lockerungen weitergeht. Glücklicherweise ist das Wetter aktuell nicht gut. Vor allem...

Bern · 11. Mai 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Im Seeländer Dorf Pieterlen BE hat die Polizei am Montagmorgen nach einer Bombendrohung die wichtigsten Strassen gesperrt. Die Bombendrohung war am Montag schriftlich eingegangen. Weitere Angaben macht die Berner Kantonspolizei derzeit nicht. Die Strassen würden aus Sicherheitsgründen abgesperrt. Einsatzkräfte seien daran, eine Umleitung einzurichten. Pieterlen liegt nordöstlich von Biel in Richtung Solothurn. Mehrere Häuser wegen Bombendrohung evakuiert...
Bern · 11. Mai 2020
DMZ – KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Raphael Romano amtet im Kanton Bern als Verkehrs- und Notfallpsychologe und legt nun seinen zweiten Roman zu einer zeitlich ausholenden Familiengeschichte vor. Hier gibt er Auskunft über die Hintergründe des Buches. Aerni: Vom Pfarrerssohn als Familienvater zur Psychologie unter anderem als Verkehrs- und Notfallspsychologe zum Buchautor. War das Schreiben schon immer lebensbegleitend oder...? Raphael Romano: Eigentlich gar nicht. Ich habe es gehasst in der...

Mehr anzeigen