Bern

Bern · 12. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In Lengnau (bei Biel im Kanton Bern) ist am Mittwochvormittag in einer Wohnung ein lebloser Mann aufgefunden worden. Am Mittwochvormittag, 11. November 2020, haben Mitarbeitende der Kantonspolizei Bern in einer Wohnung am Chasseralweg 12 in Lengnau einen leblosen Mann aufgefunden. Erste Abklärungen ergaben, dass der Verstorbene Opfer eines Gewaltdelikts geworden ist. Für die weiteren Ermittlungen sowie unter anderem für die Spurensicherung wurden in der Folge...
Bern · 20. Oktober 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montag ist in einer Liegenschaft des sogenannten «Des Alpes-Areals» am Höheweg in Interlaken ein lebloser Mann aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen wurde er Opfer eines Tötungsdelikts. Am Montag, 19. Oktober 2020, kurz vor 8.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass in einer Liegenschaft des sogenannten «Des Alpes-Areals» am Höheweg in Interlaken eine verstorbene Person aufgefunden worden sei. Die ausgerückte Patrouille...

Bern · 14. September 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montag sind auf einem Abstellgleis am Bahnhof Zweisimmen zwei Wagen einer Zugkomposition entgleist. Es muss davon ausgegangen werden, dass eine Weiche manipuliert worden ist. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 14. September 2020, kurz nach 11.20 Uhr gemeldet, dass in Zweisimmen ein Zug entgleist sei. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Zugkomposition der BLS am Freitagabend, 11. September 2020, auf einem Abstellgleis über einer Weiche am Bahnhof...
Bern · 10. September 2020
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Auf einer Anhöhe über dem kühnen Fall der Schüss in die Klus von La Reuchenette hinunter trotzen die Mauerreste einer alten Burg. Dort oben auf dem Felsennest Rondchâtel herrschte zur Zeit der Kreuzzüge der Ritter Enguerrand. Auf seinen Kriegsfahrten unter fernen Himmelsstrichen hatte er gar rauhe Sitten angenommen, die machten ihn zum Schrecken der ganzen Gegend. Sarazenen, rohe, unbändige Gesellen, hatte er aus dem Morgenlande mitgebracht. Das waren...

Bern · 24. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Montagmorgen ist in Bern ein Lastwagenchauffeur eingeklemmt worden. Der Mann verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Kantonspolizei Bern untersucht den Arbeitsunfall. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 24. August 2020, kurz vor 7.00 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall in der Beladehalle der Migros-Filiale am Breitenrainplatz in Bern gemeldet. Demnach sei eine Person von einem Lastwagen eingeklemmt worden. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte fanden die...
Bern · 14. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ An der Schule Bärau (Gemeinde Langnau i.E.; die Schule Bärau ist Teil der Schule Langnau) ist eine Lehrperson positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Kantonsarztamt hat für die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse eine zehntägige Quarantäne angeordnet. Die positiv auf das Coronavirus getestete Lehrperson der Schule Bärau ist gemäss Weisung des Kantonsarztamtes (KAZA) bereits in Isolation. Die Schülerinnen und Schüler der 1./2. und der...

Bern · 12. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Dienstagabend wurde beim Stauwehr Engehalde in Bern eine leblose Frau aus der Aare geborgen. Ermittlungen zu den Todesumständen sind im Gang. Es bestehen keine Hinweise auf ein Delikt. Am Dienstag 11. August 2020, kurz vor 16.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass beim Stauwehr Engehalde in Bern eine leblose Person im Wasser treibe. Die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte konnten den Körper unterhalb der Wehranlage lokalisieren und aus...
Bern · 10. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Wahnsinn in Pieterlen BE. Raser mit 173 km/h anstatt den erlaubten 80 km/h unterwegs. Wahnsinn in Pieterlen BE. Raser mit 173 km/h anstatt den erlaubten 80 km/h unterwegs. Am Samstagabend ist in Pieterlen ein Auto mit 173 km/h statt den auf dem Strassenabschnitt erlaubten 80 km/h gemessen worden. Dem Lenker wurde der Führerausweis abgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Anlässlich einer Lasermessung auf der Bielstrasse bei Pieterlen hat die Kantonspolizei Bern...

Bern · 10. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Wahnsinn in Pieterlen BE. Raser mit 173 km/h anstatt den erlaubten 80 km/h unterwegs. Wahnsinn in Pieterlen BE. Raser mit 173 km/h anstatt den erlaubten 80 km/h unterwegs. Am Samstagabend ist in Pieterlen ein Auto mit 173 km/h statt den auf dem Strassenabschnitt erlaubten 80 km/h gemessen worden. Dem Lenker wurde der Führerausweis abgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Anlässlich einer Lasermessung auf der Bielstrasse bei Pieterlen hat die Kantonspolizei Bern...
Bern · 07. August 2020
DMZ - KULTUR ¦ #mittellaendische ¦ Auf einer Anhöhe über dem kühnen Fall der Schüss in die Klus von La Reuchenette hinunter trotzen die Mauerreste einer alten Burg. Dort oben auf dem Felsennest Rondchâtel herrschte zur Zeit der Kreuzzüge der Ritter Enguerrand. Auf seinen Kriegsfahrten unter fernen Himmelsstrichen hatte er gar rauhe Sitten angenommen, die machten ihn zum Schrecken der ganzen Gegend. Sarazenen, rohe, unbändige Gesellen, hatte er aus dem Morgenlande mitgebracht. Das waren...

Mehr anzeigen