Solothurn

Solothurn · 06. April 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Im Asylzentrum Selzach sind vier Asylsuchende positiv auf COVID-19 getestet worden. Die Betroffenen sind in einem separaten Trakt untergebracht. Das gesamte Haussteht seit Freitag unter Quarantäne. Bewohnende sind medizinisch versorgt, werden begleitet und sind informiert. Am Freitag, 3. April 2020 ist bekannt geworden, dass vier Asylsuchende im Zentrum Selzach positiv auf COVID-19 getestet wurden. Sie sind unmittelbar im bereits vorbereiteten Insolationsstockwerk...
Solothurn · 02. April 2020
DMZ - BLAULICHT ¦ Am Donnerstagmorgen war ein Hundehalter mit seinen Hunden im Wald oberhalb von Riedholz unterwegs. Eines der beiden Tiere fand am Wegrand eine Wurst, in welcher eine Rasierklinge steckte. Die Hündin frass davon und musste im Anschluss zum Tierarzt gebracht und dort operiert werden. Die Polizei bittet Hundehalter vorsichtig zu sein und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Donnerstag, 2. April 2020, meldete sich ein Hundehalter bei der Polizei,...

Solothurn · 02. April 2020
DMZ - BLAULICHT ¦ Am Donnerstagmorgen war ein Hundehalter mit seinen Hunden im Wald oberhalb von Riedholz unterwegs. Eines der beiden Tiere fand am Wegrand eine Wurst, in welcher eine Rasierklinge steckte. Die Hündin frass davon und musste im Anschluss zum Tierarzt gebracht und dort operiert werden. Die Polizei bittet Hundehalter vorsichtig zu sein und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Donnerstag, 2. April 2020, meldete sich ein Hundehalter bei der Polizei,...
Solothurn · 01. April 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der vergangenen Woche wurden auch im Kanton Solothurn Briefe zugestellt, in denen eine angeblich gemeinnützige Stiftung zu Spenden für Corona-Betroffene aufruft. In dem Fall steckt Betrugsabsicht dahinter. Andere Fälle sind im Kanton derzeit nicht bekannt, jedoch häufen sich landesweit Meldungen über Abzocker und Betrüger, die die aktuelle Situation schamlos ausnutzen. Die Polizei ruft zur Vorsicht auf. Die aktuelle Lage und die Auswirkungen rund um das...

Solothurn · 29. März 2020
DMZ – AARGAU / SOLOTHURN ¦ Kanton Aargau sucht Freiwillige und bündelt Angebote Schwerpunkt der am Freitag vom Kanton vorgestellten Plattform ist das Gesundheitswesen und der Bevölkerungsschutz. Anlaufstelle ist die Adresse www.ag.ch/helfen, Link öffnet in einem neuen Fenster Die Plattform bündelt auch die vielen Hilfsangebote, die schon von Gemeinden, Vereinen und Privaten lanciert worden sind. Der Kanton selber sucht vor allem medizinische Fachpersonen für das Gesundheitswesen....
Solothurn · 25. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Aufgrund der aktuellen Lage werden die Schalter der Polizeiposten Hägendorf, Trimbach und Mariastein für die Bürgerinnen und Bürger ab Donnerstag, 26. März 2020, bis auf Weiteres geschlossen. Dies, weil auf diesen Posten die geforderten Hygienemassnahmen aufgrund der räumlichen Gegebenheiten schwierig umzusetzen sind. Die Versorgung der Bevölkerung ist trotz dieser Massnahme weiterhin gewährleistet. Die aktuelle Lage rund um das Corona Virus hat zur Folge,...

Solothurn · 23. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ An einem Standort der Solothurner Spitäler AG ist heute eine 90-jähriger Mann an den Folgen einer COVID-19 Infektion gestorben. Der 90-jährige Mann aus dem Kanton Solothurn war bei der Solothurner Spitäler AG in Behandlung. Er litt bereits vor der Infektion mit COVID-19 an mehreren schweren Vorerkrankungen. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes machen wir keine weiteren Angaben. Weitere Informationen Im Kanton Solothurn sind aktuell 95 positive COVID-19...
Solothurn · 21. März 2020
DMZ - SOLOTHURN ¦ Nicht alle Lebensmittelläden halten sich an die neuen Richtlinien des Bundes. Im Kanton Solothurn wurden erste Geschäfte verzeigt. Diese sollen unerlaubte Produkte verkauft haben. Zum Teil wird festgestellt, dass gewisse Geschäfte sich nicht an die Verordnung halten. Regale mit Haushaltsgeräten und Kleidern sind teilweise immer noch zugänglich. Seit Dienstag ist es verboten Artikel zu verkaufen, die nichts mit dem täglichem Bedarf zu tun haben. Wie viele Anzeigen die...

Solothurn · 12. März 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein Passant hat am Donnerstagvormittag beobachtet, wie in Staad bei Grenchen ein Auto von einem Feldweg herkommend in die Aare gefahren und anschliessend gesunken ist. Trotz umfangreichen Suchmassnahmen (siehe auch Meldung von heute Nachmittag), durch Angehörige der Polizeikorps der Kantone Solothurn und Bern, konnte das Auto bis zur Stunde nicht lokalisiert werden. Die Suchaktion wird morgen Freitag intensiv weitergeführt. Am Donnerstag, 12. März 2020, meldete...
Solothurn · 09. März 2020
DMZ - GESETZ / RECHT ¦ Im Zusammenhang mit einem tot aufgefundenen Mann in Olten im Jahr 2015 haben die Strafverfolgungsbehörden nach mehrjährigen Ermittlungen jetzt einen tatverdächtigen Mann verhaftet. Am 20. Dezember 2015 wurde in einem Haus in Olten ein Mann tot aufgefunden (vgl. Medienmitteilung der Polizei Kanton Solothurn vom 24. Dezember 2015). Ein von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenes Gutachten bestätigte die ersten Erkenntnisse, wonach von einem Tötungsdelikt...

Mehr anzeigen