Solothurn

Solothurn · 30. November 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntag nach dem Mittag ging bei der Alarmzentrale die Meldung ein, dass ein verletztes Mädchen im Wald aufgefunden wurde. Umgehend rückte die Polizei vor Ort aus. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntag, 29. November 2020, kurz nach 13 Uhr, wurde im Banwald in Olten, nördlich des Altersheims Weingarten, ein verletztes Mädchen aufgefunden. Unverzüglich rückten die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort aus. Das Opfer...
Solothurn · 29. Oktober 2020
DMZ – SOLOTHURN ¦ MM ¦ Bildungsdirektor Remo Ankli macht klar, dass man den Präsenzunterricht an der Volksschule möglichst weiterführen wolle. Dafür müssten aber weitere Massnahmen ergriffen werden. Dazu gehört eine Maskenpflicht schon ab Sekundarstufe I – also generell ab der 7. Klasse. In gewissen Bereichen gab es für Schüler bereits eine Maskenpflicht, etwa an den Kantonsschulen. Die Masken werden durch die Schulen zur Verfügung gestellt. In gewissen Fällen soll aber auch auf...

Solothurn · 26. Oktober 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Die Coronafallzahlen verdoppeln sich immer schneller. Allein übers Wochenende wurden im Kanton Solothurn 278 neue positive Fälle registriert. Weitere Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind unumgänglich. Der Regierungsrat hat heute an einer ausserordentlichen Sitzung die aktuelle Situation diskutiert und neue Massnahmen beschlossen. Ab morgen Dienstag, 27. Oktober 2020, gelten neu folgende Regelungen: Maskenpflicht bei gewerbsmässigen Personentransporten...
Solothurn · 22. Oktober 2020
DMZ – GESUNDHEIT / WISSEN ¦ MM ¦ Seit Anfang Oktober verdoppeln sich nicht nur die Neuinfektionen – auch die Hospitalisierungen aufgrund des Coronavirus steigen wieder rasant. Deshalb ist in der nächsten Zeit die Frage entscheidend: Wie stark wird die zweite Welle die Schweizer Spitäler auslasten oder gar überlasten? Um diese Frage früher und besser zu beantworten, hat ein Forscherteam der ETH um Professor Thomas Van Boeckel ein Monitoring-System, Link öffnet in einem neuen Fenster...

Solothurn · 19. Oktober 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Montag in Bellach SO versucht, beim Coop-Laden einen Bankomaten zu sprengen. Als die alarmierte Polizei erschien, ergriffen die überraschten Täter die Flucht. Man habe in der Nacht ein Meldung erhalten, dass sich eine unbekannte Täterschaft an einem Bankomaten zu schaffen mache, sagte am Montag Thomas Kummer, Mediensprecher der Kantonspolizei Solothurn, im Lokalsender Radio 32. Mehrere Patrouillen seien sofort...
Solothurn · 01. Oktober 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In der Nacht auf Donnerstag prallte in Derendingen ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort. Am Mittwoch, 30. September 2020, gegen 23.50 Uhr, fuhr ein Autolenker mit seinem Mercedes auf der Hauptstrasse in Derendingen in Richtung Kriegstetten. In einer Rechtskurve fuhr er aus derzeit noch unbekannten Gründen geradeaus und prallte frontal in die Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten vor...

Solothurn · 18. September 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Bei einer Notlandung mit einem Kleinmotorflugzeug auf dem Flughafen in Grenchen SO verletzte sich am Freitagmittag ein Pilot. Am Freitagmittag, 18. September 2020, kam es gegen 11.30 Uhr, kurz nach dem Start eines Kleinmotorflugzeuges, zu einer Notlandung im Bereich des Flughafens in Grenchen. Das Flugzeug kam in einem Acker ausserhalb der Flugpiste zum Stillstand. Der Pilot verletzte sich dadurch und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst betreut und später zur...
Solothurn · 14. September 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Nach der Gemeindeaussprache des Regierungsrates mit den Thaler Gemeinden wurde eine Person positiv auf Covid-19 getestet. Diese befindet sich in Isolation. Vier weitere Personen, darunter die Regierungsräte Remo Ankli und Roland Heim, sind in Quarantäne. Am 8. September 2020 traf sich der Gesamtregierungsrat mit Vertreterinnen und Vertreter der neun Thaler Gemeinden zur jährlichen Gemeindeaussprache. Eine Person wurde später positiv auf Covid-19 getestet, diese...

Solothurn · 01. September 2020
DMZ – SOLOTHURN ¦ MM ¦ Der Fall in Grenchen SO sorgte Anfang Juli national für Schlagzeilen: Eine junge Frau besuchte zwei Veranstaltungen in Grenchen SO, obwohl sie Covid-19 hatte. 280 Menschen mussten daraufhin in Quarantäne. Die junge Frau wurde im Anschluss heftig in den Medien angeprangert (wir berichteten). Dem Contact-Tracing-Team sei kein Fehlverhalten anzulasten, teilte die Staatskanzlei Solothurn am Dienstag mit. Die im Juni unter Isolation stehende Frau hatte geltend gemacht,...
Solothurn · 21. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ In Solothurn sind im Bereich Schützenmatte in den vergangenen Wochen mehrere Frauen durch einen unbekannten Mann angesprochen und sexuell belästigt worden. Am Donnerstag, 20. August 2020, kurz nach 15.30 Uhr, konnte die Kantonspolizei Solothurn nach konkreten Hinweisen einer Geschädigten, in Solothurn im Bereich Schützenmatte, einen mutmasslichen Täter anhalten. Nach ersten Erkenntnissen habe er sich in mehreren Fällen gegenüber Frauen, welche alleine...

Mehr anzeigen