Zürich

Zürich · 09. September 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Bei einem Selbstunfall ist am Dienstagnachmittag (8.9.2020) in Ellikon am Rhein (Gemeindegebiet Marthalen) die Lenkerin eines Personenwagens verstorben. Kurz vor 16:30 Uhr fuhr eine 75-jährige Frau mit ihrem Personenwagen auf der Ellikerstrasse Richtung Flaach. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug links von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Meter über Wiesland und kollidierte frontal mit einem Baum. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der...
Zürich · 03. September 2020
DMZ – ZÜRICH ¦ MM ¦ Nun ist es soweit und definitiv - Das Universitätsspital Zürich (USZ) entlässt Francesco Maisano, den umstrittenen Leiter der Herzklinik, weil er sich selber bereichert und Operationsberichte verfälscht hat. Seine Entlassung war nur eine Frage der Zeit. Der Vorwurf, Implantate einer Firma verwendet zu haben, an der er selber beteiligt ist, und diese Interessenbindung nicht deklariert zu haben, wiegt schwer. Auch vom Whistleblower muss gehen Der Whistleblower, der...

Zürich · 26. August 2020
DMZ – KULTUR ¦ MM ¦ Zürcher Clubs sollen ab Donnerstag eine Maskentragepflicht bei Partys mit mehr als 100 Personen einführen. «Ohne Maske – keine Party», dies empfiehlt die Bar- und Clubkommission Zürich (BCK). Den Gästen werden vor Ort Gesichtsmasken zur Verfügung gestellt. Sie dürfen diese aber auch selbst mitbringen, teilte die BCK mit. Bei Verstössen soll wie im öffentlichen Verkehr oder in Geschäften die Polizei zur Durchsetzung hinzugezogen werden. Die Massnahme ist Teil...
Zürich · 17. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Sonntagnachmittag (16. August 2020)) sind in Zollikerberg ZH in einer Wohnung zwei tote Jugendliche (15) aufgefunden worden. Kurz nach 17:30 Uhr meldete ein Mann telefonisch der Polizei, dass er sich in einer Wohnung befinde würde. Dort lägen regungslos eine Kollegin und ein Kollege. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der beiden 15-jährigen Jugendlichen feststellen. Der Anrufer, ein 18 Jahre alter Schweizer, befand sich ebenfalls...

Zürich · 14. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Bei einem Fahrzeugbrand am Donnerstagnachmittag (13.8.2020) in Wädenswil ist eine Person tot geborgen worden. Nach 13:30 Uhr ging bei der Verkehrsleitzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, wonach auf dem Seeweg ein Personenwagen in Vollbrand stehe. Die ausgerückte Feuerwehr Wädenswil konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Nach den Löscharbeiten stellten die Polizeifunktionäre im Fahrzeugwrack die sterblichen Überresten einer Person fest....
Zürich · 10. August 2020
DMZ – BLAULICHT ¦ Am Montagmorgen (10.8.2020) sind in Uitikon in einem abgestellten Personenwagen die drei leblosen Körper einer Frau und zweier Kinder aufgefunden worden. Kurz nach 7.30 Uhr meldete ein Passant der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich einen im Wald abgestellten Personenwagen mit drei regungslosen Insassen. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der 30 Jahre alten Deutschen und ihrer beiden 4-jährigen Mädchen feststellen. Nach bisherigem...

Zürich · 06. August 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Ein mittlerweile getrenntes Ehepaar muss sich am Mittwoch vor dem Zürcher Bezirksgericht wegen mutmasslicher Misshandlung der eigenen Kinder verantworten. Die Liste der grausamen Taten, welche die beiden über acht Jahre begangen haben sollen, ist entsetzlich lang. Der bald 50-jährige Vater und die heute 48-jährige Mutter werden von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, ihre Tochter und ihren Sohn jahrelang fast täglich weggesperrt, geschlagen, gedemütigt und von...
Zürich · 24. Juli 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Donnerstagnachmittag, 23. Juli 2020, ertappten Stadtpolizisten in der Zürcher Innenstadt einen Mann, der einer Frau unter den Rock filmte. Gegen 16.30 Uhr hielten sich Detektive der Stadtpolizei Zürich im Rahmen ihrer Fahndungstätigkeit an der Bahnhofstrasse im Kreis 1 auf. Dabei beobachteten sie einen Mann, der sich wiederholt Frauen näherte, die alle einen Rock trugen. In der Folge bemerkten die Polizisten, wie der Mann seine mitgeführte Tasche einer Frau...

Zürich · 18. Juli 2020
DMZ - BLAULICHT NATIONAL ¦ Am Samstagmorgen, 18. Juli 2020, wurde ein Stadtpolizist im Kreis 1 durch einen verbotenen Laser geblendet. Ein 20-jähriger Mann wurde verhaftet. Gegen 1.30 Uhr machte eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich eine Kontrollfahrt durch die Häringstrasse. Auf Höhe der Hausnummer 17 befanden sich drei junge Männer. Einer der Männer setzte unvermittelt einen Laser ein und blendete dabei den Fahrer des Polizeifahrzeuges. WERBUNG Die beiden Polizisten verhafteten den...
Zürich · 28. Juni 2020
DMZ – ZÜRICH ¦ AA ¦ Das Bild, das sich aktuell in der Schweiz zeigt, ist kein gutes. Kaum jemand hält sich an die wichtigen "Regeln" im täglichen Leben der immer schlimmer werdenden Pandemie. Der Lockdown scheint hierzulande fast vergessen – viele scheinen Distanz- und Hygieneregeln nicht mehr so ernst zu nehmen. Die Zahl der gemeldeten täglichen Corona-Neuinfektionen nimmt wieder zu. Selbst in Schweden, wo die Pandemie extrem grassiert, sind an Veranstaltungen maximal 50 Personen...

Mehr anzeigen